Auch

Einführung in das Pflanzen von Sträuchern


Einführung in das Pflanzen von Sträuchern


Innerhalb eines Gartenprojekts ist es eine grundlegende Aufgabe, festzustellen, welche Pflanzen wo angebaut werden sollen. Unter den Elementen, die den Rahmen des Programms definieren, gehört ein Ehrenplatz zweifellos zu den Bäumen und Sträuchern. Ersteres stellt in der Tat die Brennpunkte dar, um die herum die Anordnung der Grünflächen organisiert ist, von denen die Sträucher das Rückgrat darstellen. Wenn der Garten zu klein war, um Bäume aufzunehmen, nahmen genau die Sträucher ihren Platz ein und übernahmen damit auch ihre Funktion als Brennpunkte. Zuallererst müssen wir den Raum berücksichtigen, in dem wir Bäume und Sträucher pflanzen wollen: Jeder Baum muss sich frei entwickeln können, daher ist es notwendig, Sorten zu wählen, die Abmessungen erreichen, die für den verfügbaren Raum geeignet sind. In begrenzten Räumen ist es daher gut, Bäume mit den am stärksten anhaftenden Blättern auf den Stamm zu setzen, während als Füllstoff solche mit erweitertem Laub besonders angezeigt sind. Die Sträucher müssen stattdessen über die gesamte Fläche verteilt werden, ohne sie auf einen Punkt zu konzentrieren. In diesem Fall wäre der Effekt aufgrund des Winkels, in dem sie platziert werden, sehr stark und statisch. In jedem Fall sind neben der Aufmerksamkeit für die Erstversorgung auch die verschiedenen Pflege- und Wartungsarbeiten von grundlegender Bedeutung. In dieser Folge werden wir daher die Techniken und Methoden der Kultivierung von Bäumen und Sträuchern von der Bepflanzung über das Beschneiden bis zur Bewässerung vertiefen.