Gartenarbeit

Bordeaux Mischung auf Laub


Bordeaux Mischung auf Laub


In diesen Tagen ist der Garten im wahrsten Sinne des Wortes von Blättern übersät, die auf unseren Rasen fallen und für uns zum Problem werden. Einige denken, dass die beste Lösung darin besteht, sie zu sammeln und zu verbrennen, andere werfen sie mit grünem Müll zusammen und wieder andere häufen sie in unförmigen Haufen an, während sie darauf warten, dass die Natur ihren Lauf nimmt und sie zersetzt.
Eine andere mögliche Lösung ist die, die die Natur selbst vorschlägt: Das Blatt fällt in der Nähe der Pflanze auf den Boden, um einen Teil der Nährstoffe, die zum Aufbau verwendet wurden (Stickstoff, Kohlenstoff, Wasser usw.), wieder in den Boden zu bringen.
Im Garten ist es nicht so einfach, die abgefallenen Blätter auf dem Rasen liegen zu lassen, denn kurz gesagt, unser Rasenteppich würde durch zersetzte Pflanzen, Moos und Schlamm verdrängt.
Wir können jedoch die Blätter am Fuße der Bäume sammeln und vielleicht Hecken und Sträucher mulchen, die auf dem Boden verstreut sind, auf dem normalerweise kein Gras wächst.
Dies könnte zu einem geringen phytopathologischen Risiko führen, insbesondere bei Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen könnten Sporen und Larven ein sehr günstiges Umfeld für die Überwinterung finden. Infolgedessen würde ein von der Pfirsichblase (Taphrina deformans) befallener Pfirsichbaum im folgenden Jahr das gleiche Problem aufweisen, möglicherweise in einem höheren Prozentsatz.
Es gibt jedoch eine einfache und praktische Lösung: Besprühen Sie die Blätter mit der Bordeaux-Mischung.
die Bordeaux-Mischung Es ist ein Präparat mit fungizider Wirkung, das im Obstbau und im Weinbau weit verbreitet ist. Hervorragend geeignet für Winterbehandlungen, Laubfälle und für den ökologischen Landbau.

Bordeaux auf abgefallenen Blättern "width =" 745 "height =" 559 "longdesc =" / gardening / plagen-und-krankheiten / brei-bordolese-auf-blättern-fällt.asp ">

Behandlungsmethode



Sie können ein Präparat kaufen, basierend auf Bordeaux-Mischung Bereits einsatzbereit in jedem Agrar- oder Fachgeschäft.
Befolgen Sie die Anweisungen und bereiten Sie die Mischung vor, streuen Sie die Blätter reichlich an der Basis des Baumes und gehen Sie dann zum Stamm, sprühen Sie den unteren Teil in der Nähe der Wurzeln vorsichtig ein und stellen Sie sicher, dass das Präparat die Risse der Rinde durchdringt; Fahren Sie dann mit dem Rest des Rumpfes und den Ästen fort.
Auf diese Weise schützen Sie die Pflanze den ganzen Winter über vor den Parasiten, die unter der Rinde nisten, und machen gleichzeitig die Blätter „unschädlich“, wodurch bei der anschließenden Zersetzung Nährstoffe freigesetzt werden (Kupfer ist auch ein nützliches Element für das Wachstum der Pflanze).
Auch wenn der Brei im ökologischen Landbau erlaubt ist Bordeaux es ist immer noch ein irritierendes Produkt; Behandlungen immer mit Maskenhandschuhen und Augenschutz durchführen. Verteidigen wir uns zuerst und dann die Pflanzen.

Wie man die Bordeauxmischung zubereitet


Wenn Sie die Bordeaux-Mischung zubereiten möchten, müssen Sie sich zunächst mit einem Schultersprühgerät ausstatten, dessen Kapazität für die erforderliche Behandlung ausreicht, oder das mindestens der zu behandelnden Leistung angemessen ist, um zu vermeiden, dass Sie jedes Mal zu viel Zeit mit dem Befüllen der Pumpe und dem Wiederherstellen der Pumpe verlieren. Mus. Für die lokale Behandlung kleiner Pflanzen können 1-2-Liter-Pumpen ausreichen, während für Gärten Schulterpumpen erforderlich sind. Wenn die Flächen hingegen zunehmen, können Pkw-Fässer mit größeren Abmessungen und damit ideal für die Optimierung von Zeit und Arbeit auf großen Flächen unverzichtbar werden. Sobald Sie das Behandlungswerkzeug ausgewählt haben, müssen Sie die Mischung mit der Bordeaux-Mischung vorbereiten. Im Allgemeinen ist es nicht kompliziert und es reicht aus, ein Produkt zu kaufen und die Anweisungen auf den Etiketten zu befolgen. Ermitteln Sie das Verhältnis, wenn die auf dem Etikett angegebenen Mengen nicht der Größe Ihrer Behandlung entsprechen, und berechnen Sie, wie viel Produkt für Ihre Verwendung verwendet wird. Anschließend können Sie mit der Zubereitung der Mischung beginnen. Wie bereits im vorherigen Absatz erwähnt, ist die Bordeaux-Mischung ein reizendes Produkt. Achten Sie daher bei der Anwendung darauf, Mund und Augen zu schützen und Ihren Körper nicht mit diesem Produkt in Berührung zu bringen, um unangenehme Folgen zu vermeiden. Sprühen Sie das Produkt daher immer nach unten und halten Sie sich in der Nähe des zu behandelnden Bereichs auf, um zu verhindern, dass der Schlamm zu weit in die Umwelt gelangt.

Video: Unterstockbearbeitung im Würzburger Pfaffenberg Bürgerspital (Oktober 2020).