Garten

Volles Solarium


Frage: Volle Sonnenliege


Hallo, ich hätte gerne einen Rat, welche Pflanzen ich in mein neues Blumenbeet nach Süden in der Poebene legen soll. Die einzigen Pflanzen, die gerettet wurden, sind zwei Thymianpflanzen, eine grüne und eine bunte. Ich habe den Eindruck, dass Schmetterlinge oder Heuschrecken oder Schnecken fressen oder nagen den oberirdischen Teil der anderen Pflanzen. Ich dachte daran, Stauden wie Zwergnelken und Zwergastern zu nehmen. Können sie überleben? dank

Antwort: Volle Sonnenliege


Liebe Susanna,
Die Pflanzen, die Sie in Ihr Blumenbeet legen können, hängen nur von Ihrem Geschmack und der Größe des Blumenbeets selbst ab. da Sie uns von diesem Typ kultivieren, können Sie aus einem anderen Aroma wählen, das uns vielleicht immer unter den Aromen mit kleinen Dimensionen hält, wie dem Rosmarin in der Prostata oder der Santolina mit ihren schönen grauen Blättern; Es gibt auch den Zwerglavendel, aber wenn nicht die Pfefferminzbonbons den Kopf beschneiden, wird er mit den Jahren dazu neigen, aufrecht zu stehen und im unteren Teil holzig und ohne Blätter zu bleiben. Wenn Sie Nelken lieben, sind sie sicherlich gut für Ihr Blumenbeet, aber ich warne Sie, dass Schnecken die Blätter der Nelke mögen und es daher ratsam ist, diese Tiere fernzuhalten. Im Allgemeinen gibt es auf dem Markt spezielle Insektizidköder gegen Schnecken, die jedoch sehr umweltschädlich sind und Tiere anziehen, so dass es vorkommt, dass sie auch von Katzen oder Hunden gefressen werden, was entschieden unangenehme Auswirkungen hat. man findet jedoch granulate gegen völlig ungefährliche schnecken, die auch für den biologischen anbau geeignet sind und fast ausschließlich aus eisen bestehen und die schnecken aus dem boden zu jagen scheinen: diese granulate werden nicht nur auf der oberfläche des blumenbeetes verstreut, sondern auch dem boden zugesetzt Boden bei der Arbeit. Wenn Sie kleine Bodendecker lieben, kann auch Erodium oder Saponaria mit ihrer schönen Frühlingsblüte geeignet sein. oder sogar das Sedum, das schöne dicke Blätter hat, die sehr gut trocken sind, verschwindet im Winter vollständig, aber jedes Jahr erscheinen neue Blätter und neue Blüten. Wenn Sie einige einjährige Pflanzen bevorzugen, empfehle ich die Kosmetik, es handelt sich um wenig gebrauchte Pflanzen in italienischen Gärten, aber ich verstehe den Grund nicht: Sie werden einfach ausgesät, indem die Samen direkt in der Wohnung verteilt werden, der Boden wird nur feucht gehalten und im Bogen von ein paar Wochen sprießen kleine Blätter und dünne Stängel, die große Blüten in verschiedenen Farben mit vier großen Blütenblättern tragen; oft bringen die cosmeas so viele blüten hervor, dass die samen im boden verbleiben und im folgenden jahr wieder auftauchen. Oder Sie können verschiedene Arten von Gänseblümchen pflanzen: Wenn Sie das Genre mögen, gibt es tausend Farben, tausend Sorten, und Sie können Gänseblümchen finden, die am Ende des Winters blühen, wie die klassische Bellis Perennis, oder Gänseblümchen, die im Herbst blühen, wie die Septembersterne. Wenn Sie im Internet nach Bodendecker suchen, können die meisten auch in der Poebene problemlos leben.

Video: Hilfe - Ich bin bräunungssüchtig! Krieg' endlich dein Leben in den Griff. Family Stories (Oktober 2020).