Gartenmöbel

Auto Pavillons


"width =" 375 "height =" 278 "longdesc =" / garden-furniture / gazebo / gazebi-for-auto.asp ">Wie alle Pavillons sind auch die für Autos von den klassischen Einrichtungspavillons in ihren Eigenschaften inspiriert, das heißt, sie bestehen wie letztere aus vier Stützstangen und einem Baldachin, deren Seiten geöffnet oder geschlossen werden können. Der Hauptunterschied zwischen den Pavillons für Einrichtungszwecke und den für Autos spezifischen Pavillons liegt in den Eigenschaften der Vordächer: Wenn bei den klassischen Pavillons für Einrichtungszwecke das Dach auch flach sein kann, ist es bei Autos ratsam, ein schräges Dach zu haben, da die Stauung im Allgemeinen ist Eine Ansammlung von Substanzen auf dem Dach des Pavillons kann die gesamte Struktur beschädigen und dazu führen, dass die Maschine umfällt. Um dieses Risiko zu vermeiden, würde das schräge Dach eine geringere Ansammlung von beispielsweise Wasser zum Pavillon gewährleisten, dessen Gewicht andernfalls, wenn es übermäßig hoch ist, die Tragfähigkeit der gesamten Struktur beeinträchtigen und auf das Auto zurückfallen könnte. Auch aus diesem Grund sind die Pavillons, mit denen die Autos abgedeckt werden sollen (insbesondere die Pavillons aus Holz oder Eisen), mit ziemlich widerstandsfähigen Fliesen verkleidet, die eine dauerhaftere Beständigkeit gegen äußere Witterungseinflüsse ermöglichen, die sie im Laufe der Zeit korrodieren könnten eine Möglichkeit, den Pavillon, aber auch das Auto, besser vor Feuchtigkeit, Frost und Regen zu schützen. Im Allgemeinen in der Pavillon für Autos Wir verwenden das Holz der Nordkiefer oder der behandelten Fichte, da es sich um Holzarten handelt, die viel widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse und Verblassen sind, die durch die Sonne verursacht werden könnten. Manchmal können die Pavillons die Form einer Pergola annehmen, mit Achsen, die sich zwischen den verschiedenen Seiten des Pavillons bewegen, und mit dem Dach, das sich über einer Hecke erhebt: diese Art von Pavillon für Autos es wird auch autocover genannt und kann bis zu drei autos aufnehmen. Jede Art von Auto-Pavillon, unabhängig von seinen Eigenschaften, wird im Allgemeinen in Modulen verkauft, da es auf diese Weise möglich ist, sie optimal an die Maße Ihres Autos anzupassen, auch wenn es natürlich ratsam wäre, vor dem Kauf beide zu berechnen Abmessungen der einzelnen Paneele als diejenigen der gesamten Struktur in Bezug auf das Auto, dessen Eigentümer es ist. Um beispielsweise nur ein Auto unterzubringen, sollte der Pavillon so bemessen sein, dass der Baldachin etwa 3,80 x 6 Meter groß ist, während er für zwei Autos 5,80 x 5,60 Meter groß sein kann. Die gekauften Module werden mit den Maßnahmen geliefert, die für die Unterbringung einer bestimmten Anzahl von Fahrzeugen als geeignet erachtet werden. Natürlich muss bei dieser Berechnung auch die Höhe berücksichtigt werden, denn wenn Sie beispielsweise ein Wohnmobil unterbringen möchten, muss die Höhe des Pavillons größer sein.Bau eines Pavillons für Autos




Das Aufstellen eines Auto-Pavillons ist relativ einfach, da die Module in Kits mit der gesamten erforderlichen Ausrüstung, einschließlich Bolzen und Schrauben, verkauft werden. manchmal ist es auch möglich, eine montage bei der verkaufsfirma anzufordern. Sie können auf einem Beton- oder Bodenboden installiert werden. es könnte auch ästhetisch eleganter sein, die Wände mit Holzgittern zu füllen. Im Allgemeinen lassen sich Pavillons mit Flachdach am einfachsten installieren, und ihre ästhetische Leistung unterscheidet sich nicht wesentlich von der eines geneigten Dachs. Für die Installation eines Pavillons werden die Pfosten weiter aufgestellt, dann zusammengebunden und schließlich der Baldachin positioniert.

Auto-Pavillons: Wo man einen Pavillon kauft


Auto-Pavillons sind bei Unternehmen erhältlich, die sich auf Gartenbau spezialisiert haben. Sie können jedoch häufig auch in Läden, in denen vorgefertigtes Holz verkauft wird, kostengünstiger erworben werden. Die Kosten variieren je nach Material, mit dem sie gebaut wurden, beispielsweise ein Holzpavillon für drei Autos, der sogar bis zu 1800 Euro kosten kann. Sogar die Dekorationskosten können variieren, abhängig von der Art des gewünschten Holzgitters und der Art der Farbe.

Video: Audi A6 - Erster Lack im Pavillon (Oktober 2020).