Ebenfalls

Anweisungen für die Verwendung von Dünger für Nadelbäume Florovit und Verbrauchsraten


Gärtner legen großen Wert auf die Pflege von Obstkulturen und vergessen, dass auch Zierpflanzen Aufmerksamkeit benötigen. Für die Fütterung von Nadelpflanzen stellen die Hersteller spezielle Präparate her, deren Zusammensetzung dem Bedarf der Kultur nach Mikro- und Makroelementen entspricht. Dank dieser Chemikalien werden sie üppig und verlieren auch im Winter nicht die Intensität der Nadelfarbe. Dünger für Nadelbäume "Florovit" wird von einer polnischen Firma hergestellt.

Eigenschaften von Dünger für Nadelbäume

Es wird nicht empfohlen, Nadelbäume nach demselben Algorithmus wie Laubbäume zu düngen. Dies führt zu einem Nährstoffüberschuss. Tatsache ist, dass Fichten, Wacholder und andere Vertreter dieser Gruppe keine vollwertigen Früchte tragen. Sie werfen ihr Laub auch nicht für die Winterperiode ab. Daher benötigen sie Mikro- und Makroelemente in viel geringeren Mengen als Obst- und Beerenkulturen.

Die Florovit-Produktlinie des polnischen Herstellers enthält einen speziellen Dünger für Nadelbäume. Eine ausgewogene Zusammensetzung, die die Bedürfnisse der Pflanzen berücksichtigt, ermöglicht es Ihnen, ein dekoratives Erscheinungsbild zu erzielen und Infektionen mit Krankheiten zu verhindern.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Der in Form von Granulaten hergestellte Dünger enthält: 8,6% Stickstoffverbindungen, 23,5% Kalium und 14,8% Phosphor. Zusätzlich zu den Hauptnährstoffen enthält die Zusammensetzung: Eisen, Schwefel und Magnesium.

Ein charakteristisches Merkmal des Top-Dressings eines polnischen Herstellers ist, dass sich das Granulat praktisch nicht in Wasser löst, wodurch verhindert wird, dass der Dünger vom Grundwasser ausgewaschen wird.

Ein chemisches Präparat zur Fütterung von Nadelpflanzen weist mehrere Vorteile auf, die es von anderen ähnlichen Mitteln günstig unterscheiden:

  • Dank der Anwendung wird das Pflanzenwachstum beschleunigt.
  • Pflanzen erhöhen die Immunität gegen Krankheiten und Schädlinge sowie die Resistenz gegen widrige Bedingungen;
  • Das Arzneimittel darf nach einem Verträglichkeitstest in Tankmischungen verwendet werden.
  • Verbesserung der Fruchtbarkeit und Qualität des Landes auf dem Gelände;
  • Die Chemikalie stellt keine Gefahr für Mensch und Tier sowie für Honiginsekten dar.
  • Die Zusammensetzung enthält keine schädlichen Substanzen und Toxine, die den Boden verschmutzen.
  • Dünger trägt dazu bei, die grüne Farbe der Nadeln im Winter zu erhalten.

Die Nachteile umfassen die im Vergleich zu Analoga relativ hohen Kosten des Arzneimittels.

In welchen Fällen wird es verwendet?

Dünger wird sowohl im Frühjahr als auch im Herbst zur Fütterung von Fichten, Zypressen, Wacholder und anderen Nadelbäumen verwendet. Da die Zusammensetzung keinen nitrierten Stickstoff enthält, der ein starkes Pflanzenwachstum hervorruft, kann das Top-Dressing zur Vorbereitung auf die Winterperiode sicher angewendet werden.

Art der Anwendung

Der Dünger "Florovit" wird für Pflanzen verwendet, deren Höhe 1 Meter überschreitet. Im Frühjahr wird die gesamte Norm der Zubereitung einmal angewendet. Für einen Meter der Höhe eines Baumes oder Strauchs werden 30 bis 40 Gramm eines chemischen Mittels benötigt. Der Dünger ist im Stammkreis verstreut und flach mit einem Rechen bedeckt. Pflanzen, die die angegebene Marke nicht überschreiten, werden unter Einhaltung einer Rate von 4 bis 15 Gramm pro Kopie gefüttert. Dies geschieht dreimal pro Saison, das erste Mal im April, das zweite Mal im Juli und das letzte Mal, wenn das Medikament zur Vorbereitung auf den Winter angewendet wird.

Die Herbstfütterung erfolgt nach dem gleichen Algorithmus - das Alter der Pflanze und ihre Höhe werden berücksichtigt. Das Granulat ist auch im Stammkreis verstreut und vermischt sich mit der Erde. Danach muss die Pflanze reichlich bewässert werden.

Düngersicherheit

Das chemische Produkt gehört zur 4. Toxizitätsklasse und ist für Mensch und Tier wenig gefährlich. Es ist jedoch weiterhin erforderlich, die grundlegenden Sicherheitsregeln einzuhalten.

Verwenden Sie bei der Verarbeitung Schutzkleidung und Handschuhe. Waschen Sie am Ende aller Arbeiten Ihre Hände und Ihr Gesicht mit Seife und duschen Sie.

Wenn das Medikament versehentlich auf die Haut oder die Augen gelangt, waschen Sie es mit viel Wasser ab. Wenn Rötungen oder tränende Augen auftreten, gehen sie zu einer medizinischen Einrichtung.

Verträglichkeit mit anderen Substanzen

Der Dünger "Florovit" darf mit anderen Zubereitungen in Tankmischungen verwendet werden. Vor dem Gebrauch lohnt es sich, einen chemischen Verträglichkeitstest durchzuführen, indem Sie eine Handvoll jedes Produkts mischen.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Aus den Anweisungen des Herstellers geht hervor, dass der Dünger ab Herstellungsdatum 5 Jahre lang seine Verarbeitungsqualität beibehält, wenn die Originalverpackung intakt ist und die Lagerbedingungen eingehalten werden. Der Raum, in dem die Chemikalie aufbewahrt werden soll, sollte trocken und dunkel sein und die Temperatur sollte 30 Grad Celsius nicht überschreiten.

Analoga

Befindet sich kein polnischer Dünger im Gartengeschäft, kann dieser durch ein chemisches Mittel mit ähnlicher Wirkung ersetzt werden, z. B. "Kristalon".


Schau das Video: Dünger - Was ist das? (September 2021).