Ebenfalls

Schritt-für-Schritt-Rezept für "fünfminütige" Preiselbeermarmelade für den Winter


Marmeladen aus Preiselbeeren, die von vielen Hausfrauen hergestellt werden, gelten zu Recht als eine der häufigsten Winterzubereitungen. Delikatessen werden wegen ihres ausgeprägten süßen Geschmacks mit charakteristischer Säure geschätzt. Marmelade ist voll von nützlichen Vitaminen und gibt, wenn sie in Maßen konsumiert wird, dem Körper Ton und hilft, innere Entzündungsprozesse zu beseitigen.

Eigenschaften von Preiselbeermarmelade

Es gibt viele Rezepte für Preiselbeermarmelade mit verschiedenen Zutaten. Das fertige Produkt kann als Zutat in Desserts verwendet werden. Marmelade wird auch oft als Füllung für Backwaren verwendet. Preiselbeermarmelade, wenn sie nach dem klassischen Rezept zubereitet wird, zeichnet sich durch Adstringenz aus, die mit getrockneten Früchten, Gewürzen oder anderen Beeren ausgeglichen werden kann.

Vorbereitende Zubereitung von Beeren

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, sollten Sie die Beeren gut waschen und mit kochendem Wasser übergießen, um Mikroben und Plaque zu entfernen.

Es ist besser, gefiltertes oder in Flaschen abgefülltes Wasser zu verwenden, das keine schädlichen Verunreinigungen enthält.

Faule und geschwärzte Beeren sind nicht zum Kochen geeignet, da sie den Geschmack beeinträchtigen können. Wenn Sie Beeren sortieren, sollten Sie reife, aber nicht überreife Früchte hinterlassen. Es ist besser, Beeren für das anschließende Kochen am Morgen zu pflücken, wenn die Aktivität von Redoxenzymen erhöht ist.

Das Rezept für "Fünf-Minuten" -Marmelade

Um eine Delikatesse in kurzer Zeit zuzubereiten, reicht es aus, ein einfaches Schritt-für-Schritt-Rezept zu verwenden.

Es enthält die folgenden Aktionen:

  • 1,5 kg gewaschene Beeren mit 1 kg Zucker mischen und eine halbe Stunde ruhen lassen;
  • Die Mischung auf den Herd stellen und nach dem Kochen 5 Minuten kochen lassen, gelegentlich umrühren und den Schaum entfernen.
  • Verpacken Sie das fertige Produkt in sterilisierten Behältern.

Preiselbeermarmelade ohne zu kochen

Die Delikatesse kann auch ohne Kochen zubereitet werden, indem die Preiselbeeren einfach gemahlen und mit Zucker gemischt werden. Die resultierende Masse muss über Nacht stehen gelassen und dann zur Lagerung in Banken gegeben werden.

Preiselbeermarmelade in einem langsamen Kocher Schritt für Schritt

Ohne kulinarische Fähigkeiten können Sie Marmelade in einem Slow Cooker kochen.

Um dies richtig zu machen, müssen Sie:

  1. Die Beeren auf den Boden der Schüssel legen, mit Zucker bedecken und Zitronensaft hinzufügen.
  2. Aktivieren Sie den Löschmodus und stellen Sie den Timer auf 1 Stunde ein.
  3. Gießen Sie die fertige Marmelade in zuvor gewaschene und getrocknete Gläser.

Andere Preiselbeermarmeladenrezepte

Andere Früchte und Gewürze können zu den Hauptzutaten hinzugefügt werden, um das klassische Rezept zu diversifizieren und nach neuen Aromen zu suchen.

Durch das Experimentieren mit Rezepten kann jeder die perfekte Kombination für sich finden.

Preiselbeermarmelade mit Nelken und Zimt

Das Hinzufügen von Zimt und Nelken zum Rezept verleiht der Marmelade einen ungewöhnlich würzigen Geschmack und ein ungewöhnlich würziges Aroma. Wenn Sie die Beeren mit Zucker und Gewürzen gemischt haben, reicht es aus, die Masse 15 bis 20 Minuten lang zu kochen.

Preiselbeermarmelade mit Birnen

Mit Birnen als zusätzliche Zutat können Sie Marmelade machen. Die Früchte sollten in kleine Stücke geschnitten und bei schwacher Hitze mit Beeren gekocht werden, bis sie eingedickt sind. Während des Kochens die Mischung regelmäßig umrühren und den Schaum von der Oberfläche entfernen.

Preiselbeermarmelade mit Kürbis

Wenn Sie einen Kürbis in Kombination mit einer Beere wählen, müssen Sie ihn in kleine Würfel oder Riegel schneiden und mit Preiselbeermasse mischen. Die Marmelade kochen, bis der Kürbis weich wird. Um den Geschmack des fertigen Produkts süß zu halten, wird empfohlen, mehr Zucker als im Standardrezept hinzuzufügen.

Preiselbeermarmelade mit Karotten

Karotten werden auf einer groben Reibe gerieben und mit blanchierten Beeren gemischt. Das Essen sollte mit Zucker bedeckt und 25-30 Minuten gekocht werden. Während des Kochens muss unbedingt der gebildete Schaum entfernt und regelmäßig gerührt werden, um die Bildung von Klumpen zu verhindern.

Preiselbeer-Cranberry-Marmelade

Sie können Preiselbeermarmelade mit anderen Beeren hinzufügen.

Die Zugabe von Preiselbeeren verleiht eine leichte und angenehme Säure und glättet den säuerlichen Geschmack.

Beim Sortieren von Beeren müssen Sie Exemplare ohne Beulen und Anzeichen von Unreife auswählen.

Preiselbeer-Cranberry-Marmelade

Das Rezept für Beerendelikatessen erfordert ein gründliches Spülen der Zutaten, Zerkleinern und Mischen mit Zucker. Kochen Sie die resultierende Masse auf die erforderliche Konsistenz. Während des Kochens muss der Schaum unbedingt entfernt werden, da dies den Geschmack beeinträchtigen und die Bitterkeit erhöhen kann.

Preiselbeermarmelade mit Zitrone

Zitrusliebhaber können Zitronenmarmelade machen. In diesem Fall ist es am wichtigsten, die Anteile korrekt zu berechnen, damit das Produkt nicht zu sauer wird. Die Garzeit hängt von der gewünschten Konsistenz ab - flüssig oder dick.

Preiselbeermarmelade mit Nüssen

Beerenmarmelade kann mit allen Nüssen hergestellt werden, die nicht nur den Geschmack verändern, sondern auch eine Reihe nützlicher Eigenschaften bieten. Beim Kochen müssen Sie sicherstellen, dass Muschelstücke nicht mit den Körnern in Berührung kommen. Nachdem Sie die Nüsse zerbrochen oder in große Stücke geschnitten haben, müssen Sie sie zu den 10 Minuten gekochten Preiselbeeren geben und dann weitere 20 bis 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Die fertige Marmelade wird im Vergleich zum klassischen Rezept dicker und dunkler.

Preiselbeermarmelade mit Blaubeeren

Marmelade mit Blaubeerzusatz hat eine ausgeprägte dunkle Farbe und einen ungewöhnlichen Geschmack. Zum Kochen ist es besser, die Beeren mittlerer Reife zu sortieren. Blaubeeren und Preiselbeeren müssen vorgewaschen und blanchiert werden, um weich zu werden. Das Beerenpüree wird mit Zucker versetzt, wonach die Mischung bis zum Eindicken gekocht wird.

Preiselbeermarmelade mit Pflaume

Für die Zubereitung von Köstlichkeiten eignet sich der süße Wurf der Vengerka- oder Renclode-Pflaume. Die Beeren müssen gründlich gewaschen, getrocknet und zerkleinert werden. Nach dem Mischen mit Preiselbeeren und dem Überziehen mit Zucker muss die resultierende Mischung bei schwacher Hitze gekocht werden, bis sie eingedickt ist. Im heißen Zustand wird die Marmelade in Gläsern verpackt und mit Deckeln fest aufgerollt.

Preiselbeermarmelade mit Himbeeren

Marmelade mit Himbeeren und Preiselbeeren kann in einem Slow Cooker oder nach der üblichen Methode zubereitet werden. Unabhängig von der gewählten Methode müssen Sie die Beeren pürieren und kochen, bis sie eingedickt sind. Köstliche Beerenmarmelade kann als eigenständiges Dessert oder als Ergänzung zu Backwaren verwendet werden.

Wie viel Marmelade ist gespeichert

Es ist besser, das Produkt den ganzen Winter im Kühlschrank oder an einem dunklen, kühlen Ort zu lagern. Wenn die Bedingungen erfüllt sind, beträgt die Haltbarkeit ca. 2 Jahre. Nach dieser Zeit beginnt sich die Marmelade zu verschlechtern und wird nicht zur Verwendung empfohlen.


Schau das Video: Asiatischer Rotkohlwok. Mori kocht (Kann 2021).