Ebenfalls

Beschreibung der zuverlässigen Knoblauchsorte, Merkmale des Anbaus und der Pflege


Shooting Knoblauchsorte Reliable (Winter) hat einen universellen Zweck. Der Name der Sorte spiegelt genau ihre Eigenschaften wider. Das Wurzelgemüse ist ideal zum Kochen und Konservieren.

Beschreibung der Sorte

Die Wintersorte zeichnet sich durch große Blätter im Vergleich zu ähnlichen Wurzelfrüchten aus. Die Blätter der Pflanze erreichen eine Länge von über 1 m und eine Breite von bis zu 2 cm. Die Farbe der Blätter ist grün mit einer leichten wachsartigen Blüte auf der Oberfläche, die Farbe der äußeren Hülle ist staubweiß mit einem reichen Farbton von lila. Die Wurzelpflanze gehört zur Zwischensaison, der Zeitraum von der Keimung der Triebe bis zur vollwertigen Unterbringung der Blätter beträgt 100–120 Tage.

Die Knoblauchzehen sind rund-flach, ihr Gewicht variiert zwischen 55 und 70 g. Jeder Kopf enthält 5 bis 7 weiße Nelken in einer ausgerichteten Form mit Rundung. Das Gewicht einer Nelke kann 11 g erreichen. Die Wintersorte zeichnet sich durch saftiges Fruchtfleisch und einen intensiv würzigen Nachgeschmack aus. Beim Pflanzen in einem Sommerhaus beträgt der Ertrag 1–1,5 kg pro Quadratmeter. m.

Wachsend

Sie müssen Samen in vorgeformte Beete pflanzen. Einen Monat vor der Aussaat wird das Land ausgegraben, mit organischen Düngemitteln verarbeitet und gelockert. Ausschlaggebend für den Zeitpunkt der Landung ist die Wettervorhersage für die nächsten Wochen.

Vor dem Einsetzen stabiler Fröste muss die Wurzelpflanze Zeit haben, um ein leistungsfähiges Wurzelsystem zu bilden, das Widerstand gegen kaltes Klima bietet.

Wie aus der Beschreibung der Sorte hervorgeht, kann ihre Masse unterschiedlich sein, und der richtige Ansatz für Anbau und Aussaat wirkt sich direkt auf diesen Faktor aus. Die Wurzelpflanze kann sowohl mit Samen gepflanzt als auch mit Schnittlauch oder Zwiebeln vermehrt werden.

Unabhängig von der Pflanzmethode wachsen die Wurzeln erst wieder nach, wenn die richtige Temperatur und der richtige Feuchtigkeitsgehalt erreicht sind.

Pflegefunktionen

Es wird nicht empfohlen, Knoblauch mehrere Jahre an einem Ort anzubauen, da der Boden im Laufe der Zeit erschöpft ist und sich Schädlinge, die für die Ernte schädlich sind, darin ansammeln. Selbst die Anwendung von Düngemitteln kann den Boden nicht vollständig reinigen. Der Anbau der Sorte wird durch die Verwendung reifer Luftzwiebeln beim Pflanzen erleichtert. Nach der Saison bringt das Pflanzen großer einzahniger Zähne vollwertige saftige Fruchtköpfe.

Die Beete zum Pflanzen sollten mit fruchtbarem Boden, guter Beleuchtung und ohne stehendes Wasser ausgewählt werden. Die Gewächshausbedingungen sind hervorragend für Winterknoblauch, was zu einer stabilen Ernte beiträgt. Die Hauptaktivitäten für die Pflege von Sämlingen umfassen:

  1. Regelmäßige Bewässerung alle 5 Tage.
  2. Die Erde lockern.
  3. Unkrautland mit ständiger Unkrautentfernung.
  4. Mindestens zwei Dressings während der Vegetationsperiode.
  5. Beseitigung von Pfeilen im Sommer, wenn ihre Länge 12 cm erreicht.

Knoblauch der Sorte Reliable verträgt verdickte Pflanzungen negativ, daher sollte zwischen den Reihen ein Abstand von etwa 25 cm und zwischen den Zwiebeln ein Abstand von mehr als 10 cm bestehen.

Um die Beete für den Winter zu isolieren und zusätzliche Nährstoffe zu liefern, sollten nur organische Materialien zur Bewirtschaftung des Landes verwendet werden.

Einige Wochen nach der ersten Erwärmung (Ende März - Anfang April) beginnen grüne Triebe zu sprießen. Je nachdem, wie groß der Blattapparat im Frühjahr ist, desto größer wird der Kopf. Mit dieser Funktion können Sie den Ertrag im Voraus vorhersagen.

Vorteile und Nachteile

Der Hauptnachteil der Sorte Reliable Knoblauch ist die Notwendigkeit, beim Pflanzen eine Reihe von Bedingungen einzuhalten. Ein kompetenter Ansatz für die Aussaat und den Anbau bietet jedoch folgende Vorteile:

  • Gute Haltbarkeit. Getrocknete Köpfe können, wenn sie ordnungsgemäß gelagert und bei Temperaturen von etwa 20 Grad aufbewahrt werden, bis zu einem Jahr gelagert werden.
  • Schädlingsresistenz. Die rechtzeitige Verarbeitung von Pflanzen mit Düngemitteln trägt dazu bei, die Ernte vor Verlusten zu schützen.
  • Große Köpfe. Im Vergleich zu vielen anderen Sorten produziert Reliable Knoblauch eine übergroße Ernte.
  • Geschmacksqualitäten. Die Wintersorte hat aromatische und pikante Eigenschaften, was eine große Variabilität beim Verzehr und bei der Verwendung beim Kochen ergibt.
  • Frostbeständigkeit. Bei periodischen Niederschlägen und Frost verliert Knoblauch nicht seine vorteilhaften Eigenschaften und kann für eine gute Ernte sorgen.

Die aufgeführten Eigenschaften machen die Wintersorte ideal für den Anbau auf kleinen Bauernhöfen, in persönlichen Gärten und Sommerhäusern. Knoblauch liefert die besten Ertragsergebnisse in der Region der mittleren Breiten.

Schädlinge und Krankheiten

In Bezug auf den Grad der Schädigung ist der Stammnematode der gefährlichste Schädling des Knoblauchs. Dies ist ein weißer Wurm mit einer Länge von bis zu 1,5 mm, der sich von Pflanzensaft ernährt. Bei einer Schädigung der Wurzelpflanze durch die Larven verlangsamt sich das Wachstum, die Wurzeln trocknen aus und an der Außenseite der Köpfe treten Risse auf. Nach dem Tod einer Pflanze wandern die Würmer durch den Boden zur nächsten.

Um diese Schädlinge zu beseitigen, müssen Sie dem Boden eine Beimischung von grobem Sand mit Torf hinzufügen. Als zusätzliches Werkzeug ist es nützlich, die Erde mit einer Natriumchloridlösung zu behandeln.

Auch gewöhnliche Zwiebelmilben und Fliegen können sich negativ auf die Knoblauchsorte auswirken. Diese Schädlinge sind weniger gefährlich, aber gleichzeitig trägt ihre rechtzeitige Beseitigung zu einem guten und stabilen Wachstum der Kultur bei. Um Schädlinge zu beseitigen und Krankheiten der Wurzelfrucht vorzubeugen, sollte eine Infusion von Kompost, einer Aschelösung und einer Mischung aus Wasser und Ammoniumnitrat verwendet werden.

Ernte und Lagerung

In der Reifephase wird begeisterten Gärtnern empfohlen, den Boden von den Köpfen bis zur Mitte abzuschütteln. Diese Methode hilft, die Bildung des Wurzelgemüses zu beschleunigen und es größer und geschmacksintensiver zu machen. Die Bewässerung muss 17-25 Tage vor der Ernte vollständig abgebrochen werden. Knoblauch sollte im Juli geerntet werden. Das Hauptzeichen für die Reifung der Wurzelpflanze ist das Auftreten von Rissen in der Schale der Luftzwiebeln und eine deutliche Gelbfärbung der unteren Blätter.

Wenn Sie den Knoblauch aufbewahren müssen, ist es wichtig, ihn vor Feuchtigkeitsverdunstung, gleichmäßiger Temperatur und vorläufiger Trocknung zu schützen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Pflanzen zu lagern:

  • im Kühlschrank in einer Plastiktüte, wenn die Temperatur zwischen -3 und 10 Grad liegt;
  • in einer Schachtel oder Schachtel die Wurzeln in 2-3 Schichten übereinander verteilen;
  • in Frischhaltefolie bei Raumtemperatur;
  • in einem Netz in einem kühlen Lager hängen.

Gärtner Bewertungen

Alena, 29 Jahre alt: „Normalerweise pflanze ich mehrere verschiedene Knoblauchsorten gleichzeitig. Diesmal hat die Winterernte den besten Ertrag. Es gab nur wenige Schädlinge, Düngemittel halfen, die Situation leicht zu korrigieren. "

Marina, 41 Jahre alt: „Ich bin zum ersten Mal auf diese Knoblauchsorte gestoßen. Es gab keine Schwierigkeiten beim Wachsen, die Ernte ist sehr fruchtbar. Ich habe es fünf Monate lang zu Hause im Kühlschrank aufbewahrt und gelegentlich zum Kochen verwendet - der Geschmack wird mit der Zeit noch besser. "


Schau das Video: Dieser Mann hat jeden Tag Knoblauch gegessen und dies geschah! (Kann 2021).