Ebenfalls

Beschreibung und Eigenschaften der Erdbeersorte Nehmen, pflanzen und pflegen


Die Primi-Erdbeere ist ein Produkt einer italienischen Zuchtfirma. Es zieht Gärtner mit seiner hohen Transportfähigkeit und hervorragenden Präsentation an, die durch die erhöhte Dichte der Beeren erreicht wird. Es ist einfach, auf Ihrer Website eine schmackhafte, duftende Ernte anzubauen, wenn Sie die Pflanzregeln lesen und wissen, welche Art von Pflege die Pflanzen in Zukunft benötigen werden.

Beschreibung von Strawberry Accept und seinen Eigenschaften

Die Primi-Erdbeere gehört zu den neuen mittelreifen italienischen Sorten.

Kompakte Büsche der Pflanze zeichnen sich durch Kraft aus, haben ein gut entwickeltes Wurzelsystem. Die Blüten sind mittelgroß und haben eine reichliche Pollenproduktion. Die Blütenstiele sind kräftig, hoch, halten die Beeren bis zur vollen Reife und sorgen für eine gute Bestäubung.

Die Aufmerksamkeit wird auf die Früchte der Primi-Erdbeere gelenkt, die sich durch ihre Größe, eine schöne längliche Form und eine leuchtend rote Farbe auszeichnen. Die Masse einer Beere beträgt 40 g. Das Fruchtfleisch hat eine dichte Struktur, ist saftig, hat einen süßen Geschmack und ein unvergessliches Erdbeeraroma.

Wenn Sie sich für die Erdbeersorte Primi entscheiden, können Sie Anfang Juni köstliche und aromatische Beeren genießen.

Vor- und Nachteile der Sorte

Die Primi-Erdbeersorte hat viele Vorteile, dank derer sie ihren Platz im Garten verdient:

  • frühe Phase des Eintritts in die Fruchtbildung;
  • Mit hohem Ertrag kann jede Pflanze 1 kg Beeren produzieren.
  • Erhaltung des Geschmacks und der Präsentation während des Transports über große Entfernungen aufgrund der dichten Struktur des Zellstoffs;
  • die Fähigkeit, bis zu 5 Tage zu lagern, sofern optimale Bedingungen geschaffen werden;
  • Vielseitig einsetzbar, die Früchte sind nicht nur frisch, sondern auch für die Ernte im Winter geeignet, einschließlich Gefrieren.
  • Resistenz gegen Wurzelkrankheiten und verschiedene Schimmelpilze;
  • unprätentiöse Pflege, da die Kultur Winter und kurzfristige Dürre gut verträgt.

Die Primi-Erdbeersorte weist eine Reihe von Nachteilen auf:

  • Sämlinge der Pflanze bilden im ersten Jahr eine kleine Ernte, 2 Jahre nach dem Pflanzen wird reichlich Frucht beobachtet;
  • die Notwendigkeit eines häufigen Austauschs von Landungen, etwa alle 4 Jahre.

Es gibt viel mehr Pluspunkte als Minuspunkte. Daher können Sie mit der richtigen Pflege nicht nur viel Freude an leckeren und gesunden Beeren haben, sondern auch zusätzliches Einkommen.

Merkmale des Anbaus von Gartenerdbeeren

Das Pflanzen von Primi-Erdbeeren muss nach bestimmten Regeln erfolgen. Gleichzeitig stellt die Beerenkultur besondere Anforderungen an den Wachstumsort und die Bodenstruktur, weshalb diese Merkmale bei der Anordnung eines Beerenbettes berücksichtigt werden müssen.

Abholzeit und Sitzplatzauswahl

Pflanzarbeiten müssen im zeitigen Frühjahr durchgeführt werden. Es wird auch Herbstpflanzung praktiziert, die vom zweiten Jahrzehnt von August bis Mitte September durchgeführt wird. Die Hauptsache ist, nicht zu spät zu kommen, da die meisten Pflanzen sterben können.

Der Platz zum Pflanzen von Primi-Erdbeeren sollte offen, von der Sonne gut beleuchtet und windgeschützt sein. In Tiefland und steilen Hängen beginnt die Pflanze zu schmerzen und produziert schlechte Erträge.

Es wird möglich sein, gesunde und starke Pflanzen mit reichlich Frucht nur auf lehmigen, leichten, reichen Humus- und neutralen Böden zu bekommen. Es ist wichtig, dass sich das Grundwasser in einer Tiefe von mindestens 60 cm befindet.

Es wird nicht empfohlen, Flächen anzupflanzen, in denen zuvor Erdbeeren, Himbeeren, Kartoffeln und Tomaten angebaut wurden.

Vorbereitung des Pflanzmaterials

Der Schlüssel zu einer guten Ernte ist hochwertiges Pflanzenmaterial. Sämlingsblätter sollten keine Punkte haben, blass und faltig sein. Bei Sämlingen mit offenem Wurzelsystem sollten die Wurzeln mehr als 7 cm betragen, und bei Sämlingen mit geschlossenem Wurzelsystem sollten die Wurzeln den gesamten Behälter füllen.

Tauchen Sie die Wurzeln der Sämlinge vor dem Pflanzen in eine Tonmischung, damit sie nicht austrocknen. Sie können das Wurzelsystem in Wasser einweichen, indem Sie ein Wachstumsbiostimulans hinzufügen.

Pflanzprozess

Das Einpflanzen von Erdbeersämlingen in den Boden erfolgt mit folgender Technologie:

  1. Machen Sie Löcher mit Böschungen und bereiten Sie aus den Löchern, dem Kompost und der Asche ein Nährsubstrat aus dem Boden vor. Beachten Sie den Abstand zwischen den Büschen 30 cm und zwischen den Reihen 45 cm.
  2. Legen Sie jeden Sämling so auf einen Hügel, dass sich der Wachstumspunkt auf Bodenniveau befindet und die Wurzeln seitlich ausgebreitet sind.
  3. Halten Sie den Busch fest, bedecken Sie ihn mit vorgefertigter Erde und gießen Sie ihn gleichzeitig.

Achten Sie beim Pflanzen von Erdbeeren darauf, dass das Herz nicht sehr tief ist, da sonst die Pflanze zu faulen beginnt.

Pflegetipps

Durch die Durchführung aller landwirtschaftlichen Techniken zur Pflege von Primi-Erdbeeren kann die Kultur in kürzester Zeit mit der Fruchtbildung beginnen und für lange Zeit Erträge aus köstlichen, hochwertigen Früchten erzielen.

Top Dressing

Die Primi-Erdbeersorte wird Ihnen für die Düngung mit einer reichlichen Ernte von süßen und großen Beeren danken. Es wird empfohlen, 4 Verbände pro Saison durchzuführen:

  1. Nachdem der Schnee geschmolzen ist, wird eine komplexe Mineralzusammensetzung mit einem Stickstoffgehalt verwendet, deren Dosis geringer als gewöhnlich sein sollte. Diese Operation kann das Wachstum der grünen Masse und die Bildung von Eierstöcken stimulieren.
  2. Vor dem Blühen der Stiele Nitrophos in einer Menge von 20 g pro Eimer Wasser unter Zusatz von 2 g Kaliumsulfat verwenden.
  3. Zum Zeitpunkt der Blüte mit organischer Substanz gedüngt, indem Gülle im Verhältnis 1: 8 in Wasser verdünnt wird.
  4. Nach der Ernte spätestens Mitte August die Pflanzen mit einer Aschelösung gießen, die 200 g Holzasche und 10 Liter Wasser enthält. Jeder Busch sollte 1 Liter der Zusammensetzung erhalten.

Bei der Ausbringung von Düngemitteln ist die Dosierung zu beachten.

Bewässerung

Primi-Erdbeeren müssen regelmäßig gewässert werden. Ein Sprinkler oder Tropfbewässerungssystem kann dies handhaben. Es ist wichtig, die Ernte in Maßen zu gießen, um eine hohe Bodenfeuchtigkeit zu vermeiden.

Den Garten mulchen

Eine der Maßnahmen zur Pflege von Primi-Erdbeeren ist das Mulchen, das das Wachstum von Unkraut stoppt und den freien Zugang von Wasser und Düngemitteln zu den Wurzeln von Gartenerdbeeren ermöglicht. Verwenden Sie Sägemehl, Torf und kleines Stroh als Mulch.

Reinigung von Büschen und Gartenbetten

Erdbeerbetten müssen immer sauber gehalten werden. Dazu müssen Sie das Tierheim im Frühjahr entfernen, trockene Blätter und die Mulchschicht des letzten Jahres entfernen. Wenn dies nicht rechtzeitig erfolgt, erwärmen sich die Wurzeln schlechter und die Pflanze wacht später auf und beginnt nicht gut zu wachsen.

Mit Hilfe einer Gartenschere sollten Sie altes, beschädigtes Laub, den restlichen Schnurrbart und die Blütenstiele des letzten Jahres abschneiden. Entfernen Sie auch die auf dem Boden liegenden Wurzelblätter.

Lösen Sie die Beerenpflanzungen vorsichtig und achten Sie darauf, das Wurzelsystem nicht zu beschädigen. Diese Technik verbessert die Bodenbelüftung und hilft, die Feuchtigkeit im Boden zu halten. Wenn die Wurzeln kahl sind, müssen Sie sie mit fruchtbarem Boden bestreuen.

Vorbereitung für die Überwinterung

Der Schutz eines Erdbeergartens im Winter wird als wichtiges agronomisches Verfahren beim Anbau einer Kultur angesehen. Daher müssen Sie die Pflanzen beschneiden und alte getrocknete Blätter und überschüssige Triebe entfernen. Sie müssen den Boden auch gut lockern, damit das Wurzelsystem Sauerstoff erhält.

Im nächsten Schritt das Erdbeerbett mit Nadeln, Stroh und Heu mulchen. Entfernen Sie mit Beginn des Frühlings den Schutz, um eine Überhitzung der Pflanzungen zu vermeiden.

Krankheiten und Schädlinge der Kultur

Erdbeerplantagen sind häufig von Krankheiten (Mehltau, Wurzelfäule, Virusmosaik) betroffen und werden von Schädlingen (Nematoden, Blattläuse, Erdbeermilben, Maikäfer) befallen. Es ist einfacher, das Auftreten eines Problems zu verhindern, als lange mit seinen Folgen zu kämpfen. Behandeln Sie daher im Frühjahr die Büsche mit kupferhaltigen Präparaten, um zu verhindern, dass der Busch nach dem Aufräumen und Lösen gereinigt wird. Besprühen Sie die Pflanzen vor dem Knospen mit Fungiziden, um Insektenbefall zu vermeiden, und wiederholen Sie nach der Blüte die Behandlung mit fungiziden Präparaten.

Sie sollten sich nicht beeilen, Chemikalien zu verwenden, wenn Warnschilder an der Anlage erscheinen. Sie können auf sichere, bewährte Volksmethoden zurückgreifen: eine Lösung aus Ammoniak oder Kaliumpermanganat und Borsäure, Jodtinktur, Senf, Knoblauch und Zwiebelinfusionen.

Erdbeervermehrung

Es wird empfohlen, die Primi-Erdbeere durch Wurzeln der Rosetten und Teilen des Busches zu vermehren.

Eine produktive Methode zur Erweiterung des Erdbeerplantagenbereichs besteht darin, ihn mit einem Schnurrbart zu züchten. Während des Wachstumsprozesses wachsen in der Kultur Rosetten auf den Antennen.

Wählen Sie gut entwickelte, fehlerfreie Tochterpflanzen aus und wurzeln Sie sie an einem neuen Ort in lockeren, feuchten und nahrhaften Böden.

Die Methode zum Teilen eines Busches beinhaltet die Auswahl eines starken und gesunden Busches, der mindestens 3 Jahre alt ist, gefolgt von der Aufteilung in Teile. Darüber hinaus muss jedes Fragment einen Socket und ein Root-System haben.

Sammlung und Lagerung

Um Erdbeeren zu verkaufen, nehmen Sie sie frisch oder für die Verarbeitung müssen Sie die Ernte ernten, wenn sie vollreif ist, und für den Transport über große Entfernungen die Früchte im Stadium der technischen Reife entfernen.

Es wird empfohlen, Primi-Erdbeeren in kleinen Körben, Plastik- oder Papiertüten aufzubewahren.

Variety Accept ist sehr vielversprechend und ermöglicht es Ihnen, abhängig von der Anbautechnologie, hervorragende Ergebnisse und hohe Erträge zu erzielen.


Schau das Video: Erdbeerpflanzen selber ziehen Samen von der Erdbeere - Einfache Anleitung für alle. BLOGX (Kann 2021).