Ebenfalls

Die besten Rezepte, wie man Tomaten für den Winter kocht, ohne Gewürze hinzuzufügen


Es gibt viele Möglichkeiten, Tomaten für den Winter zu kochen, ohne Gewürze hinzuzufügen. Die Rezepte sind leicht zu befolgen und erfordern keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten. Bei richtiger Einhaltung des Salzalgorithmus und Lagerung der Konservierung unter geeigneten Bedingungen können Sie das Produkt das ganze Jahr über genießen.

Menschen mit hohem Blutdruck und Nierenerkrankungen sollten sich nicht auf eingelegte Tomaten stützen.

Sie sollten sich zunächst mit allen Funktionen des Prozesses vertraut machen.

Ist es möglich, Tomaten für den Winter ohne Gewürze einzulegen?

Das Salzen von Tomaten ohne Gewürze ist eine beliebte Methode. Nicht jeder bevorzugt mit Gewürzen aromatisierte Gerichte, und zur Konservierung reicht es aus, mit Salz zu tun. Sie können den Gläsern Grün hinzufügen, um dem Produkt Geschmack zu verleihen. Eingelegte Tomaten ohne Gewürze dürfen von Menschen mit Magenerkrankungen verzehrt werden, da Gewürze dazu neigen, den Darm zu reizen.

Erforderliche Zutaten

Um Tomatenkonserven ohne Gewürze zuzubereiten, benötigen Sie 600 g Tomaten pro Liter Glas. Nehmen Sie zusätzlich Salz, 4-5 Trauben Dill, 5-6 Knoblauchzehen und ein paar Trauben Petersilie zur Auswahl. Um Salzlake zuzubereiten, benötigen Sie Wasser, Salz, Zucker.

Das Rezept kann nach eigenem Ermessen angepasst werden. Banken sollten ohne Späne, Risse, transparent verwendet werden. Wählen Sie Nylon- oder Zinnabdeckungen.

Auswahl und Zubereitung von Produkten

Wenn Sie Tomaten in einem Geschäft kaufen, sollten Sie Sorten mittlerer oder kleiner Größe ohne Anzeichen von Schäden wählen. Tomaten werden auf natürliche Weise vorgewaschen und getrocknet. Der Knoblauch wird geschält, fein gehackt oder in Scheiben geschnitten. Grün abspülen, trocknen, ganz in Gläser geben.

Wie bereite ich einen Behälter vor?

Gebrauchte Dosen 1,5 Stunden in heißem Wasser mit Soda einweichen. Dann mit Seife oder Backpulver waschen und den Hals gründlich waschen. Um Behälter zu sterilisieren, stellen Sie sie kopfüber über einen kochenden Wasserkocher, halten Sie sie 15 Minuten lang oder gießen Sie kochendes Wasser über 1/3 des gewaschenen Behälters und rollen Sie ihn in Ihren Händen über das Waschbecken. Gießen Sie Wasser ein und stellen Sie die Gläser verkehrt herum auf einen sauberen Tisch. Waschen Sie die Zinndeckel in heißem Wasser mit Seife oder Soda. Vor Gebrauch 10 Minuten in kochendem Wasser sterilisieren. Polyethylendeckel waschen, 5 Minuten kochen lassen, heiße Behälter sofort damit verschließen.

Garvorgang nach klassischem Rezept

Ohne Gewürze werden süße Tomaten mit einem für die Konservierung charakteristischen Geschmack erhalten. Sie sollten zuerst verbrüht werden und an einigen Stellen Ihrer Wahl mit einem Zahnstocher in die Haut stechen. Andernfalls können sie Risse bekommen. Die vorbereiteten Tomaten in sterilisierte Gläser geben, mit kochendem Wasser übergießen, mit Deckel abdecken und 20 Minuten ruhen lassen. Bereiten Sie gleichzeitig die Salzlösung vor und bringen Sie sauberes Wasser in einem Topf zum Kochen. Fügen Sie Salz, Zucker und je 1 Esslöffel hinzu und mischen Sie alles gründlich.

Lassen Sie das Wasser aus den Gläsern ab, in denen sie 20 Minuten lang standen, und füllen Sie sie nur mit der vorbereiteten Salzlösung. Fügen Sie Essigessenz zu jedem Behälter hinzu, schließen Sie die Tomaten fest mit Deckeln. Drehen Sie die Rohlinge um und legen Sie sie verkehrt herum auf die Deckel. Wickeln Sie Konserven mit einer leckeren Gurkendecke oder alten Kleidern ein. 10 Stunden abkühlen lassen, dann die "Isolierung" entfernen, Einmachgläser an einem kühlen Ort wie einem Keller oder Keller aufbewahren.

Die Gläser sollten bis zu den Schultern, der engsten Stelle, an der der Hals beginnt, mit Lebensmitteln gefüllt sein. Wenn der Inhalt nicht mehr als 2 cm bis zum Rand des Halses reicht, führt der Sauerstoff im Behälter zu einer Verdunkelung der Lebensmittel, der Deckel wird deformiert oder platzt. Sie sollten das Glas erst bis zum Ende der Noppe füllen, da die Füllung während der Sterilisation herausläuft. Wenn der Behälter bereits verschlossen war, kann der Deckel beim Erhitzen aufgrund der Ausdehnung der Tomaten abbrechen.

Es ist wünschenswert, dass der Luftraum zwischen dem Deckel und dem Inhalt 2 cm beträgt. Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, dass der Behälter 35-40% Salzlösung enthält. Der Essig sollte nicht direkt in den Behälter gegossen werden, da sonst die Tomaten verblassen. Sie können es nicht in eine kochende Salzlösung gießen, zuerst wird es aus dem Feuer entfernt.

Ungewürzte Tomaten mit Trauben

Fans exotischer Konfitüren können das Rezept für die Konservierung von Tomaten mit Trauben probieren. Sie benötigen folgende Produkte:

  • 1 kg Tomaten;
  • 300 g Paprika;
  • 300 g Zwiebeln;
  • 100 ml Sonnenblumenöl;
  • 1 Esslöffel Zucker, Salz und Essig 9%.

Den Pfeffer in Streifen, Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden. Um die Salzlake zuzubereiten, bringen Sie das Wasser zum Kochen, fügen Sie Zucker, Salz, Sonnenblumenöl und Essig hinzu. Das Gemüse in einen Topf geben und 10 Stunden über die Marinade gießen. Danach eine halbe Stunde kochen lassen, in sterilisierte Behälter geben und die Deckel festziehen.

Lagererhaltung

Die Konservierung von Häusern wird an einem kühlen Ort bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als +10 ° C (geschlossen) bis zu 1 Jahr gelagert. Wenn Sie die Banken zu Hause lassen, werden sie in sechs Monaten nicht schlecht.

Es ist optimal, die Tomaten von August bis September zu schließen, dann wird die Konservierung bis zum Sommer verzehrt.


Schau das Video: Rezepte die du lieben u0026 immer wieder machen wirst gesund u0026 einfach II Marieke Emilia (Kann 2021).