Ebenfalls

Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung des Fungizids Cupid, Dosierung und Analoga


Cupid ist ein wirksames Kontaktfungizid mit prophylaktischen und schützenden Eigenschaften. Es wird zur Behandlung von Pilzkrankheiten bei Trauben und Apfelbäumen eingesetzt. Kontaktfungizid hat bakterizide Eigenschaften. Damit die Verwendung des Stoffes erfolgreich ist, müssen die Anweisungen zur Verwendung des Fungizids "Cupid" strikt befolgt werden.

Wirkstoffe und Freisetzungsform

Die aktive Komponente des fungiziden Präparats ist Kupferhydroxid. 1 Kilogramm des Produkts enthält 770 Gramm Wirkstoff. Die Formulierung wird als benetzbares Pulver angesehen. Es wird in Säcken von 10 Kilogramm verkauft.

Der Mechanismus und das Wirkungsspektrum des Arzneimittels "Cupid"

Das Werkzeug zeichnet sich durch bakterizide Eigenschaften aus und bewältigt viele Pilzpathologien. Der Wirkstoff beeinflusst verschiedene Stoffwechselprozesse von Krankheitserregern. Dabei blockiert es enzymatische Reaktionen. Dies hilft, die Entwicklung von Pilzmikroorganismen zu stoppen und führt zu deren Tod. Die Substanz hilft, Mehltau auf Trauben zu zerstören. Es hilft auch bei der Behandlung von Apfelschorf und Moniliose.

Zu den Vorteilen des Tools gehören:

  • ausgezeichnete Heil- und Schutzeigenschaften;
  • Einfachheit der Vorbereitung des Arbeitsmediums;
  • Sicherheit für die Umwelt (wenn die Empfehlungen für die Herstellung und Verwendung der Lösung befolgt werden);
  • geringe Kosten;
  • bezahlbarer Preis.

Verbrauchsrate und Anwendungsregeln

Um das Produkt für den Garten und den Gemüsegarten zu verwenden, wird empfohlen, die Arbeitslösung richtig vorzubereiten. Füllen Sie dazu den Sprühtank zu einem Drittel mit Wasser.

Fügen Sie bei eingeschaltetem Mischer die erforderliche Menge des Produkts hinzu und fügen Sie nach und nach Wasser hinzu.

Es wird empfohlen, die Arbeitsflüssigkeit sofort zu verwenden. Nach der Verarbeitung der Anlage sollte das Spritzgerät gründlich gespült werden. Hierzu wird Wasser durch Sprühgeräte geleitet. Wenn Sie eine andere Pflanze behandeln möchten, muss das Spritzgerät zweimal gewaschen werden. Dafür lohnt es sich Waschmittel zu verwenden.

Die Verwendungsrate des Arzneimittels ist in der Tabelle angegeben:

KulturPathologieAufwandmengeVerarbeitungsmethodeWartezeit (Sprühhäufigkeit)
ApfelbaumSchorf, Moniliose1,5-1,75Es wird empfohlen, während der Vegetationsperiode Bäume zu besprühen. Dies sollte während des grünen Kegels, des Rosenknospenstadiums und nach der Blüte erfolgen. Das Intervall zwischen den Behandlungen beträgt 7-14 Tage. Pro Hektar werden 800-1000 Liter Arbeitslösung benötigt.20 (4)
TraubenMehltau1,5-1,75Es wird empfohlen, die Büsche während der Vegetationsperiode zu besprühen. Die erste Behandlung sollte prophylaktisch sein, die nachfolgenden sollten im Abstand von 7-10 Tagen durchgeführt werden. Pro Hektar werden 800 Liter Arbeitsflüssigkeit benötigt.30 (4)

"Cupid" ist ein Kontakt-Fungizid mit prophylaktischen und schützenden Eigenschaften. Um stabile Ergebnisse zu erzielen, lohnt es sich, die Pflanzungen mehrmals zu besprühen. Dies hilft, das Risiko einer erneuten Infektion zu vermeiden. Durch die Einhaltung des Anwendungsschemas können Sie auch junges Laub und Knospen schützen.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Damit das Mittel wirkt, wird empfohlen, die Pflanzen mit einer wässrigen Lösung des Arzneimittels zu behandeln. Gleichzeitig heißt es in den Anweisungen, dass das Fungizid morgens oder abends angewendet werden sollte. Dies sollte bei trockenem Wetter erfolgen.

Zur Vorbeugung lohnt es sich, Pflanzen während der Vegetationsperiode zu behandeln. Wenn Symptome von Pathologien festgestellt werden, müssen die Büsche und Bäume unmittelbar nach der Erkennung besprüht werden. Beim Sprühen der Substanz ist darauf zu achten, dass die Lösung das Laub erreicht und gleichmäßig stielt. Der Kontakt von Sporen von Pilzmikroorganismen mit Kupferionen führt zu einer sofortigen Beendigung ihres Wachstums und ihrer Entwicklung.

Vorsichtsmaßnahmen

Es wird empfohlen, auf sichere Weise mit der fungiziden Substanz zu arbeiten. Dazu lohnt es sich, Schutzkleidung zu tragen. Die Verwendung von Handschuhen und Brillen ist ebenfalls wichtig. Die Verarbeitung von Pflanzungen während der Saison kostet maximal das Doppelte. Wenn diese Empfehlung verletzt wird, besteht das Risiko einer Kultursucht nach dem Medikament. Dies verringert seine Wirksamkeit erheblich.

Ablaufdatum und Speicherregeln

Es wird empfohlen, das fungizide Präparat an einem trockenen und dunklen Ort aufzubewahren. Dies sollte außerhalb der Reichweite von Kindern erfolgen. Außerdem sollte der Stoff nicht in der Nähe von Lebensmitteln liegen. Bei Lagerung in der Originalverpackung beträgt die Haltbarkeit 2 Jahre.

Analoga des Mittels

Das Medikament "Meteor" wird hinsichtlich des Wirkstoffs als wirksames Analogon des Medikaments angesehen.

"Cupid" ist ein wirksames Fungizid, das hochwirksam ist und bei der Bewältigung von Pilzinfektionen hilft. Das Medikament wird normalerweise zur Behandlung von Äpfeln und Trauben verwendet. Um die erforderlichen Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, die Anweisungen sorgfältig zu befolgen.


Schau das Video: Swiffer Bodenwischer Anwendung ULTIMATIVE ANLEITUNG: Wie feuchte Bodentücher u0026 Tuch befestigen??? (Oktober 2021).