Ebenfalls

Zusammensetzung und Vorteile von Mischfutter für Puten PK-6, Verbrauch und Fütterungsraten


Puten werden für Fleisch gezüchtet, das einen ausgeprägten Geschmack und einen geringeren Fettgehalt aufweist als die Schlachtkörper anderer Vögel. Um einen Vogel in kurzer Zeit zu mästen, ist eine ausgewogene und kalorienreiche Ernährung erforderlich. Speziell für die Endphase der Putenfütterung wurde das PK-6-Mischfutter entwickelt, mit dessen Hilfe das Lebendgewicht von Haustieren schnell auf 16-17 kg gebracht werden kann.

Vor- und Nachteile von Mischfutter PK-6

Auf einem persönlichen Hinterhof gibt es oft genug Futter, um den Vogel voll zu halten. Aus irgendeinem Grund werden solche Indikatoren in Bezug auf Geschwindigkeit und Volumen der Gewichtszunahme, wie bei Landwirten, die in der Massenproduktion von Puten tätig sind, nicht beobachtet. Wenn man den Vögeln das gibt, was derzeit im Garten und im Garten reif ist, und zufällige Futterreste hinzufügt, ist es fast unmöglich zu berechnen, ob die Haustiere genug Fette, Proteine, Spurenelemente, Vitamine und Kohlenhydrate erhalten.

Die Bequemlichkeit der Verwendung von vorgefertigten Mischungen liegt in der Tatsache, dass sie für bestimmte Tiere und Vögel und für ihr bestimmtes Alter ausgelegt sind.

Die Hauptvorteile einer PC-6-Kombination für Puten:

  • ein vollständiger Satz von Komponenten zur Wiederherstellung der Lebenshaltungskosten und zur effektiven Gewichtszunahme;
  • eine kalorienreiche Zusammensetzung, die Zutaten enthält, die in der Regel nicht auf demselben Bauernhof hergestellt werden;
  • das von den Entwicklern des Mischfutters bereitgestellte Fütterungsschema;
  • Haltbarkeit in einem kühlen, trockenen, belüfteten Bereich - 3 Monate;
  • vom Geflügelkörper zu 90% aufgenommen;
  • spart Zeit für die Zubereitung der Nährstoffmischung.

Der Nachteil ist, dass der Preis für das Mischfutter höher ist als für das separat gekaufte Getreide, Proteine ​​und Vitamine. Zu Hause ist es jedoch unmöglich, eine Zusammensetzung herzustellen, die die Altersbedürfnisse von Puten nach mikroskopisch kleinen Nährstoffen genau widerspiegelt.

Zusammensetzung des Mischfutters

Die schwierigste Komponente in einem Kombinationsfutter ist eine Vormischung - eine Mischung von Elementen, die in Spurenmengen verwendet werden. Für seine Herstellung wird eine spezielle Technologie verwendet, die in einer Produktionsumgebung realisierbar ist.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Eine gleichmäßige Verteilung der Vormischung im Endprodukt ist im Haushalt unrealistisch.

Mischfutter PK-6 besteht aus:

  • Weizen;
  • Mais;
  • pflanzliche und tierische Fette;
  • Sonnenblumen- und Sojabohnenmehl;
  • Fischmahlzeit;
  • Kalkstein;
  • Vormischung.

Verbrauchs- und Fütterungsraten

Tägliche Dosen von Mischfutter PK-6 für Puten sowie dessen Zusammensetzung sind wissenschaftlich belegt.

Vogelalter, WochenVerbrauchsrate, Gramm / Kopf / TagKörpergewicht, kg
17540,114
18579,015
19617,816
20656, 417

Der Verbrauch der Formel für 3 Wochen Fütterung beträgt ca. 17,75 kg pro Pute. Mit einer solchen Diät werden mit den ersten 14 17 kg Körpergewicht erreicht.


Schau das Video: Iss Jeden Tag Kurkuma Und Sieh Was Am 30. Tag Passiert (Kann 2021).