Ebenfalls

Anweisungen zur Verwendung des Fungizids Flint Star und zur Verbrauchsrate


Jedes Jahr verlieren Landwirte und Sommerbewohner einen erheblichen Teil der Ernte landwirtschaftlicher Nutzpflanzen aufgrund von Krankheiten, die durch eine Infektion mit pathogenen Mikroorganismen verursacht werden. Das Fungizid Flint Star wird zur Behandlung von Obstgärten, Weinbergen, Gemüsegärten und Sommerhäusern eingesetzt, um nicht nur die Ausbreitung von Pilzinfektionen zu verhindern, sondern auch die Entwicklung der Krankheit zu stoppen.

Zusammensetzung, Freisetzungsform und Zweck des Fungizids Flint Star

Das von Bayer entwickelte Medikament wird in Form einer Suspension hergestellt und in Kunststoffverpackungen verpackt. Eine Flasche enthält 1 Liter konzentriertes Produkt. Ein Fungizid der neuen Generation wird gesprüht

  • Weinberge;
  • Apfelplantagen;
  • Beerensträucher;
  • Blumenbeete aus Rosen.

Die Flint Star-Behandlung verhindert Pilzinfektionen von Pflanzen und hilft, Pflanzen von Rost und Grauschimmel, Mehltau und Schorf zu heilen.

Wirkmechanismus

Eine der beiden aktiven Komponenten des Fungizids Trifloxystrobin tritt beim Sprühen in die Blattspreite der Pflanze ein, bindet sich an die Wachsschicht, gelangt in das Gewebe und beeinflusst die Mitochondrien in den Zellen der Pilze, die für die Produktion von ATP verantwortlich sind, negativ . Pathogene Mikroorganismen hören auf zu wachsen und sterben ab.

Pyrimethanil stört die Synthese der Aminosäure, die in den Enzymen enthalten ist, die für die lebenswichtige Aktivität von Pilzen erforderlich sind, schützt die Pflanze vor dem Erreger und verstärkt die Wirkung von Trifloxystrobin. Die Wirkung der Verwendung des Mittels wird 2 Stunden nach der Behandlung der Kultur beobachtet.

Vorteile des Arzneimittels

Feuerstein hat gegenüber vielen anderen Fungiziden mehrere Vorteile. Pilze gewöhnen sich nicht an die Zusammensetzung und das Produkt verliert nach wiederholtem Gebrauch nicht seine Wirksamkeit. Die Vorteile des Arzneimittels umfassen:

  • die Möglichkeit der Verwendung zur Vorbeugung und Behandlung;
  • Sicherheit für die Umwelt;
  • Langzeitschutz gegen Infektionen unabhängig vom Wetter.

Das Fungizid zerstört Krankheitserreger nicht nur durch direkten Kontakt, sondern hat auch eine translaminare Aktivität - es dringt in das innere Gewebe infizierter Blätter ein und stoppt die Entwicklung von Myzel.

Vorbereitung der Arbeitslösung

Das Besprühen von Pflanzen mit einem Fungizidpräparat erfolgt während der Vegetationsperiode höchstens dreimal. Zur Verarbeitung des Apfelbaums werden 5 Milliliter der Suspension mit einem Eimer Wasser gemischt. Feuerstein schützt Bäume vor Infektionen:

  • Mehltau;
  • Schorf;
  • Fruchtfäule.

Eine ähnliche Menge des Arzneimittels wird verwendet, um eine Lösung herzustellen, mit der Rosen und Trauben behandelt werden. Die Suspension wird mit 10 Litern Wasser kombiniert.

Gebrauchsanweisung und Verbrauchsrate

Das Besprühen eines Gartens, eines Sommerhauses oder eines Vorortgebiets erfolgt bei trockenem Wetter ohne Wind.

Obstbäume werden dreimal pro Saison kultiviert. Pro Hektar Fläche werden 400 ml Lösung verbraucht.

Um die Rosen vor einer Infektion mit Mehltau zu schützen und das Auftreten von Rost zu verhindern, werden die Pflanzen bei der Bildung von Knospen und nach 2 Wochen noch zweimal gesprüht. Um ein Blumenbeet mit einer Fläche von 100 Metern zu verarbeiten, reicht ein Eimer der vorbereiteten Zusammensetzung.

Flint Star schützt die Trauben vor Mehltau und verhindert Infektionen mit Grauschimmel. Sprühen Sie die Rebe im Sommer zweimal ein.

Die Verbrauchsrate pro Hektar beträgt 500 Milliliter.

Sicherheitshinweise für die Verwendung von Fungiziden

Es ist notwendig, die Lösung vorzubereiten und die Kulturen mit Handschuhen zu verarbeiten. Um zu verhindern, dass Chemikalien die Atemwege reizen, sollten Sie eine Maske verwenden und eine Atemschutzmaske tragen. Wenn Tropfen der Zusammensetzung auf die Haut gelangen, spülen Sie die Problembereiche mit kaltem Wasser ab. Der Rest der Mittel wird veräußert.

Das Fungizid ist nicht gefährlich für Hummeln und Bienen, es ist nicht giftig für Haustiere und Vögel.

Kompatibilität mit anderen Medikamenten

Flint kann mit verschiedenen Wirkstoffen kombiniert werden, um Pilzinfektionen vorzubeugen und Krankheiten zu behandeln. Kombinieren Sie das Fungizid nicht mit Chemikalien, die eine stark alkalische und saure Reaktion hervorrufen.

Lagerbedingungen

In einer versiegelten Verpackung verliert das Fungizid zwei Jahre lang nicht seine Eigenschaften. Die vorbereitete Lösung muss sofort verwendet werden. Das Produkt verschlechtert sich bei Temperaturen bis 30 ° nicht.

Bewahren Sie das Medikament vor Sonnenlicht geschützt an einem Ort auf, der für Haustiere und Kinder unzugänglich ist.

Analoga

Anstelle des Fungizids Flint Star zur Behandlung von Trauben, Früchten und Beeren können Sie das Pestizid Paracelsus verwenden, das das Wachstum pathogener Pilze verhindert, indem es die Synthese von Zellwänden stört.

Scala SC enthält die gleiche Substanz Pyrimethanil wie Flint und wird zum Besprühen von Obstbäumen, Tomaten und Weinbergen gegen Grauschimmel und Mehltau verwendet.

Malachit, hergestellt von einem Unternehmen aus der Schweiz, schützt Apfelbäume vor Schorf und Phyllostiktose, verteilt sich auf der Oberfläche der Blätter und verliert bei kaltem Wetter nicht seine Wirksamkeit.


Schau das Video: Selbstaufblasende Isomatten - Anleitung u0026 Tipps zur Verwendung (Kann 2021).