Ebenfalls

Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen der Brennnessel für den menschlichen Körper, Anwendungsmerkmale


Brennnessel ist eine traditionelle Heilpflanze, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird: Volksmedizin, Kosmetologie und Kochen. Die medizinischen Eigenschaften des mehrjährigen Brennnesselstrauchs wurden seit jeher untersucht, es sind jedoch auch Kontraindikationen für die Verwendung einer Heilpflanze bekannt. Wie man Brennnesseln benutzt, sammelt und lagert man das resultierende Material.

Die chemische Zusammensetzung der Pflanze

Die im Volksmund bekannte Brennnessel oder Brennholz hat eine reiche chemische Zusammensetzung. Wichtige Aminosäuren, Vitamine und Spurenelemente, aus denen die Pflanze besteht, machen sie heilend. Das brennende Kraut wird in der Volksmedizin wegen seiner Fähigkeit geschätzt, Blutungen zu stoppen, Wunden zu heilen und zu desinfizieren. Chemische Zusammensetzung:

  • Vitamin C;
  • Vitamin K;
  • Silizium;
  • Glycin;
  • Kalzium;
  • Magnesium;
  • Eisen;
  • Kupfer;
  • Mangan;
  • und andere Komponenten.

Die Zusammensetzung der Heilpflanze enthält 9 von 10 für den Menschen essentiellen Aminosäuren. Jeder Teil der Pflanze (von der Wurzel bis zur Blüte) hat vorteilhafte Eigenschaften. Brühen aus dem Brennholz erhöhen die Immunität, normalisieren die Blutgerinnung und wirken tonisierend.

Medizinische Eigenschaften für den menschlichen Körper

Die Vorteile der jungen Brennnessel für den menschlichen Körper sind enorm. Das scharfe Heilkraut wurde im alten Rom und im alten Griechenland verwendet. Die Tradition der Verwendung von Brennnesselbesen für Bäder ist in Russland seit jeher bekannt.

Blätter

Brennende Heilblätter sind ein Lagerhaus für Vitamin C und organische Säuren. Abkochungen werden aus den Blättern gemacht, getrocknet, zerkleinert und zu Briketts verarbeitet. In den Blättern der Pflanze enthaltenes Chlorophyll fördert die schnelle Wundheilung und Hautregeneration. Für diese Eigenschaft wird Zhguchanka in der Kosmetologie so geschätzt. Mit den desinfizierenden Eigenschaften können Sie die Haut reinigen, während Sie Akne und eitrige Läsionen bekämpfen.

Wurzel

Tinktur aus den Wurzeln wird aufgrund der choleretischen Wirkung erfolgreich bei der Behandlung von Lebererkrankungen eingesetzt, die Arbeit der Gallenblase verbessert sich. Brennholzsirup wird gegen Viruserkrankungen getrunken, um die Immunität und die Produktion von Interferon zu erhöhen.

Saat

Flavonoide und Linolsäure kommen in großen Mengen in den getrockneten Samen der Pflanze vor. Diese Komponenten sind für Männer unverzichtbar und ihre Gesundheit - Potenz verbessert sich, ein positiver Effekt wird im Kampf gegen verschiedene Krankheiten des Fortpflanzungssystems erzielt.

Es wird empfohlen, die Stellen von Verstauchungen und Blutergüssen mit Samenöl zu schmieren.

Indikationen und Kontraindikationen zur Anwendung

Es ist notwendig, Volksheilmittel bei der Behandlung verschiedener Krankheiten und in der Kosmetik mit Vorsicht einzusetzen. Allergische Reaktionen sind möglich. Wenn Sie es vorschnell anwenden, können Sie den Körper schädigen. Gegenanzeigen für die Verwendung von Mitteln sind:

  • erhöhte Blutgerinnung;
  • Thrombophlebitis;
  • das Vorhandensein von Tumoren und Formationen im Harn- und Fortpflanzungssystem;
  • Nierenkrankheit;
  • erstes Trimenon der Schwangerschaft;
  • Krampfadern;
  • Hypertonie.

Wichtig! Bei der Zubereitung von Abkochungen, Tinkturen und der Aufbewahrung von Brennnesseln für den Winter ist es wichtig, das Rezept und die Dosierung zu beachten.

Stellen Sie vor der äußerlichen Anwendung sicher, dass keine allergische Reaktion auf den brennenden Busch vorliegt. Eine kleine Menge des Produkts wird auf die Innenseite des Handgelenks aufgetragen. Juckende, brennende, rote Flecken von der Brennnessel auf der Haut sollten nicht auftreten.

Wie man Brennnessel benutzt

Brennnesselzubereitungen sind nicht nur in der Volksmedizin bekannt, in der Pharmakologie wird stechendes Gras verwendet, Arzneimittel werden in Form von Briketts, Extrakten, Sirupen und Tinkturen hergestellt. Im Sommer können Sie die Rohstoffe für Arzneimittel selbst trocknen. Brennnessel ist ein einzigartiges immunstimulierendes Mittel zur Behandlung von Erkältungen, Anämie, Blutungen und verschiedenen Erkrankungen der Atemwege und der Harnwege.

Mit Anämie

Durch die regelmäßige Verwendung von Saft aus brennendem Gras ist es möglich, den Hämoglobinspiegel im Blut zu erhöhen. Geminische Atome in der Nährflüssigkeit verdoppeln die Absorption von Eisen. Gleichzeitig bekämpft Brennnesselsaft den Vitaminmangel und reinigt die Blutgefäße, wodurch eine medizinische Wirkung erzielt wird.

Mit Blutungen

Das Verbrennen von Kräutern kann schwere Blutungen stoppen und hat eine hämostatische Eigenschaft. Vitamin K, das Teil der Heilpflanze ist, stimuliert die Produktion von Prothrombin, das das Blut verdickt und die Gerinnung erhöht.

Mit Diabetes

Als Bestandteil der Insulintherapie kann das Kraut den Blutzuckerspiegel senken. Sekretin, das Teil des Vitaminkrauts ist, stimuliert die Bauchspeicheldrüse. Brennendes Gras ist in der Zusammensetzung von medizinischen Gerichten für Diabetiker enthalten: Aus den Blättern werden Vitaminsuppen und Salate zubereitet.

Bei Erkrankungen der Atemwege

Der brennende Busch ist ein ausgezeichneter Assistent im Kampf gegen chronische Bronchitis und andere Atemwegserkrankungen. Aus den Blättern werden Kompressen, Inhalationsinfusionen, Abkochungen und Sirupe hergestellt. Es ist wichtig, das Rezept korrekt zu befolgen und zuerst einen Arzt zu konsultieren.

Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

Geschwüre und Gastritis sind häufige Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, unangenehme Symptome bringen Unbehagen und verschlechtern die Lebensqualität. Um Beschwerden loszuwerden, wird Brennnesselbrühe verwendet. Es wird empfohlen, die vorteilhaften Eigenschaften der Brennnessel mit den heilenden Bestandteilen von Minze und Johanniskraut zu kombinieren.

Ein Sud aus stechenden Kräutern reduziert den Appetit und stärkt die Immunität.

Für Hautkrankheiten

Fersensporn sind eine unangenehme Hautkrankheit, die sich in einer Abnahme der Schutzfunktionen des Körpers äußert. Verwenden Sie zur Bekämpfung von "Fersenwarzen" Kompressen aus jungen brennenden Blättern.

Außerdem lindert die Pflanze Verstauchungsschmerzen, heilt und desinfiziert offene Wunden. In der Kosmetik behandeln Brennnesselinfusionen die Haut vor Akne und werden als Vitaminmasken verwendet.

Mit muskuloskelettalen Pathologien

Regelmäßiger Verzehr von Brennnessel in Form von Tees und Aufgüssen in Kombination mit Sporttraining ermöglicht es Ihnen, schnell Muskelmasse aufzubauen, das Hormonsystem wird in kürzester Zeit wiederhergestellt.

Seit der Antike wird das brennende Kraut von Ärzten für seine Fähigkeit geschätzt, Gelenkschmerzen mit Verstauchungen, Blutergüssen und Luxationen zu lindern.

Bei Erkrankungen des Harnsystems

Saft, Samen und Trester werden als Arzneimittel zur Bildung von Nieren- und Blasensteinen verwendet. Gleichzeitig wird das Blut gereinigt, die Leberfunktionen wiederhergestellt.

Antitoxische Wirkung

Lignin in Kombination mit Vitaminen und Cellulosepolysacchariden, die in der chemischen Zusammensetzung der Brennnessel enthalten sind, ist für die antitoxische Wirkung der Heilpflanze verantwortlich. Toxine werden aus dem gesamten Bereich des Magen-Darm-Trakts entfernt.

Allgemeine Stärkungsmaßnahme

Ein reichhaltiger Vitamin-Cocktail in Kombination mit wichtigen Aminosäuren ist für die Stärkung der Immunität und die Bekämpfung von Viruserkrankungen verantwortlich. Während der Atemperiode wird das Trinken empfohlen.

Vorteile der Brennnessel für Frauen

Brennnessel ist eine Assistentin bei der Erhaltung der Gesundheit von Frauen. Heilkraut normalisiert den Hormonspiegel, stabilisiert Stoffwechselprozesse und fördert den Gewichtsverlust. Der brennende Busch wird in der Volksmedizin zur Behandlung von Frauenkrankheiten eingesetzt.

Mit schweren Perioden

Aufgrund seiner Fähigkeit, Blutungen zu stoppen, wurde brennendes Kraut erfolgreich in der Gynäkologie eingesetzt, um die unangenehmen Symptome einer starken Menstruation zu lindern. Die Normalisierung des Hormonspiegels und der Stoffwechselprozesse bringt den Menstruationszyklus in einen regelmäßigen Zeitplan.

Brennnessel mit Uterusmyomen

Bei der Behandlung von Uterusmyomen im Rahmen einer komplexen Therapie werden die heilenden Eigenschaften der Zhuchanka genutzt. Der hämostatische Effekt hilft, die Menge der Sekrete zu reduzieren, während das Risiko einer Anämie abnimmt und der Lipidstoffwechsel wieder normal wird.

Brennnessel während des Stillens

Seit jeher wird die Brennnesselinfusion verwendet, um die Laktation zu stimulieren und die Qualität der Muttermilch zu verbessern. Alle nützlichen Substanzen, Vitamine und Elemente gelangen mit Milch zum Baby, der emotionale Zustand der Mutter verbessert sich, der emotionale und hormonelle Hintergrund normalisiert sich wieder.

Ist es möglich, während der Schwangerschaft und Stillzeit Brennnessel

Die Anwendung während der Schwangerschaft ist nur im ersten Trimester unerwünscht, die Gebärmutter kann straff werden. In Zukunft ist die heilende Infusion die Vorbeugung von Anämie und Vitaminmangel bei einer zukünftigen oder stillenden Mutter.

Wichtig! Bevor Sie traditionelle Medizin anwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Brennnessel ist bei Personen mit erhöhter Blutgerinnung kontraindiziert, es können allergische Reaktionen auftreten.

Mit Erosion des Gebärmutterhalses

Die desinfizierende und heilende Wirkung des Saftes wird bei der Behandlung der Zervixerosion eingesetzt. Wattestäbchen werden in Brühe getaucht und in die Vagina eingeführt.

Brennnessel beim Kochen

Gesunde Ernährung ist die Norm für einen modernen Menschen. Brennnesselvitaminblätter werden erfolgreich beim Kochen verwendet. Um den "brennenden Effekt" der Blätter zu beseitigen, werden sie mit kochendem Wasser verbrüht und in Salaten mit frischem Gemüse und Kräutern verwendet.

Grüne Frühlingssuppe ist ein Lagerhaus der ersten Vitamine. Es gibt viele Rezepte für dieses köstliche Gericht, sicher wird sich jeder an seine eigenen erinnern, die seit den Tagen der Großmütter bekannt sind.

Sauerampfer- und Brennnesseltorten haben an Popularität gewonnen. Trockene Brennnesselblätter werden als Gewürze verwendet. Es ist nicht schwer, einen Vitamin-Snack zu kreieren, es ist wichtig, sich mit Fantasie und guter Laune zu bewaffnen.

Anwendung in der Kosmetologie

In der Kosmetik wird das Brennholz in Form von Aufgüssen und Abkochungen für Haar und Gesichtshaut verwendet. Methionin, das im brennenden Kraut enthalten ist, stärkt das Haar, reduziert den Haarausfall, die Kopfhaut wird mit Feuchtigkeit versorgt und Schuppen verschwinden.

Die desinfizierende Wirkung ermöglicht es Ihnen, Akne und Pickel zu bekämpfen. Die Haut wird weich und straff.

Ist Brennnessel gut zur Gewichtsreduktion?

Tee aus den Blättern und Blüten der Brennnessel verbessert die Stoffwechselprozesse im Körper, der Vitaminkomplex verbessert die Stimmung, Brennnessel reduziert den Appetit. Sie können zu Hause gesunden Tee machen. Aufgrund dieser Eigenschaften ist der Effekt des Gewichtsverlusts nach einigen Monaten spürbar, Muskelmasse wird schneller aufgebaut.

Brennnesselbesen für ein Bad

Das Symbol des russischen Bades zusammen mit einem Besen aus Birke und Eiche. Arthritis, Rheuma, Hauterkrankungen - ein Brennnesselbesen unterdrückt unangenehme Symptome. Nach einem Bad mit einem Brennnesselbesen sieht die Haut frisch aus, der Ton kehrt zum Gewebe zurück.

Aromatherapie auf Basis von Brennnesselbesen - ein Mittel gegen Erkältungen und chronische Müdigkeit.

Brennnesseln sammeln und lagern

Regeln für das Sammeln und Lagern von Brennnesseln:

  1. Die beste Zeit für die Ernte der Blätter ist während der Blütezeit.
  2. Die Wurzeln werden für die Ernte im Frühjahr ausgegraben.
  3. Die Samen müssen vollständig reif sein, um Öl zu erzeugen.
  4. Sie sammeln keine Rohstoffe entlang von Autobahnen.
  5. Vor der Lagerung muss der Rohstoff vollständig getrocknet sein.
  6. Es wird empfohlen, das getrocknete Material in Papier- oder Stoffbeuteln aufzubewahren.
  7. Der Lagerraum muss trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sein.

Wichtig! Das Trocknen der Rohstoffe sollte unter Hitzeeinfluss ohne direkte Sonneneinstrahlung erfolgen, da sich sonst die Bleche verfärben und einen Teil der Vitamine verlieren.

Brennnessel ist eine einzigartige Pflanze mit medizinischen Eigenschaften und einer reichen chemischen Zusammensetzung. Bevor Sie jedoch Medikamente auf Brennnesselbasis einnehmen, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt. Es gibt Kontraindikationen.


Schau das Video: Essbare Wildkräuter und Wildblüten Teil 1 (September 2021).