Ebenfalls

Sofortige koreanische Auberginenrezepte für den Winter


Zur Abwechslung können Sie He aus Auberginen für den Winter machen. Wenn Sie den Empfehlungen folgen, erhalten Sie ein sehr leckeres, würziges Gericht. Die besten Rezepte auf Auberginenbasis können mehrere Zutaten enthalten.

Rezepte, die sterilisiert werden müssen

Es gibt zahlreiche Rezepte, bei denen Auberginen nach koreanischer Art in der letzten Phase des Winters sterilisiert werden. Das leckerste Rezept ist das würzige Auberginen-Heh-Gericht. Die einfachste Anleitung enthält eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Beschreibung.

  1. Mehrere blaue müssen zusammen mit dünnen Platten geschnitten werden.
  2. Gemüse mit Salz bestreuen und 25 Minuten ruhen lassen.
  3. Geschälte Karotten schälen und auf einer speziellen Reibe mahlen, 8 Minuten kochendes Wasser gießen.
  4. Paprika wird in dünne Streifen geschnitten, die Zwiebel wird geschält und in Scheiben geschnitten, Peperoni - in Ringe.
  5. Alle Gemüse außer Karotten, Pfeffer, Zucker hinzufügen und mit koreanischem Karottengewürz bestreuen.
  6. Öl und Essig werden zuletzt hinzugefügt.
  7. Drei Knoblauchzehen werden durch eine Knoblauchpresse in eine Schüssel gepresst.
  8. Die gemischten Zutaten werden etwa eine Stunde lang mariniert.
  9. Nachdem die Auberginen eingelegt wurden, werden sie 16 Minuten lang in den Ofen geschickt. Danach mit dem Rest der Gemüsemischung kombinieren, umrühren und 50 Minuten ziehen lassen.

Die fertige Auberginen-Komposition nach koreanischer Art für den Winter wird in Gläsern verteilt und anschließend 25 Minuten lang sterilisiert. Banken werden in einen Behälter mit Wasser gestellt, in Brand gesetzt und nach dem Kochen die erforderliche Zeit notiert.

Tipp: "Rollen Sie die Dosen mit heißem Inhalt auf."

Nachdem sie umgedreht und mit einer warmen Decke bedeckt wurden, bis der Inhalt abgekühlt ist. Das leckerste Gemüse kann jederzeit serviert werden.

In koreanischen Rezepten für eingelegte Auberginen finden Sie eine Kombination verschiedener Gemüsesorten. Das Auberginenrezept "Tsarskie" ist einfach auszuführen und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

  • Auberginen in einer Menge von 1 kg werden gut gewaschen, die Stiele abgeschnitten und mit einer Gabel Löcher in die Oberfläche gemacht.
  • Das zubereitete Gemüse wird in einen Behälter mit Salzwasser getaucht und nach dem Kochen weitere fünf Minuten gekocht.
  • Dann müssen die vorbereiteten Auberginen etwa 5 Stunden lang unter die Presse gestellt werden, damit überschüssige Flüssigkeit aus ihnen abfließen kann.
  • Auberginensaft wird gegossen und das Gemüse selbst in Streifen geschnitten. Dann werden 2-3 Stücke bulgarischen Pfeffers in Streifen geschnitten, 2-3 Karotten auf einer Reibe gerieben.
  • Alle gehackten Zutaten werden gesalzen, gewürzt und mit Zucker überzogen.
  • Knoblauch wird separat mit einer Knoblauchpresse gehackt, Essig und Öl werden hinzugefügt. Erst danach wird die Masse an den Rest des Gemüses geschickt.
  • Der fertige Snack wird in Gläser gefüllt und 18 Minuten lang sterilisiert.
  • Der letzte Schritt ist das Verschließen der Dosen mit Eisendeckeln.

Wie kann man koreanische Auberginen für den Winter kochen? Ein einfaches Rezept für die Ernte von Auberginen mit Kohl für den Winter ist unter Hausfrauen bekannt.

  • Sie benötigen ca. 2,5 kg blaues Gemüse. Sie werden gewaschen, Wurzeln geschnitten und in kleine Würfel geschnitten.
  • Um gesalzenes Gemüse zu erhalten, gießen Sie eine ausreichende Menge Salz in einen Behälter mit Wasser. Sobald es kocht, fügen Sie die Würfel hinzu und kochen Sie für weitere fünf Minuten. Danach werden sie in ein Sieb zurückgeworfen und stehen gelassen, bis das gesamte Wasser abgelassen ist.
  • Zu diesem Zeitpunkt werden 300 g Karotten mit einer Reibe gerieben und 500 g Kohl in kleine Streifen geschnitten.
  • Reiben Sie drei Knoblauchzehen auf einer feinen Reibe.
  • Nachdem Sie alle Zutaten kombiniert haben, fügen Sie Essig und Gewürze hinzu und lassen Sie sie drei Stunden lang marinieren.
  • Vorbereitete Behälter werden mit Salat gefüllt und 12 Minuten sterilisiert.
  • Das gefertigte Werkstück wird mit Metalldeckeln verschlossen und der umgedrehte Behälter wird bis zum Abkühlen mit einer warmen Decke abgedeckt.

Durch die Sterilisation werden alle Bakterien entfernt, sodass Gemüsekonserven lange gelagert werden können.

Optionen ohne Sterilisation

Unter den zahlreichen Rezepten für die Herstellung von Auberginen für den Winter finden Sie eines, für das keine zusätzlichen Maßnahmen erforderlich sind. Das Rezept, ohne Auberginen auf Koreanisch für den Winter zu sterilisieren, lässt sich auch für eine unerfahrene Hausfrau leicht in die Realität umsetzen. Die Hauptsache ist, die Anweisungen zu befolgen.

Zuerst müssen Sie drei Stücke Paprika, je 3 kg Tomaten und Auberginen, waschen. Schälen Sie das Gemüse von den Stielen und den Pfeffer auch von den Samen.

  • Alle Gemüsesorten außer Auberginen müssen gehackt werden. Zu diesem Zweck können Sie einen Fleischwolf verwenden.
  • Die zerkleinerten Komponenten werden mit Salz 95 g, Zucker 400 g und Butter 200 ml aromatisiert.
  • Die resultierende Masse wird zum Kochen gebracht und 100 ml Essig werden hineingegossen.
  • Zu diesem Zeitpunkt werden die Auberginen in Ringe geschnitten und zu den restlichen Produkten hinzugefügt. Sie müssen weitere 20 Minuten kochen.

Auberginen für den Winter auf Koreanisch sollten in Glasbehältern verteilt, mit einem Metalldeckel verschlossen und verkehrt herum abgedeckt werden, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Gemüsekonserven und Tomaten. Für das Gericht müssen Sie 2,2 kg Blau und 3,2 kg Tomaten kochen. Tomaten werden mit kochendem Wasser übergossen und abgezogen. Aus einem Teil der Tomaten wird Saft hergestellt, indem er durch einen Fleischwolf geleitet wird, und aus dem anderen wird das Schneiden vorbereitet.

  • Saft und Scheiben mischen, mit Salz, Zucker bestreuen und Butter einfüllen.
  • Knoblauch und Peperoni werden durch einen Fleischwolf geleitet. Die zerkleinerten Produkte werden mit dem Rest der Masse kombiniert.
  • Auberginen und Paprika werden in Würfel geschnitten.
  • Die Gemüsemischung wird bei schwacher Hitze bis zum Durchkochen gekocht.
  • Zuletzt wird Essig hinzugefügt und weitere zwei Minuten gekocht.

Die resultierende Zusammensetzung wird in Gläser gegeben und gedreht. Hinweis: "Ich habe die Gläser mit gekochten Deckeln verschlossen."

Schnelles Kochen

Sie können sofort Auberginen machen. Auf Koreanisch die köstlichste Komposition, die bei Tomaten beliebt ist.

  1. Die Konservierung beginnt mit der Zubereitung von ca. 2 kg schweren Tomaten zum Rollen. Sie müssen mit kochendem Wasser übergossen werden, um die Haut zu entfernen.
  2. Auberginen 2,2 kg werden gewaschen und in Ringe geschnitten.
  3. Etwa 8 Knoblauchzehen werden gehackt, Basilikum, Koriander und Dill werden fein gehackt. Die gehackten Zutaten werden mit 500 ml Öl und 60 g Salz gemischt. Dann zum Gemüse geben und einige Minuten ruhen lassen.
  4. Die resultierende Mischung muss gebraten werden.
  5. Gießen Sie Öl in die Pfanne, fügen Sie ein Blatt Lavrushka hinzu und fügen Sie 5 g Pfeffer hinzu. Sobald die Masse kocht, den Rest der Gemüsemischung bewegen. Zucker und Gewürze wie Basilikum werden hinzugefügt. Noch fünf Minuten braten.
  6. Das resultierende gebratene Gemüse muss in Glasbehältern verteilt, aufgerollt und mit Hitze bedeckt werden.

Sie können einen pikanten Geschmack bekommen, wenn Sie Auberginen nach koreanischer Art mit Karotten herstellen. Das koreanische blaue Rezept würde so aussehen.

  • Blaues Gemüse und Karotten werden mit 3,7 kg eingenommen. Aubergine wird in Würfel geschnitten. Sie können koreanische Karotten selbst herstellen, indem Sie sie auf einer koreanischen Reibe reiben und mit einem speziellen Gewürz würzen.
  • Legen Sie die Würfel in kochendes Wasser und kochen Sie sie etwa 10 Minuten lang. Geben Sie sie dann in ein Sieb.
  • Auberginenscheiben werden mit koreanischen Karotten kombiniert, Salz, Gewürze, Gewürze und Essig werden hinzugefügt. Dann den gehackten Knoblauch über die Schüssel streuen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und über Gemüse gießen.
  • Etwa eine Stunde an einem kalten Ort ziehen lassen.

Die Auberginen Vorspeise ist fertig zum Essen! Es kann alleine gegessen oder zu anderen Gerichten serviert werden.

Auberginenkaviar

Auberginenkaviar ist eine großartige Ergänzung zu jedem Gericht oder kann als eigenständiger Snack dienen. Es kann durch Hinzufügen von scharfen Chilischoten und mehr Knoblauchzehen schärfer gemacht werden, oder es kann in der klassischen Version gekocht werden.

Das traditionelle Rezept für Winterkaviar enthält keine Chilischoten, und Knoblauch dient ausschließlich zum Würzen.

  • Auberginen in einer Menge von 2 kg werden gewaschen, in Würfel geschnitten und 35 Minuten in Salzwasser überführt.
  • Tomaten 1,7 kg werden mit kochendem Wasser übergossen und die Haut wird entfernt, aber Sie können es lassen, 1 kg Paprika wird aus Samen geschält. In Zukunft muss dieses Gemüse durch einen Fleischwolf geleitet werden.
  • Der Knoblauch wird durch eine Knoblauchpresse gepresst.
  • Karotten (ca. 800 g) können gerieben werden.
  • Vier Zwiebeln werden fein gehackt.
  • Die gehackte Gemüsemasse wird in Brand gesetzt und 18 Minuten gekocht.
  • Dann Knoblauch, Öl, 90 g Salz und 35 g Zucker hinzufügen und weitere 12 Minuten kochen lassen.
  • Essig einfüllen und weitere fünf Minuten kochen lassen.
  • In vorbereiteten Gläsern wird die Auberginen-Wintermischung heiß eingelegt.

Die Konservierung von Gemüse ist einfach, insbesondere wenn Sie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Schritte zur Hand haben. Sie müssen nur die Produkte richtig kombinieren und die Proportionen beachten.


Schau das Video: Salat mit Auberginen, Paprika, schneller weg wie man schauen kann. (Kann 2021).