Ebenfalls

Beschreibung und Eigenschaften der Tomatensorte Anfang 83


Tomaten mit unterschiedlichen Reifezeiten ergänzen sich perfekt. Zu den frühreifen Sorten gehört die bereits klassische Tomate Early 83, die zu Sowjetzeiten für die südlichen Regionen Russlands hergestellt wurde. Es hat alle Eigenschaften von Sorten, die im Freien hohe und schnelle Erträge erzielen können. Bewertungen sprechen von seiner Zuverlässigkeit, Fähigkeit, zahlreichen Krankheiten zu widerstehen.

Sortenmerkmale

Die Sorte hat sich im Laufe der Jahre als Kulturpflanze für Gemüsefarmen und Gartenbau bewährt.

So sehen die Eigenschaften und die Beschreibung der Tomatensorte Early 83 aus:

  • Die Sorte ist thermophil und für die Gebiete Südrusslands, Kasachstans, Moldawiens, der Ukraine und des Nordkaukasus in Zonen unterteilt.
  • Die Reifezeiten reichen von 95 Tagen bis 105, abhängig von natürlichen Faktoren, und beziehen sich auf früh reifende Tomaten.
  • Wenn die Pflanze unter Filmschutzräumen oder in Gewächshäusern gezüchtet wird, fühlt sie sich gut an und weist höhere Erträge auf.
  • Pflanze mit begrenztem Wachstum, mittelblättrig, mit einer Buschhöhe von 40-60 cm;
  • Während der Vegetationsperiode bilden Tomaten 4-5 Bürsten mit 6-8 Früchten, deren Masse im Bereich von 80-100 g liegt.
  • Die Ausbeute auf freiem Feld beträgt 7,5-8 kg pro Quadratmeter. m Fläche;
  • Die Früchte sind flach gerundet, haben eine regelmäßige Form mit leichten Rippen an der Basis und eine rote Farbe.
  • das Fruchtfleisch von Tomaten ist saftig, aber ziemlich dicht, der Geschmack ist süß und sauer, bewertet als gut;
  • Die Sorte hat keine Angst vor dem Transport und ist gut gelagert.
  • Tomaten eignen sich zur Herstellung von frischen Salaten, Tomatensaft, Kartoffelpüree, Gurken und Gurken;
  • Zu den Vorteilen der Sorte gehört eine hohe genetische Resistenz gegen eine Reihe von Krankheiten, einschließlich der Spätfäule.

Der Wert der Sorte liegt in ihrer Fähigkeit, eine freundliche, einmalige Ernte früher als bei anderen Tomaten zu erzielen. Die Früchte haben gute Verbrauchereigenschaften, sind transportabel und gut zu lagern.

Agrartechnologie und Pflege

Unter den Bedingungen der Mittelspur wachsen Tomaten der Sorte Ranny 83 erfolgreich unter Filmschutz und in Gewächshäusern verschiedener Formate als Verdichtung zu hohen Tomaten. Sie werden in einem kalten, kurzen Sommer in Setzlingen gezüchtet.

In Regionen mit warmem Klima ist diese Tomatensorte pflegeleicht. Samen werden direkt in den Boden gesät. Diese Methode spart Arbeitskosten und Zeit für das Züchten von Sämlingen, das Pflücken und das Überleben der Pflanzen an einem neuen Ort.

  1. Bei der Sämlingsmethode werden Tomatensamen im dritten Jahrzehnt des März oder Anfang April ausgesät. Die Samen werden bei einer Temperatur von 25 Grad gekeimt und zuvor auf einen leicht gestampften Boden unter einer Schicht Mulch aus Torf oder einer Bodenmischung von 1 cm gelegt. Es wird empfohlen, die oberste Schicht mit warmem Wasser durch ein Sieb zu gießen und mit Kunststoff zu bedecken wickeln.
  2. Mit dem Auflaufen der Sämlinge wird der Film entfernt und die Sämlinge werden mit einer Lufttemperatur von 15-16 Grad für einen Zeitraum von 5-7 Tagen näher an das Licht gebracht. Die optimale Temperatur für weiteres Wachstum und volle Entwicklung der Sämlinge sollte bei etwa 20 bis 22 Grad gehalten werden.
  3. Pflanzen tauchen mit dem Aussehen von 2 bleibenden Blättern in getrennten Bechern oder in Kisten gemäß einem 10 x 10 cm-Schema. Die Pflege der Sämlinge besteht aus der rechtzeitigen Befeuchtung des Bodens und der Aufrechterhaltung der Licht- und Temperaturbedingungen.
  4. Sämlinge werden im Alter von 60-65 Tagen an einen dauerhaften Ort verpflanzt. Büsche sollten zu diesem Zeitpunkt 5-6 bleibende Blätter und mindestens einen Blütenstand haben. Pflanzmuster 50 x 40 cm. Niedrige Büsche brauchen keine Unterstützung.
  5. Mit dem Aussehen von 4-5 Bürsten begrenzt die Pflanze unabhängig das Wachstum, es ist nicht erforderlich, einen Busch zu bilden. Für eine schnellere Reifung der Früchte sollten die neu auftretenden Seitentriebe mehrmals pro Saison entfernt werden. Sie bilden eine ernsthafte Konkurrenz, die sich auf Feuchtigkeit und Nährstoffe stützt.
  6. Pflege besteht darin, den Boden feucht zu halten, regelmäßig zu jäten und den Busch zu hillen. Das Lösen sollte nach dem Gießen um die Pflanze und zwischen den Reihen erfolgen. Top Dressing nach Bedarf, bis zu dreimal während der Vegetationsperiode.

Die Tomatensorte wurde 1967 registriert und für einen so bedeutenden Zeitraum auf den Feldern von Gemüsefarmen und privaten Gartengrundstücken getestet. Jeder, der früh reifende Tomaten gepflanzt hat, weiß, wie viel Freude die ersten, lang erwarteten Früchte bringen.

Bewährte Sorten mit einem ausgezeichneten Ruf sind ein Muss auf unseren Parzellen. Immerhin geben sie eine Erntegarantie und scheitern auch bei schwierigen Wetterbedingungen selten. Tomatensamen "Early 83" können unabhängig voneinander hergestellt werden, da sie ihre Keimung über einen längeren Zeitraum von etwa 5 bis 6 Jahren nicht verlieren. Niedrig wachsende determinante Tomaten mit solch einer starken Krankheitsresistenz erfordern ein Minimum an Wartung.


Schau das Video: Rundgang beim Tomaten-Profi: 150 Sorten Tomaten, viele Tipps und der schönste Blick über den Mondsee (Kann 2021).