Garten

Hortensie Blumen


Frage: Hortensienblüten beschneiden


Ich habe eine große Hortensie im Garten platziert, sehr schöne Blüte, aber jetzt fängt sie an, ihre Brillanz in den Farben zu verlieren. Was kann ich tun, es trocknen lassen oder es kann verwendet werden, indem ich es beschneide und wann mache ich getrocknete Blumen für Töpfe für den Mitteltisch. Und wie geht man vor, wenn die Trocknungsmethode benötigt wird. dank

Hortensienblüten: Antwort: Schneiden Sie die Hortensienblüten ab


Lieber Paul,
Die Hortensien haben eine Blüte, die den ganzen Sommer über anhält. Daher ist es üblich, Pflanzen zu sehen, die Blumen in Blüte bringen, Blumen in voller Blüte und verwelkte Blumen. in der Tat gibt es diejenigen, die die Blumen verdorrt, jetzt ohne Farben, sehr interessant finden, aber im Sommer neigen sie dazu, neben den gerade blühenden, farbenreichen Blumen zu verschwinden. Die kleinen Blüten, aus denen diese großen Blütenstände bestehen, sind größtenteils steril. Selbst wenn Sie sie an der Pflanze belassen, verbraucht der Strauch keine bestimmten Energien, um sie am Leben zu erhalten. Sie produzieren keinen Samen. Wenn Sie also sehen, dass sie verblassen, liegt das daran, dass die Pflanze sie bereits hat. " geopfert "und füttert sie nicht mehr (zumindest nicht vollständig). Daher verursacht das Belassen der Pflanzen keinerlei Stress oder Probleme für die noch blühenden Blüten. in der Tat lassen viele sie bis zum nächsten Frühling an ihrem Platz, wenn der ganze Strauch beschnitten ist; Aber wenn Sie sie im Garten nicht lieben und eine Komposition aus getrockneten Blumen bevorzugen, ist es besser, sie zu Beginn des Herbstes zu schneiden, wenn die Blätter an den Stängeln etwas ledriger sind und dem Austrocknen besser standhalten. Ich erinnere Sie daran, dass die Hortensien die zukünftigen Knospen an den Zweigen des vergangenen Jahres produzieren und daher die Zweige bevorzugen, die noch nicht geblüht haben. Wenn Sie sich Ihre Hortensie ansehen, werden Sie drei Arten von Liebe bemerken: Einige haben keine Blüten hervorgebracht und stehen aufrecht, ohne seitliche Zweige, es sind die jüngsten Zweige, die im nächsten Jahr die größten und schönsten Blüten hervorbringen werden. dann werden Sie einige Zweige bemerken, die Blumen tragen, mit einigen Seitenzweigen, es sind die ältesten Zweige, die Sie ohne Sorgen auf die gewünschte Höhe schneiden können; und dann werden Sie einige Zweige bemerken, die Blumen tragen, ohne seitliche Zweige, die die Zweige des letzten Jahres sind, die bereits in diesem Jahr geblüht haben und die wahrscheinlich auch als nächstes blühen werden. Wenn Sie Blumen auf diesen Zweigen entfernen möchten, schneiden Sie nur den Teil apikal, oder es besteht die Gefahr, dass der Zweig im Frühjahr viele kleine Knospen und Blüten anstelle weniger Knospen und großer Blüten hervorbringt. Das Beschneiden der Blüten muss in jedem Fall durchgeführt werden, wenn sie bereits verdorrt und daher farblos sind; Damit die schönen Blumen lange Zeit bunt bleiben, sollten Sie immer daran denken, die Pflanzen mit dem richtigen Dünger zu versorgen: Die Hortensien sind acidophile Pflanzen, und viele Sorten produzieren je nach dem pH-Wert des Bodens, in den sie gesetzt werden, Blüten mit unterschiedlichen Farben. Der saure pH-Wert führt zu himmelblauen Blüten. Der alkalische pH-Wert verursacht rote oder tiefrosa Blüten. Ein nahezu neutraler pH-Wert führt zu weißlichen Blüten, die leicht rosa sind. Im Gefäß der neu gekauften Pflanze wird es sicherlich sauren Boden gegeben haben; Wenn Sie den Strauch jedoch mit stark kalkhaltigem Wasser und ohne geeigneten Dünger gießen, verlieren die Blüten aufgrund des erhöhten pH-Werts des Bodens allmählich ihre blaue Farbe. Wenn Ihre Hortensien blau sind, empfehle ich (für das nächste Jahr), Spezialdünger auf Basis von Metallsalzen zu kaufen, die die Farbe der Hortensienblüten länger strahlen lassen.