Gartenarbeit

Hortensien beschneiden


Frage: Hortensien beschneiden


Da meine Hortensien seit einigen Jahren nur wenige Blumen produzieren, habe ich auch versucht, sie nicht zu beschneiden, um alle Strahlen zu hinterlassen. Die Pflanzen sind schön üppig und grün, aber mit sehr wenigen Blumen.

Antwort: Hortensienschnitt


Lieber Emilio,
Die Hortensien sind wunderschöne, kräftige Sträucher, die jedes Jahr etwas Pflege benötigen, um mit großen, farbenfrohen Blüten gefüllt zu werden. Zuallererst ist es wichtig, sie immer gesund zu halten und sie in der am besten geeigneten Erde oder in einer frischen, gut durchlässigen Erde zu kultivieren, und wenn Ihre Hortensien blau sind, sogar sauer. Im Allgemeinen ist das Wasser im Aquädukt sehr kalkhaltig und im Laufe der Zeit wird Eisen im Boden kaum verfügbar. Aus diesem Grund ist es ratsam, das Bett der Hortensien regelmäßig mit saurer Erde zu verdicken und den richtigen Dünger für Hortensien und acidophile Pflanzen bereitzustellen. Dieser Ratschlag sollte vor allem dann befolgt werden, wenn Ihre Hortensie-Sträucher im Laufe der Zeit zu immer helleren und stumpferen Blättern neigen, ein klares Symptom für Blattchlorose. Um große und schöne Blüten zu haben, ist es auch wichtig, Düngemittel zu vermeiden, die übermäßig stickstoffreich sind. Der organische Dünger wird in der Regel im Herbst oder beim vegetativen Neustart verwendet. Danach ist es jedoch wichtig, kaliumreiche Dünger zuzuführen. Andernfalls verbraucht die Pflanze möglicherweise viel Energie für die Bildung neuer Blätter und nicht für die Erzeugung von Blumen. Ein weiteres wichtiges Element bei der Pflege von Hortensien ist das Beschneiden, und zwar sowohl übermäßig als auch nie. Dies sind zwei Fehler, die zu sehr kleinen Blüten in großer Anzahl oder zu seltenen Blüten führen, da es ratsam ist, jedes Jahr die Produktion neuer Blüten anzuregen Auswirkungen, die diejenigen ersetzen, die bereits gediehen sind. Das Zurückschneiden wird im Spätwinter praktiziert, wenn die geschwollenen Knospen bereits sichtbar sind, sodass Sie leichter verstehen, welche Edelsteine ​​zu halten und welche zu opfern sind. Wenn Sie sich Ihre Sträucher ansehen, werden Sie feststellen, dass sie drei Arten von Zweigen tragen: Einige Zweige sind aufrecht, ohne Zweige, und sie haben dieses Jahr nicht geblüht, es sind neue Zweige, von denen Sie im nächsten Sommer einige schöne Blumen bekommen werden. andere Zweige sind geblüht und haben keine Zweige, es sind die Zweige, die bereits ein oder zwei Jahre alt sind und nur leicht gekürzt werden sollten; Noch andere Zweige werden in diesem Jahr geblüht haben, und Sie werden seitliche Zweige bemerken, dies sind die ältesten Zweige, und sie müssen nahe der Basis geschnitten werden, um eine Verjüngung des Strauchs zu begünstigen, die Produktion neuer und besserer Zweige anzuregen Belüftung des Baldachins. Vermeiden Sie auf jeden Fall generisches Beschneiden, z. B. das Kürzen aller Zweige, und vermeiden Sie übermäßiges Beschneiden, das mehr als ein Drittel des heute vorhandenen Holzes entfernt, da sonst viele winzige Blütenstände entstehen.

Video: Hortensien schneiden Achtung vor diesem Fehler sonst bleibt die Blüte aus Rückschnitt Hortensie (September 2020).