Ebenfalls

Beschreibung, Nutzen und Schaden von kleinen grünen Bohnen Mash (Golden)


Gärtner, die sich gesund ernähren, kennen sich mit Bohnenbrei aus. Der Großteil der Bevölkerung hat noch nie von einer solchen Kultur gehört.

Das Produkt ist in ökologischen Geschäften und an speziellen Standorten erhältlich. Es wird aus Asien gebracht. Aber einige Sommerbewohner bauen in ihren Gärten Getreide an. Sie variieren die Speisekarte mit köstlichen Gemüsegerichten. Diese Erfahrung ist es wert, gelernt zu werden.

Was ist das?

Goldene Bohnen gehören zur Gattung Vigna. Es heißt golden, hat aber eine grüne Farbe. Der zweite Name ist Mungobohnen.

Die Pflanze wird in Asien angebaut. Dort werden viele Gerichte aus kleinen grünen Bohnen zubereitet. Mungobohnen sind in Russland nicht allgemein bekannt.

In der Heimat wird Mash grüne Bohnen genannt. Sie werden gekocht oder roh (gekeimt) gegessen. Die medizinischen Eigenschaften der Pflanze sind bekannt.

Wie wählt man den richtigen aus?

Um eine gute Ernte zu erzielen, sollten Gärtner lernen, wie man das richtige Pflanzmaterial auswählt. Es wird in Geschäften gekauft, in denen Mash für Lebensmittel verkauft wird. Empfohlen:

  • Überprüfen Sie die Verpackung. Der Inhalt sollte deutlich sichtbar sein.
  • Die Samen sollten glatt, glänzend und leicht länglich sein. Die Haut ist ganz, glänzend. Die Farbe ist grün, die Farbe ist einheitlich.
  • Mittelgroße Samen gleicher Form und Größe sollten bevorzugt werden.
  • Hautschäden sind ausgeschlossen.
  • Kleine Bohnen sind optimal für den Anbau. Es keimt schneller.
  • Die besten Produzenten von Mascha sind: Usbekistan, Tadschikistan, Indien, Australien.

Die Produktionszeit muss beachtet werden: Die Keimung wird 24 Monate lang aufrechterhalten.

Vorteilhafte Eigenschaften

Maische hat nützliche Eigenschaften:

  • Bei regelmäßigem Verzehr wird der Cholesterinspiegel im Blut gesenkt. Der Zustand des Herzens und der Blutgefäße verbessert sich.
  • Die Zuckermenge nimmt ab.
  • Gefäße werden elastisch.
  • Die Immunität wird gestärkt.
  • Bohnen sind ein mildes Diuretikum.
  • Gekeimte Bohnen bekämpfen entzündliche Erkrankungen.
  • Goldene Bohnen sind im Diätmenü für diejenigen enthalten, die Gewicht verlieren möchten.
  • Maschasprossen stimulieren die Gehirnaktivität und stärken das Gedächtnis.

Es wurde vermutet, dass der regelmäßige Verzehr von goldenen Bohnen das Krebsrisiko verringert.

Zusammensetzung und Kaloriengehalt

Maische hat eine komplexe Zusammensetzung. 100 g des Produkts enthalten 32 g Protein. Bohnen liefern auch:

  • Aminosäuren (18 Typen);
  • Vitamine: C, B, PP, A, E, K;
  • Cholin und Beta-Carotin;
  • Kalium, Magnesium, Phosphor, Natrium, Eisen, Zink, Selen, Mangan, Kupfer.

Es ist ein nahrhaftes Lebensmittel. Sein Kaloriengehalt beträgt 347 kcal. Langsame Kohlenhydrate: Sie versprechen ein lang anhaltendes Völlegefühl.

Kontraindikationen

Mungbohne hat keine Kontraindikationen zu verwenden. Die Ausnahme ist die individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Bohnen.

Wachsen und pflegen

Mash ist ein Alien aus Asien. Das Klima Russlands ist für ihn ungewöhnlich. Um eine gute Ernte zu erzielen, sollten Sie den Ratschlägen der Agronomen folgen:

  • Aufgrund der langen Vegetationsperiode (100–120 Tage) ist es nur in den südlichen Regionen möglich, durch direkte Aussaat in den Boden zu wachsen. In der Mittelspur und im Nordwesten wird empfohlen, Sämlinge auszutreiben.
  • Die hohe Temperatur (bis zu 35 Grad Celsius) gefällt den Pflanzen. In kühleren Regionen wird empfohlen, kältebeständige Sorten anzupflanzen.
  • Der Boden sollte locker, feuchtigkeitsdurchlässig und chemisch neutral sein.
  • In ariden Regionen muss die Pflanze regelmäßig gewässert werden: Trockenheit verringert den Ertrag.
  • Es wird empfohlen, einen Platz zum Pflanzen in sonnigen, geblasenen Gebieten zu wählen.
  • Das Säen oder Pflanzen von Sämlingen beginnt, wenn sich der Boden in einer Tiefe von 10 cm um bis zu 15 Grad erwärmt.

Maische wächst bis zu 1,5 m. Ein Strumpfband zur Unterstützung wird empfohlen.

Wie sprießen Mash?

Sprossen sind in Reformhäusern erhältlich. Aber einige Gärtner kochen ihre eigenen Mahlzeiten.

Es ist erforderlich, Früchte der gleichen Größe und Form auszuwählen. Dann gründlich mit kaltem Wasser abspülen. Auf ein Sieb legen, um überschüssige Feuchtigkeit abzulassen. Dann mit Wasser angefeuchtetes Käsetuch auf einen flachen Teller legen. Es sollte in mehreren Schichten gefaltet werden. Die Bohnen in einer Schicht verteilen, mit Gaze bedecken. An einen warmen Ort stellen. Die Gaze muss beim Trocknen angefeuchtet werden. Nach 2-3 Tagen keimen die Körner.

Manchmal schmeckt das Gericht bitter. Um den unangenehmen Geschmack zu neutralisieren, gießen Sie kochendes Wasser über die Sämlinge.

Speichermethoden

Gärtnern wird empfohlen, Mungobohnen zu sammeln, da die Ernte in mehreren Schritten reift. Bohnen mit trockenen Klappen werden im Schatten belüftet und dann geschält. Die Samen werden in Stoffbeutel gelegt (Leinwand ist besser). Zum Schutz vor Käfern wird empfohlen, gleichzeitig Knoblauchzehen oder Lorbeerblätter zu legen.

Am Ende der Vegetationsperiode sollten alle Früchte gepflückt werden. Grüne (nicht verschüttete) Bohnen in Stücke schneiden und einfrieren. Unreife Bohnen dreschen und auch einfrieren.

Verwendung in der Kosmetologie

Mascha-Früchte haben aseptische Eigenschaften. Kosmetikerinnen nehmen sie in Masken für problematische, zu Akne neigende Haut auf. Aus den Bohnenklappen werden Reinigungslotionen hergestellt. Trockene Pflanzenteile werden gemahlen und in Peelings verwendet.

Kochgebrauch

Mungobohnen sind die Grundnahrungsmittel der asiatischen Küche. Sie werden verwendet, um Pilaws, Suppen, Nudeln, Salate zuzubereiten. Viele Rezepte sind in die europäische Küche übergegangen. In Russland wurde Mash in das Fastenmenü aufgenommen.

Kochen Rezepte

Einige Brei Bohnen Rezepte sind einfach zuzubereiten. Die Gerichte sind köstlich und nahrhaft. Sie enthalten die erforderliche Menge an Vitaminen und Mineralstoffen.

Suppen

Mascha und Fleischsuppe:

  • Eine Zwiebel und eine mittelgroße Karotte in Würfel schneiden.
  • Bis zart braten.
  • 300 g Mascha in 1,4 Liter Wasser einweichen. 45 Minuten einwirken lassen.
  • Bohnen in eine Pfanne geben. 1 Esslöffel Tomatenmark und 200 g Rinderhackfleisch hinzufügen. Braten Sie, bis das Fleisch zart ist.
  • Gießen Sie den Inhalt von 1,5 Liter Wasser. Salz und Pfeffer. Zum Kochen bringen und kochen, bis die Bohnen weich sind.
  • Vom Herd nehmen, Kräuter hinzufügen.

Nach 10 Minuten servieren (aufbrühen lassen).

Shavlya mit Mascha

Wie man kocht:

  • In einem Kessel 1 Karotte und 1 Zwiebel anbraten.
  • 300 g Lammfleisch, ein Glas Reis, 200 g eingeweichte Mascha, Gewürze, Salz, Pfeffer hinzufügen;
  • mit Wasser füllen (es sollte den Inhalt des Kessels bedecken);
  • köcheln lassen, bis sie weich sind.

Mit Tomaten und Gurken servieren.

Pilaw mit Reis und Mascha

Dieser Pilaw kann mit oder ohne Fleisch gekocht werden. Es stellt sich als ebenso lecker heraus. Kochschritte:

  • Zwiebeln und Karotten in einem Wasserkocher (je 100 g) braten;
  • Lammfleisch (300 g) hinzufügen;
  • fügen Sie ein Glas Reis und eingeweichte Mascha, Gewürze für Pilaw hinzu, mischen Sie;
  • Wasser hinzufügen (es sollte die Lebensmittel im Kessel bedecken);
  • unter dem Deckel köcheln lassen, bis die Feuchtigkeit verdunstet ist;
  • Fügen Sie den Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn köcheln, bis er weich ist.

Mit eingelegten Zwiebeln, Tomaten und Gurken servieren.

Reis mit Mascha

Dieses kalorienreiche Gericht aus Bohnen und Müsli ersetzt das zweite Fleisch. Wie macht man:

  • 1 Glas Reis kochen;
  • 200 g Mascha 30 Minuten einweichen, dann weich kochen;
  • 1 Zwiebel und 1 Karotte hacken und in Pflanzenöl braten;
  • Reis und Brei in die Pfanne geben, salzen und pfeffern;
  • 2 Minuten köcheln lassen.

Mit gehackten Kräutern und Tomaten servieren.

Torten mit Mascha

Bohnenbrei machen eine herzhafte Füllung für Kuchen. Wie man kocht:

  • 300 g Bohnen 1 Stunde einweichen;
  • 1 Zwiebel und 1 Karotte in kleine Würfel schneiden, in Pflanzenöl braten, bis sie weich sind;
  • kochen Sie die Bohnen bis weich, dann reiben Sie durch ein Sieb;
  • Legen Sie die Mungbohne in eine Pfanne mit Zwiebeln und Karotten, fügen Sie Salz, Pfeffer, Knoblauch hinzu;
  • 2 Minuten köcheln lassen.

Bereiten Sie ungesäuerten Teig vor:

  • Mischen Sie ein Glas Mehl mit einer Prise Salz und 1 Ei;
  • Wasser hinzufügen, bis der Teig hinter den Händen zurückbleibt;
  • zu einer Kugel rollen, mit Frischhaltefolie umwickeln, 30 Minuten einwirken lassen.

Aus dem Teig Kuchen machen und füllen. In Pflanzenöl braten.

Cannelloni

Verwenden Sie zum Füllen von Nudeln Mash. Vorbereitung:

  • 300 g Champignons in Öl braten;
  • 1 Zwiebel und zerdrückten Knoblauch hinzufügen;
  • Die Maische einweichen und kochen, bis sie weich ist.
  • pürierte gekochte Maische, zu Pilzen hinzufügen;
  • mischen, salzen, pfeffer;
  • Canneloni füllen, in einen Topf geben;
  • über die Sauce gießen, mit Käse bestreuen, im Ofen backen.

Mit Kräutern und Gemüsesalat servieren.

Mashhurda

Dies ist eine dicke, herzhafte Suppe. Kochregeln:

  • 500 g Lammbrust in Fett knusprig braten;
  • gehackte 1 Zwiebel und 2 Karotten hinzufügen;
  • Nachdem die Karotten fertig sind, fügen Sie 1 Esslöffel Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Koriander hinzu;
  • gehackte Paprika hinzufügen (1 Stück);
  • 2 Esslöffel Tomatenmark einfüllen;
  • erhitzen, 4 gehackte Tomaten hinzufügen;
  • gieße 3 Liter Wasser ein;
  • ein halbes Glas eingeweichten Mascha in kochendes Wasser geben;
  • dann 4 gehackte Kartoffeln hinzufügen;
  • fügen Sie eine halbe Tasse Reis hinzu;
  • unter dem Deckel köcheln lassen, bis sie weich sind.

In Schalen gießen. Gehackten Koriander, Dill, Petersilie und zerdrückten Knoblauch hinzufügen.

Kichari

Vorbereitung:

  • Reis und Brei (Reishälfte) einweichen, dann kochen;
  • In einer Pfanne Gewürze (Kreuzkümmel, Pfeffer, Koriander) ohne Öl anbraten.
  • fügen Sie Öl hinzu und braten Sie die Zwiebel und den gehackten Knoblauch zusammen;
  • Karotten, Zucchini, Paprika hinzufügen;
  • Fügen Sie gebratenes Gemüse zu Reis und Mungobohne hinzu, Salz.

Mit gehackten Kräutern servieren. Das Gericht sieht aus wie ein vegetarischer Pilaw.

Mascha Schnitzel

Dieses Bohnengericht ist perfekt für ein mageres Menü. Vorbereitung:

  • 300 g Bohnen eine halbe Stunde einweichen;
  • kochen Brei bis zart;
  • eine Zwiebel und 1 Karotte hacken und braten;
  • Den Brei zusammen mit Zwiebeln und Karotten durch einen Mixer geben.
  • Salz, Pfeffer und trockene Gewürze hinzufügen;
  • mit Ei mischen;
  • Schnitzel mit nassen Händen machen, Semmelbrösel einrollen, in Pflanzenöl braten.

Mit Tomatensauce servieren.

Gekeimter Mascha-Salat

Sojabohnensprossensalat ist das perfekte Frühstücksgericht. Es wird gesättigt und mit Vitaminen versorgt. Wie man kocht:

  • Salatblätter auf einer Platte verteilen;
  • Stellen Sie ein Glas Maschasprossen darauf.
  • mit 1 Esslöffel gerösteten und geschälten Samen bestreuen;
  • Salz Pfeffer;
  • Mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln.

Mit einer Scheibe geröstetem Roggenbrot servieren.


Schau das Video: Grüne Bohnen - knackige Beilage (Kann 2021).