Zimmerpflanzen

Blumiger Stamm


Frage: blumiger Baumstamm


Hallo, ich bin Carla aus Turin. Ich habe einen wunderschönen Koffer von meiner Schwiegermutter geerbt, der, obwohl ich mich nicht so sehr darum gekümmert habe, die Decke berührt hat und in diesem Jahr erblüht ist. Was soll ich tun, wenn die Blüte endet? Der Duft ist sehr intensiv und angenehm. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, herzliche Grüße, Carla

Blühender Baumstamm: Antwort: blumiger Baumstamm


Liebe Carla,
Wenn Ihr Drache blüht, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie ihn bestmöglich kultivieren, mit der richtigen Bewässerung und mit der richtigen Lichtmenge. Daher sollte die Pflanze kein Problem haben, auch nicht von Parasiten verschiedener Arten. Wenn alle Blumen verdorrt sind, schneiden Sie den Stiel, der sie trägt, an der Basis ab oder warten Sie, bis sie auf natürliche Weise getrocknet sind (wenn es Sie nicht stört, haben Sie einen bloßen Zweig in der Vase, der Blütenblätter verliert und ein schlechtes dekoratives Aussehen hat). Später können Sie die Pflanze weiter anbauen, wie Sie es immer getan haben, da Sie es genau wissen, sonst hätte die Pflanze nie geblüht. Wenn der Herbst kommt, wenn es lange her ist, dass er wieder eingedrungen ist, können Sie daran denken, die Vase zu wechseln, oder wenn sie bereits sehr groß ist, ersetzen Sie zumindest den Boden darin und überprüfen Sie den Gesundheitszustand des Wurzelsystems. Da die Pflanze so stark gewachsen ist, dass sie die Decke des Hauses erreicht, können Sie auch das Umtopfen nutzen, um die Oberseite zu beschneiden, sodass sie einige Jahre lang ungestört bleibt. Die Drachenbäume werden beschnitten, indem die oberen Äste parallel zum Boden abgeschnitten werden. Wie stark sie abgesenkt werden, hängt von ihrer Entwicklung ab: Sie können die Spitze einfach um etwa zwanzig Zentimeter absenken, wenn Sie eine sehr hohe Pflanze wünschen, oder Sie können ein wenig mehr drücken und ein paar Dutzend Zentimeter abschneiden. Wenn sich mehr Stämme im Glas befinden, können Sie entscheiden, nur den höchsten oder alle zu senken. Bedenken Sie, dass die Pflanze an dem Punkt, an dem Sie schneiden, einen neuen Blattkopf hervorbringt, sodass die endgültige Höhe der Pflanze größer ist. Decken Sie die Schnittfläche nach dem Schneiden mit Kitt zum Beschneiden ab, damit die Pflanze vor Pilzkrankheiten geschützt ist. Die Abutments, die Sie entfernt haben, sollten einige Tage lang an einem kühlen und luftigen Ort auf einer Zeitung trocknen gelassen werden. dann können Sie sie in einer neuen Vase oder an der Basis der Stiele begraben, aus denen sie entnommen wurden: im Allgemeinen mit Leichtigkeit die Dracenwurzel. Sobald sie in den Boden gelegt, gewässert und feucht gehalten werden, werden Sie innerhalb weniger Wochen feststellen, dass sie neue Blätter produzieren, ein klares Symptom für die Tatsache, dass sie Wurzeln geschlagen haben.

Video: Der neue Stamm (Oktober 2020).