Ebenfalls

Beschreibung der Tomatensorte O La La und ihrer Eigenschaften


Do-it-yourself-Pflanzen bringen nicht nur Freude, sondern auch gesundheitliche Vorteile. Tomate O La La wird Fans der Nachtschattenfamilie mit ihrem Geschmack und ihrer frühen Ernte begeistern. Russische Züchter züchteten die Pflanze im Jahr 2004. Heute ist der Hybrid im Staatsregister der Russischen Föderation eingetragen und offiziell registriert.

Allgemeine Beschreibung der Sorte

Tomaten der Sorte O La La tragen auf offenem Feld und unter Gewächshausbedingungen stabile Früchte. Beschreibung und Eigenschaften von Tomaten:

  • Die frühe maximale Fruchtreifezeit beträgt höchstens 100 Tage.
  • Die Höhe des Busches überschreitet unter Gewächshausbedingungen nicht 1 m.
  • hohe Ausbeute, ab 1 sq. Pro Pflanzmeter werden bis zu 8 kg Beeren geerntet.
  • hat eine mittlere Resistenz gegen schwere Krankheiten;
  • gutes Fruchtset;
  • bestimmend;
  • Standard;
  • beständig gegen Sonnenlichtmangel;
  • kältebeständig;
  • unprätentiös;
  • Transport gut vertragen;
  • kann lange gelagert werden, zu Hause reifen.

Trotz ihrer positiven Eigenschaften ist die Sorte nicht für den Anbau im hohen Norden bestimmt.

Fruchtmerkmale:

  • abgerundete Form;
  • sogar;
  • dicht, nicht starr;
  • dünne Haut;
  • großes maximales Beerengewicht 200 Gramm;
  • reife Beeren bekommt eine rosa-purpurrote Farbe;
  • süßer Zuckergeschmack.

Tomaten eignen sich zur Zubereitung von Gemüsesalaten und als Basis für Tomatenprodukte: Kartoffelpüree, Nudeln, Säfte. Die Sorte hat einen universellen Zweck.

Wachsende Empfehlungen

Um eine gute Ernte zu erzielen, werden Tomaten in Setzlinge gepflanzt. Die Vorbereitungsarbeiten beginnen zwei Monate vor dem voraussichtlichen Tag des Pflanzens von Pflanzen in den Boden. Um gesunde Sämlinge zu erhalten, wird empfohlen:

  • Beobachten Sie die Aussaattiefe - 1,5-2 cm;
  • Halten Sie eine konstante Temperatur im Raum mit Sämlingen von mindestens 21 Grad aufrecht.
  • Verschließen Sie die Behälter nach der Aussaat mit Folie.
  • Legen Sie die Sämlinge nach dem Erscheinen der ersten Triebe auf die Fensterbank und sorgen Sie für eine konstante Lichtquelle.
  • regelmäßig gießen.

WICHTIG! Pflücken Sie die Pflanze nach dem Erscheinen von zwei bleibenden Blättern!

Vor dem Pflanzen wird empfohlen, die Büsche zu härten. Beim Umpflanzen ist es optimal, nicht mehr als 6 Büsche pro 1 Quadratmeter zu pflanzen. Meter Land.

Nach dem Pflanzen ist Folgendes erforderlich:

  • nach Bedarf mit warmem Wasser gießen;
  • Fütterung mit komplexem Mineraldünger, mindestens 4 Mal pro Saison;
  • regelmäßiges Lösen und Jäten;
  • Prävention gegen Krankheiten und Schädlinge durchzuführen.

Gärtner Meinung

Guten Tag! Als erfahrener Gemüseanbauer liebe ich es, neue Sorten zu entdecken. Kürzlich fand ich im Internet eine Beschreibung und Eigenschaften einer Tomate O La La, ich fand nur positive Bewertungen.

Nach dem Kauf der Samen habe ich mich strikt an die Empfehlungen gehalten. Die Sämlinge erwiesen sich als gut, es gab keine besonderen Probleme nach dem Pflanzen. Die Pflanze ist nicht skurril und resistent gegen die meisten Krankheiten. Die Ernte ist es wert, vorausgesetzt, sie wird in einem Gewächshaus angebaut. Tomaten wurden lange gelagert, der Transport in die Stadt wurde gut vertragen. Ich empfehle!

Victor Antonov, 55 Jahre alt.

Ich empfehle O La La allen Tomatenliebhabern. Sehr saftige, zuckerhaltige Tomaten. Wachsen ist ein Vergnügen. Die Hauptsache ist, rechtzeitig zu gießen, zu füttern und zu lockern. Während der Sommersaison ernte ich mindestens 5 kg Beeren aus 4 Büschen. Es gab keine Schwierigkeiten beim Wachsen. Ich empfehle!

Varvara Salko, 45 Jahre alt.


Schau das Video: Diese Pflanze ist eine Mineralstoffbombe sie vitalisiert u0026 entgiftet Blätter Wurzel u0026 Samen (Kann 2021).