Ebenfalls

Beschreibung und Eigenschaften, Anbaumerkmale und Regionen für die Apfelsorte Ein Geschenk für Gärtner


1959 züchteten Wissenschaftler eine anständige Sorte des Obstbaums. Apfelbaum Ein Geschenk für Gärtner wurde für die nördlichen Regionen in Zonen aufgeteilt. Aufgrund des hervorragenden Geschmacks der Früchte und der unprätentiösen Pflege erwies sich die Sorte in anderen Bereichen als gefragt. Moderne Gärtner haben den Apfelbaum geschätzt und pflanzen ihn gerne auf ihren Parzellen.

Kurze Review

Sortengeschenk für Gärtner - das Ergebnis selektiver Versuche an den Arten Melba und Laletino. Wissenschaftler des Forschungsinstituts für Gartenbau in Sibirien benannt nach M.A.Lisavenko schenkte den Landwirten 1959 eine neue Obstsorte mit zahlreichen positiven Eigenschaften:

  1. Hoher Grad an Anpassung an die Umgebungsbedingungen.
  2. Resistenz gegen Pilzkrankheiten.
  3. Beständigkeit gegen kaltes Wetter.
  4. Hervorragender Fruchtgeschmack.

Die Sorte ist in vielen Regionen des Landes verbreitet.

Vorteile und Nachteile

Apple hat zahlreiche Vorteile:

  1. Beständig gegen niedrige Temperaturen.
  2. Hohe kommerzielle Qualität der Früchte.
  3. Perfekt über weite Strecken transportiert.
  4. Nach der Abholung lange gelagert.

Der Apfelbaum hat nur wenige Nachteile:

  1. Übermäßige Trockenheit des Bodens führt zum Tod des Baumes.
  2. Die Äpfel sind nicht groß.

Morphologische Beschreibung

Die morphologische Spezifität liegt in der Beschreibung der äußeren Merkmale der Sorte:

  1. Der Apfelbaum hat eine durchschnittliche Höhe. Die maximale Anzeige beträgt 3 m.
  2. Die abgerundete Krone besteht aus geraden braunen Trieben.
  3. Die Laubdecke ist grau-grün. Ein einzelnes Blatt ist mittelgroß mit leicht spitzen Kanten.

Wie man Setzlinge der Sorte Gift to Gardeners von anderen Sorten unterscheidet

Aufgrund der spezifischen Eigenschaften ist der Stiel der Sorte leicht von anderen Obstarten zu unterscheiden:

  1. Die Äste der Stecklinge sind mittelgroß.
  2. Das Laub ist graugrün.
  3. Die Wurzeln sind jung, nicht trocken.

Sortenmerkmale

Die charakteristischen Merkmale des Apfelbaums Ein Geschenk für Gärtner bestimmt die notwendigen Pflegeverfahren.

Über die Krone

Crohn einer Pflanze mittlerer Dichte. Es besteht aus braunen, kräftigen Trieben und graugrünen Blättern. Im Durchmesser erreicht es nicht mehr als 3 m.

Blüte und Bestäubung

Vielfalt Das Geschenk für Gärtner ist selbst fruchtbar. Es sind keine zusätzlichen Bäume erforderlich, um es zu bestäuben. Der Apfelbaum blüht im Frühjahr.

Ernte- und Fruchtzeit

In 3-4 Jahren nach dem Pflanzen wird der Apfelbaum seine erste Ernte geben. Ein ausgewachsener Baum erhöht allmählich die Anzahl der Früchte. Die Äpfel sind bis Ende September voll ausgereift. Das Gewicht einer Frucht beträgt 90 g. Mehr als 30 kg süße Früchte werden von einem Baum geerntet.

Frostbeständig

Der Apfelbaum war für den Anbau in den nördlichen Regionen bestimmt. Frostbeständigkeit ist der Hauptvorteil. Der Apfelbaum verträgt niedrige Temperaturen gut. Nach starker Kälte vergeht die Zeit des starken Frosts schnell.

Krankheiten und Schädlinge

Der Baum ist resistent gegen häufige Krankheiten. Nicht von Schorf betroffen. Insektenschädlinge können den Apfelbaum schädigen. Rechtzeitige vorbeugende Maßnahmen können dazu beitragen, das Auftreten dieser Schwierigkeiten zu verhindern.

Verkostung

Die Äpfel der Sorte "Gift to Gardeners" haben einen ausgezeichneten Geschmack. Das innere Fruchtfleisch von Äpfeln ist saftig, süß und sauer mit einem zarten Aroma.

Was sind die nützlichen und Nährstoffe, die Apfel enthält?

Äpfel sind ein Lagerhaus für nützliche Mikroelemente und Vitamine. Die Früchte der Sorte enthalten Ascorbinsäure und Zucker. Eine wichtige Rolle spielen Antioxidantien, die die Entwicklung von Krebs und Immunmutationen verhindern.

Positive und negative Folgen des Verzehrs von Äpfeln der Sorte Geschenk für Gärtner

Die Früchte des Apfelbaums bringen dem menschlichen Körper erhebliche Vorteile:

  1. Sättigung mit Vitaminen, Mineralien.
  2. Vorbeugung gegen Erkältungen.
  3. Verbesserung der Funktion des Magen-Darm-Trakts aufgrund des Vorhandenseins von Ballaststoffen.
  4. Positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem.

Negative Folgen können nur bei übermäßigem Verzehr von Äpfeln auftreten. Süß-saure Früchte können die Bauchspeicheldrüse negativ beeinflussen und Koliken verursachen.

Apfelsämlinge pflanzen

Apfelbaumsämlinge Ein Geschenk für Gärtner muss nach einem bestimmten Algorithmus gepflanzt werden.

Vorarbeiten vor Ort

Vor dem Pflanzen eines jungen Baumes sollten Standort und Boden vorbereitet werden.

Bestimmung des Pflanzortes der Sämlinge

Bei der Auswahl des richtigen Platzes für einen Sämling muss berücksichtigt werden, dass die Wurzeln eines erwachsenen Baumes zweimal größer als seine Krone sind und 60-80 cm tief sind. Der Apfelbaum bevorzugt eine gute Beleuchtung. Es ist in einem gut beleuchteten Teil des Geländes gepflanzt. Das Grundwasser sollte nicht nahe an den Wurzeln des Baumes liegen.

Boden vorbereiten

Entfernen Sie im ausgewählten Bereich die oberste Ebene. Daraus wird eine Mischung aus organischen Düngemitteln und Humus hergestellt. Es verbessert die Eigenschaften des Bodens beim Pflanzen eines Sämlings.

Ein Loch graben

Die Landegrube muss mindestens 70 cm tief und 100 cm breit sein.

Wir messen den Abstand zwischen Sämlingen

Der Abstand zwischen den Apfelbäumen muss unter Berücksichtigung des weiteren Wachstums des Wurzelsystems und der Krone gelegt werden. Die beste Option ist 4-5 m.

Wie man Setzlinge auswählt

Sämlinge zum Pflanzen müssen ein gesundes Wurzelsystem haben. Pflanzen mit trockenen, beschädigten Wurzeln sollten vermieden werden.

Zeitpunkt für die Landung

Eine günstige Pflanzzeit ist der Frühherbst oder Frühling. Korrigieren Sie die Daten in Bezug auf die aktuellen Wetterbedingungen.

Die Reihenfolge der Arbeiten während des Pflanzens

Der Algorithmus zum Pflanzen eines jungen Apfelbaums ist einfach durchzuführen:

  1. Bereiten Sie die Landegrube vor.
  2. Platzieren Sie einen Holzpfahl in der Mitte des Lochs.
  3. Senken Sie den Sämling ab, verteilen Sie seine Wurzeln und bestreuen Sie ihn mit einer Mischung aus fruchtbarem Boden.
  4. Binden Sie die Pflanze mit einem weichen Seil an eine Holzstütze.
  5. Gießen Sie die Bepflanzung reichlich.
  6. Mulchen Sie den Stammkreis mit Sägemehl, Torf, Humus.

Einen Apfelbaum wachsen lassen

Einen Apfelbaum wachsen zu lassen bedeutet, eine kompetente Baumpflege zu organisieren.

Baumpflege

Die Apfelbaumpflege umfasst eine Reihe von Standardverfahren: Bewässerung, Düngung, Kronenschnitt, Schädlingsbekämpfung.

Schneiden Sie die Krone

Die Krone wird in der warmen Jahreszeit zweimal gebildet:

  1. Der Sanitärschnitt erfolgt im Herbst. Trockene, beschädigte Äste entfernen.
  2. Im Frühjahr werden Triebe abgeschnitten, die keine Früchte tragen.

Was ist während der Blüte zu tun?

Während der Blütezeit sollte der Baum regelmäßig und reichlich gewässert und mit Phosphornährstoffmischungen gedüngt werden. Das Top-Dressing wird vor Beginn der Fruchtbildung aufgetragen. Sie sollten den Baum während der Blüte nicht mit medizinischen oder prophylaktischen Medikamenten besprühen. Dies kann die Qualität der Ernte beeinträchtigen.

Bewässerung funktioniert

Die Bewässerung der Apfelpflanzung erfolgt während der gesamten Warmzeit. Die Bewässerung beginnt im Stadium der Knospenbildung. Die Häufigkeit und Menge der Feuchtigkeit hängt von den Wetterbedingungen und dem Alter des Apfelbaums ab. Ein erwachsener Baum wird alle 14 Tage einmal bewässert. Junge Setzlinge - wenn der Boden im Stammkreis austrocknet.

Umgang mit Krankheiten und Schädlingen

Die Sorte Gift für Gärtner ist resistent gegen Pflanzenkrankheiten. Um ihr Auftreten zu verhindern, wird der Baum mit einer mit Asche gedüngten Kupfersulfatlösung, Bordeaux-Flüssigkeit, behandelt. Mechanische Fallen schützen die Pflanze vor Nagetieren und Insekten.

Düngung des Bodens

Top Dressing der Sorte Geschenk für Gärtner hängt von bestimmten Zeiträumen ab:

  1. Ammoniumnitrat wird im Frühjahr angewendet.
  2. Vom Beginn der Blüte bis zur Reifung werden die Früchte mit Phosphornährstoffmischungen gedüngt.
  3. Im Herbst werden organische und Phosphor-Kalium-Düngemittel eingesetzt. Ihre Verwendung erhöht die Beständigkeit von Holz gegen Kälte.

Erhöht die Immunität der Pflanze durch Fütterung mit grüner Masse.

Wir pflanzen bestäubende Sorten

Apfelbaum Ein Geschenk für Gärtner ist selbst fruchtbar. Sie braucht keine zusätzlichen Bestäuber.

Was Sie über die Ernte wissen müssen

Der Apfelbaum erntet jährlich saftige süß-saure Früchte. Durch die Einhaltung der richtigen Baumpflege kann die Fruchtmenge erhöht werden.

Obsternte

Die vollständige Reifung der Früchte erfolgt im September. Sie können bis Ende des Monats abgeholt werden.

Aufbewahrungstipps

Es wird empfohlen, frische Äpfel in Holzkisten zu lagern. Die Frucht behält 200 Tage lang ihren Geschmack und ihre Präsentation.

Die Verwendung von Äpfeln in der Küche und Landwirtschaft

Apfelfrüchte werden am häufigsten frisch und konserviert verwendet:

  • Marmelade;
  • Marmelade;
  • Marmelade;
  • Säfte.

Fast alle nützlichen Mikroelemente sind in getrockneten Früchten aus diesen Früchten konserviert.

Wachsende Geographie

Das Sortengeschenk für Gärtner wurde ursprünglich für den Vertrieb in den nördlichen Regionen des Landes angebaut. Danach verbreitete sich die Apfelsorte in den südlichen Gebieten.

Ural

Der Apfelbaum verträgt perfekt extreme Temperaturen. Die hohe Frostbeständigkeit der Sorte ist ein Merkmal, aufgrund dessen der Obstbaum häufig in lokalen Sommerhäusern gefunden wird.

Sibirien

Das Geschenk an Gärtner gehört zur sibirischen Auswahl. Es hält einem Temperaturabfall auf -30 Grad stand und erholt sich nach Winterfrösten perfekt.

Altai-Region

Um die Sorte in wärmeren Regionen zu verbreiten, wurde ihre Unterart gezüchtet. Es passt sich ideal den klimatischen Bedingungen der Region an und erfordert keine besondere Wartung.

Moskauer Vororte

Das Wetter in der Region Moskau ist perfekt für die Vielfalt. Im Sommer sollte besonderes Augenmerk auf die Bodenfeuchtigkeit gelegt werden.

Apfelbaum Ein Geschenk für Gärtner - eine berühmte Obstbaumart. Die Früchte haben einen einzigartigen süß-sauren Geschmack und ein delikates Aroma. Die hohe Beständigkeit gegen Kälte und Trockenheit machte den Baum in vielen nördlichen und südlichen Regionen zu einer häufigen Pflanzung.


Schau das Video: 3 Pinterest DIYs Geschenkideen für die Beste Freundin. DominoKati u0026 ImJette (Kann 2021).