Ebenfalls

3 Rezepte zum Einlegen von Tomaten mit gemahlenem schwarzem Pfeffer für den Winter


Die Fülle der Tomatenernte gibt Hausfrauen die Möglichkeit, neben der Ernte von eingelegten Standardtomaten auch etwas Neues und Ungewöhnliches zu erfinden, um Familie und Freunde zu überraschen. Das Kochen von Tomaten mit gemahlenem schwarzem Pfeffer für den Winter wird nicht schwierig sein. Die Besonderheit des Rezepts ist, dass die Früchte in Scheiben geschnitten werden. Das Ergebnis ist eine würzige Vorspeise, die nicht nur während eines Familienessens begeistert, sondern auch den festlichen Tisch schmückt.

Merkmale des Einlegens von Tomaten mit gemahlenem Pfeffer für den Winter

Die folgenden einfachen, aber wichtigen Tipps helfen Ihnen dabei, den perfekten Snack für den Winter zu finden:

  • Die Hälften der Tomaten sollten vorsichtig gelegt werden, ohne sie zusammenzudrücken.
  • Sonnenblumenöl kann durch Olivenöl ersetzt werden;
  • Ein Teil der angegebenen Zuckermenge kann durch Honig ersetzt werden, dann haben die Tomaten einen angenehmen Honiggeschmack und ein angenehmes Aroma.
  • Tomaten sind in einem Monat fertig.

Wie wählt man die richtigen Zutaten aus?

Der Erfolg der Beschaffung hängt von der richtigen Vorbereitung der notwendigen Komponenten ab. Einige Tipps zur Auswahl von Tomaten und Kräutern:

  • Früchte müssen fest und fleischig sein, da sie in zwei Hälften oder Viertel geschnitten werden;
  • Verwenden Sie Früchte der gleichen Sorte, der gleichen Größe und des gleichen Reifegrades.
  • Gemüse muss ganz sein, darf nicht beschädigt oder zerkleinert sein.
  • Das Grün sollte frisch sein, alle schlechten Äste mit Anzeichen von Verderb und Fäulnis entfernen.

Regeln für die Behältervorbereitung

Anforderungen an die Auswahl und Vorbereitung von Behältern:

  • Es wird empfohlen, Dosen mit einem Volumen von 0,75 bis 1,5 Litern zu verwenden.
  • Sie müssen intakt sein, ohne Chips am Hals, sonst funktioniert es nicht, hermetisch zu schließen.
  • Der Behälter muss gut gewaschen werden. Es wird empfohlen, Soda zu verwenden.
  • Dosen müssen nicht sterilisiert werden, da die Zubereitungstechnologie eine Sterilisationsstufe umfasst.

Die besten Rezepte

Alle folgenden Rezepte sind einfach. Auf Wunsch kann der Komponentensatz durch Zugabe von Paprika diversifiziert werden. Die Verwendung Ihrer Lieblingsgewürze (Koriander, Koriander, Basilikum, Sternanis, Kreuzkümmel, Zimt, Nelken) ist nicht ausgeschlossen.

Mit schwarzem Pfeffer eingelegt

Um diesen herzhaften Wintersnack zu erhalten, müssen Sie:

  • Tomaten - 2 Kilogramm;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Johannisbeer- und Kirschblätter - 3-4 Blätter;
  • Dill - 3-4 Regenschirme;
  • Sonnenblumenöl - 45 Milliliter;
  • schwarzer Pfeffer - 10 Gramm;
  • Wasserliter;
  • Salz - 25 Gramm;
  • Zucker - 45 Gramm;
  • Essig - 70 Milliliter.

Sequenzierung:

  1. Gießen Sie den Pfeffer auf einen Teller.
  2. Das Gemüse waschen, trocknen, halbieren, jeweils in Pfeffer tauchen, abschneiden.
  3. Am Boden des Behälters gewaschene, getrocknete Kräuter, einen Dillschirm und Schnittlauch in Viertel schneiden.
  4. Falten Sie die Hälften mit einem Schnitt.
  5. Marinade zubereiten: Wasser kochen, Zucker und Salz hinzufügen. Nach dem Auflösen Essig und Öl einfüllen. Mit kochender Marinade gießen, den Behälter abdecken und 15 Minuten sterilisieren.
  6. Mit einem versiegelten Deckel abdecken, umdrehen und einwickeln, bis es vollständig abgekühlt ist.

Tomatenschnitze mit schwarzem Pfeffer

Um diesen süßen und würzigen Snack zuzubereiten, müssen Sie:

  • Zwiebeln - 2-3 Stück;
  • Knoblauch - 3-4 Nelken;
  • schwarzer Pfeffer - 10 Gramm;
  • Jalapenopfeffer - eine Scheibe;
  • Tomaten - 2 Kilogramm;
  • Petersilie (Gemüse) - ein Haufen;
  • Sonnenblumenöl - 35 Milliliter;
  • Wasser - 2 Liter;
  • Essig - 65 Milliliter;
  • Zucker - 170 Gramm;
  • Salz - 55 Gramm.

Sequenzierung:

  1. Tomaten waschen, trocknen, in 4 Teile schneiden. Mit schwarzem Pfeffer bestreuen.
  2. Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden.
  3. Den geschälten Schnittlauch in Scheiben schneiden.
  4. Zwiebel, Knoblauch, halbe Petersilie und Jalapenos auf den Boden legen.
  5. Die gehackten Tomaten falten und mit der restlichen Petersilie bedecken.
  6. Marinade zubereiten: Wasser kochen, Zucker und Salz hinzufügen. Wenn sie sich auflösen, gießen Sie Öl, Essig und kochende Marinade über die Gläser.
  7. Eine Viertelstunde lang sterilisieren. Hermetisch schließen, umdrehen, einwickeln.

Option mit rotem gemahlenem Pfeffer

Diese Vorspeise wird von würzigen Liebhabern geschätzt. Dieses Rezept verwendet die gleiche Anzahl von Komponenten wie im vorherigen angegeben. Da es sich jedoch um süß-heiße Tomaten handelt, müssen Sie 15 Gramm roten Pfeffer hinzufügen.

Sequenzierung:

  1. Legen Sie die Zwiebel, schneiden Sie sie in halbe Ringe und Petersilie am Boden des vorbereiteten Behälters.
  2. Waschen Sie die Früchte, trocknen Sie sie, schneiden Sie sie in zwei Hälften, ohne sie bis zum Ende zu schneiden.
  3. Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse hacken.
  4. Die geschnittene Tomate mit rotem Pfeffer bestreuen, mit Knoblauchmasse einfetten, schließen und in ein Glas geben.
  5. Bereiten Sie die Salzlösung vor (gemäß dem vorherigen Rezept), gießen Sie die Tomaten hinein, sterilisieren Sie sie eine Viertelstunde lang und schließen Sie sie mit verschlossenen Deckeln. Umdrehen, gründlich abdecken, bis es vollständig abgekühlt ist.

Weitere Lagerung von Werkstücken

Es wird empfohlen, Behälter mit Tomaten in einem kühlen, dunklen Raum zu lagern. Die Haltbarkeit beträgt ein bis zwei Jahre. In Innenräumen wird ein geschlossenes Glas ein Jahr lang gelagert. Die Haltbarkeit einer offenen Dose im Kühlschrank beträgt ein bis zwei Wochen.

Wenn die Oberfläche der Sole mit einem weißen Film bedeckt ist, haben sich die Tomaten verschlechtert.


Schau das Video: Chilis und Tomaten trocknen im Dörrgerät (Kann 2021).