Ebenfalls

Beschreibung und Eigenschaften der Apfelsorte Stroyevskoye, Anbau und Pflege


Ein Sommerbewohner bemüht sich, das Beste für seine Website zu bekommen. Daher sucht er nach Sorten und Arten, die für den Anbau in einem bestimmten Gebiet geeignet sind und den Bedürfnissen der Familie entsprechen. Apfelbäume Stroyevskoe haben viele positive Eigenschaften. Im Laufe der Jahre hat sich die Kulturvielfalt einen positiven Ruf erworben.

Die Geschichte der Züchtung der Sorte Stroevskoe

Das Allrussische Wissenschaftliche Forschungsinstitut für die Züchtung von Obstkulturen produzierte diese Art. Direkt an seiner Schaffung beteiligt waren:

  • E. N. Sedov;
  • Z. M. Serova;
  • E. A. Dolmatova;
  • V. V. Zhdanov.

Die Sorte wurde 1980 gezüchtet und anschließend weiter erforscht. Nur fünf Jahre nach Erhalt der ersten Früchte wurde diese Sorte zu den Elite-Arten gezählt.

Vorteile und Nachteile

Die Pflanze hat viele positive Eigenschaften, dank ihnen ist der Stroyevskaya-Apfelbaum immer noch beliebt.

Vorteile:

  • Hohe Produktivität.
  • Anspruchslose Pflege.
  • Anspruchslosigkeit.
  • Fruchtstabilität.
  • Frostbeständigkeit.
  • Hohe Immunität.
  • Toller Fruchtgeschmack.
  • Vielseitigkeit der Anwendung und lange Haltbarkeit von Äpfeln.
  • Lange Fruchtzeit.

Minuspunkte:

  • Das Warten auf die ersten Früchte dauert sehr lange, 8-10 Jahre.

Sommerbewohner, die diesen Nachteil des Apfelbaums kennen, erwerben ihn immer noch und pflanzen ihn im Garten. Denn der Geschmack von Äpfeln und wie lange die Pflanze dann mit ihren Früchten gefällt, gleicht dieses Minus aus.

Externe Parameter

Um eine kompetente Pflege durchzuführen, muss der Gärtner die Beschreibung der äußeren Merkmale des Apfelbaums studieren. Die erhaltenen Daten helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Platzes im Garten und bei der Pflege der Pflanzen.

Größe eines erwachsenen Baumes

Der Apfelbaum wächst kurz. Die maximale Höhe einer erwachsenen Pflanze beträgt 4 m. Die Krone ist pyramidenförmig, breit und dicht.

Bei Anbau mit Saatgut erreicht die Höhe 5 m.

Der Sommerbewohner bildet die Krone selbst und passt ihre Höhe und Dichte an.

Jährliches Wachstum

Die Kronenbildung ist schnell. Die Triebe nehmen jedes Jahr zu. Der Baum erreicht seine maximale Höhe in 10-12 Jahren.

Wurzelsystem

Beim Pflanzen ist zu beachten, dass viele Apfelbäume die Nähe des Grundwassers nicht mögen. Es ist ratsam, es so zu positionieren, dass das Wurzelsystem so viel Feuchtigkeit erhält, wie es für das Wachstum benötigt. Andernfalls beginnen die Wurzeln zu faulen, der Baum stirbt. Die Wurzeln sind mehrere Meter tief und fest fixiert und bilden seitliche Wurzeln.

Kulturspezifikationen

Um vollständige Informationen zu erhalten und die endgültige Entscheidung zu treffen, lernt der Sommerbewohner die technischen Eigenschaften des Baumes kennen.

Empfohlene Anbauflächen

Zunächst wurde die Sorte an das Klima der Region Moskau angepasst. Danach breitete es sich im gesamten Mittelstreifen aus. Aufgrund seiner Eigenschaften wächst Stroyevskoe in einigen Regionen der Ukraine, Weißrusslands und der baltischen Republik. Die Sorte verbreitete sich in der Region Oryol.

Niedrigtemperaturbeständigkeit

Die Hersteller garantieren, dass das Holz Temperaturen von bis zu -40 ° C standhält.

Apfelbaumertrag

Stroyevskoye gibt vorbehaltlich der Normen für das Pflanzen und Pflegen von Obstbäumen bis zu 60 kg pro Pflanze.

Wenn ein Baum zum ersten Mal Früchte trägt

Das Minus des Apfelbaums ist, dass er erst im 6.-10. Lebensjahr mit den ersten Früchten erfreut sein wird. Hängt von der Zusammensetzung des Bodens und des Baumes selbst ab. Es sind Fälle bekannt, in denen die Frucht im 5. Jahr beginnt. Das ist aber sehr selten.

Bestäubende Sorten

Um den Ertrag zu steigern, müssen mehrere Apfelsorten mit derselben Blütezeit angebaut werden. Für Stroyevsky sind Sorten geeignet:

  • Veteran;
  • Kandil Orlovsky;
  • Erinnerung an einen Krieger.

Wenn Sie sie im Garten haben, kann der Baum mehr Äpfel anbauen.

Blüte und Reifung der Früchte

Diese Zeiträume sind in jeder Region unterschiedlich. Es hängt alles von den klimatischen Eigenschaften des Anbauortes ab. Der Apfelbaum blüht den ganzen Mai. Die Reifung erfolgt Ende September.Wenn Äpfel vom Baum entfernt werden, werden sie nicht sofort verzehrt. Nach 30 Tagen essen sie. Sie werden aromatischer und schmackhafter.

Ernte und Anwendung der Ernte

Im September werden Äpfel vom Baum entfernt, in Holzkisten gelegt und in spezielle Lagerräume gelegt. Sie werden bis zum Frühlingsbeginn und länger frisch verzehrt.

Die Früchte werden auch zur Zubereitung von Säften, Marmeladen und anderen Zubereitungen für den Winter verwendet. Sie eignen sich hervorragend als Füllung zum Backen.

Die Häufigkeit der Fruchtbildung

Bei richtiger Pflege bricht der Baum nicht. Die Früchte reifen jährlich.

Einen Sämling auf der Baustelle pflanzen

Die richtige Pflanztechnik hilft Ihnen, starke Bäume zu züchten, die eine reiche Ernte bringen. Selbst ein Anfänger kann auf den Rat erfahrener Sommerbewohner einen Apfelbaum züchten.

Optimales Timing

Es ist vorzuziehen, Pflanzenmaterial im Frühjahr zu pflanzen, damit die Pflanze mehr Gelegenheit hat, Wurzeln zu schlagen und sich auf den Winter vorzubereiten. Sie werden vor Beginn des Saftflusses gepflanzt. Wenn der Sommerbewohner beschließt, im Herbst zu pflanzen, muss die Zeit so gewählt werden, dass die Pflanzen Wurzeln schlagen, aber wachsen.

Erforderliche Bodenzusammensetzung

Jeder Obstbaum lebt von fruchtbaren Böden. Stroevskoe bevorzugt folgende Bodentypen:

  • sod-podzolic;
  • grauer Waldboden;
  • schwarzer Boden.

Andere Arten von Böden mit mäßig saurer und leicht alkalischer Zusammensetzung sind ebenfalls geeignet.

Ausschiffungsschema und Technologie

Stark verdickte Pflanzungen wirken sich negativ auf Wachstum und Fruchtbildung aus. Daher muss ein Abstand von 3 m zwischen den Bäumen eingehalten werden. Die Grube wird im Voraus vorbereitet, Humus und komplexe Mineraldünger werden vorab eingeführt.

Der Sämling wird in eine mit Erde bedeckte Pflanzgrube gelegt, so dass die Pfropfstelle oder der Wurzelkragen über dem Boden bleibt.

Wie man einen Baum richtig pflegt

Die zukünftige Ernte des Apfelbaums hängt von der Pflege ab. Unter Einhaltung der Regeln erhält der Sommerbewohner die angegebene Erntemenge.

Top Dressing

Der Baum braucht zunächst nichts, er hat genug Dünger, die beim Pflanzen ausgebracht wurden. Gießen Sie dann die Königskerzeninfusion ein und tragen Sie abwechselnd Mineraldünger auf.

Bewässerung

Regelmäßig gießen, da die oberste Schicht des Bodens austrocknet. Besonders junge Bäume müssen häufig gewässert werden.

Kronenbildung

Jeden Frühling und Herbst muss der Stroevskoe-Apfelbaum formativ beschnitten werden. Zweige verkürzen und beschränken das Wachstum. Dann wächst der Baum kurz und gibt eine reichliche Ernte. Zusätzlich zum formativen, hygienischen Schnitt ist erforderlich. Entfernen Sie trockene, kranke und deformierte Äste.

Saisonale Verarbeitung

Die hohe Immunität des Stroyevskaya-Apfelbaums sorgt für eine vorbeugende Behandlung gegen Krankheiten. Sie machen es im Frühling und Herbst. Pflanzen werden mit Chemikalien oder Volksheilmitteln behandelt.

Einen Apfelbaum für den Winter vorbereiten

Die hohe Winterhärte des Baumes ermöglicht es Ihnen, Apfelbäume zu züchten, ohne besondere Maßnahmen zur Vorbereitung auf den Winter zu ergreifen. Ausnahmen bilden die Regionen Sibirien und Ural. Es wird empfohlen, die Krone so zu formen, dass sie im Winter vollständig mit Schnee bedeckt ist.

Wie man einen Apfelbaum auf einem Zwergwurzelstock züchtet

Der Anbau von Apfelbäumen auf einem Zwergwurzelstock hat Vorteile. Der Baum trägt früher Früchte und ist für den Winter in Regionen mit strengen Wintern leichter zu bedecken.

Das Pflanzen, Wachsen und Pflegen eines Baumes ist dasselbe. Der Stroyevskaya-Apfelbaum hat viele Vorteile: Bei richtiger Pflege gibt er eine reichliche Ernte an leckeren Früchten.


Schau das Video: Größere Äpfel durch Ausdünnen - Apfelbaum Pflege (Kann 2021).