Ebenfalls

Beschreibung der Gurkenvielfalt Wahre Freunde, Merkmale des Anbaus und der Pflege


Cucumber Faithful Friends of F1 ist eine Hybridsorte, die von den Züchtern der Firma Manul gezüchtet wurde - ON Krylov und AV Borisov. Es wird für den Anbau in ganz Russland empfohlen, sowohl in Sommerhäusern und Haushaltsgrundstücken als auch auf Bauernhöfen, um Gurken in Massen zu produzieren.

Eigenschaften des Hybrids

Treue Freunde von F1 - eine früh reifende bienenbestäubte Hybride des weiblichen Blütentyps. Fängt früh an, Früchte zu tragen: 38–40 Tage nach der Keimung.

Beschreibung der Anlage:

  • mittlere Höhe, kletternd, schwach verzweigt;
  • mittelgroße, leicht faltige Blätter, sattes Grün;
  • die Bildung von Eierstöcken vom Bündeltyp, wobei 4 bis 10 Eierstöcke in den Blattknoten gebildet werden;
  • Ausbeute - 3-3,5 kg pro 1 sq. m;
  • Der Hybrid hat keine Angst vor niedrigen Temperaturen und trägt unter allen klimatischen Bedingungen reichlich Früchte.
  • hat eine erhöhte Immunität gegen Mehltau, Cladosporium und Gurkenmosaikvirus.

Aufgrund der geringen Verzweigung und der geringen Größe der Blätter wird die Pflege der Gurken stark vereinfacht.

Fruchtmerkmale:

  • Zelents von länglicher, zylindrischer Form, an der Basis verdickt;
  • Die Größe der Gurken ist ungefähr gleich: Länge 8–10 cm, Durchmesser 3,5–4 cm;
  • das Gewicht jeder Gurke beträgt 80 bis 100 Gramm;
  • die Haut ist dicht, holprig, schwarzdornig mit leichter Pubertät;
  • Die Farbe der Gurken ist hellgrün mit kurzen weißen Adern, die Oberseite ist heller;
  • Das Fruchtfleisch ist saftig, ohne Bitterkeit, mit einem ausgeprägten Gurkenaroma.

Gurken der Sorte True Friends F1 sind vielseitig einsetzbar. Sie können direkt aus dem Garten frisch gegessen, für Salate verwendet und für den Winter zubereitet werden.

Wachsen und pflegen

In einem Kinderlied wird gesungen: "Es ist kein Geheimnis, dass Freunde nicht im Garten wachsen", aber treue Freunde wachsen hervorragend im Garten. Und Sie können Gurken dieser Art anbauen, sogar in einem Gewächshaus, sogar in einem Tunnel-Filmschutz, sogar auf offenem Boden.

  • Die Aussaat oder das Pflanzen von Sämlingen in ungeheizten Gewächshäusern und Brutstätten erfolgt vom 15. bis 20. Mai. auf offenem Boden - Anfang Juni, wenn sich der Boden auf + 18–20 Grad erwärmt.
  • Es wird empfohlen, Samen zu säen, die zuvor 12 Stunden in warmem Wasser eingeweicht wurden. Unmittelbar vor der Aussaat oder dem Pflanzen von Sämlingen sollten jedem Loch mineralische oder organische Düngemittel zugesetzt werden. Hierfür können Sie Torf, Kompost oder Mist verwenden.
  • Die Kompaktheit von True Friends ermöglicht es Ihnen, die Pflanzdichte zu erhöhen: In Gewächshäusern 3 Büsche pro 1 Quadratmeter. m, auf freiem Feld - 4-5 Büsche pro 1 Quadratmeter. m Der Abstand zwischen den Rillen sollte 50-60 cm betragen.
  • Die Pflanzung erfolgt bis zu einer Tiefe von 1–2 cm und Mulch mit Torf.
  • Aufgrund der Tatsache, dass die Gurke nicht selbstbestäubend ist, müssen 10-15% des Bestäubers ausgesät werden.
  • Treue Freunde sind eine unprätentiöse Gurke und erfordern keine besondere Pflege. Es ist notwendig, den Boden rechtzeitig zu jäten, zusammenzudrücken und zu lockern.
  • Noch vor dem Auftauchen der Triebe müssen Gurken regelmäßig mit abgesetztem warmem Wasser gewässert werden. Die Bewässerung erfolgt normalerweise zweimal täglich: am frühen Morgen und bei Sonnenuntergang. Das Gießen während des Tages ist strengstens untersagt, da die Blätter in der Sonne brennen können.
  • Sie können Gurken auf verschiedene Arten düngen: unter der Wurzel, nach der Blattmethode oder in Kombination. Als Top-Dressing können Mineralmischungen und organische Düngemittel verwendet werden. Die Verwendung von Holzasche ist sehr effektiv. Sie kann jede Woche von jedem Entwicklungsstadium bis zum Ende der Fruchtbildung angewendet werden.

Nachdem wir die Beschreibung des Hybrids und die Bewertungen darüber untersucht haben, können wir schließen, dass treue Freunde ein Glücksfall für einen unerfahrenen Gärtner sind. Diese Gurke ist pflegeleicht, unprätentiös gegenüber Wetterbedingungen und resistent gegen Krankheiten und wird Sie auch mit der Ernte begeistern.

Hybrid Bewertungen Wahre Freunde

Lilia Galieva, Rostow:

„Wahre Freunde, in der Tat eine ultra-früh reifende Sorte. Gurken wachsen zusammen und schmecken gut. "

Lyudmila Yakovleva, Gebiet Krasnodar:

„Treue Freunde-Freunde freuen sich immer über die Ernte, die ganze Saison über ihre Gurken auf dem Tisch. Und genug zum Salzen. Die Hauptsache ist, Zeit zum Sammeln zu haben. Es gab nie Bitterstoffe. "

Antonina Soikina, Samara:

„Jedes Jahr experimentiere ich mit neuen Gurkensorten, nur treue Freunde, die ich ständig anbaue. Es ist eine bewährte und zuverlässige Sorte. Der einzige Nachteil ist, dass die Büsche früh zu altern beginnen, so dass Sie sich ständig verjüngen müssen. Aber die Gurken sind alle glatt, lecker und knusprig. "


Schau das Video: So erkennst du wahre Freunde (Juni 2021).