Ebenfalls

3 der leckersten Rezepte für scharf eingelegte Zucchini für den Winter


In der kalten Jahreszeit ist Gemüse ziemlich teuer. Sie möchten jedoch nicht aus der Ernährung genommen werden. Eingemachte Snacks sind eine großartige Möglichkeit, das Problem zu beheben. Und für diejenigen, die herzhafte Gerichte lieben, können Sie die würzige eingelegte Zucchini für den Winter schließen. Sie können nach verschiedenen Rezepten zubereitet werden, wodurch sich ihr Geschmack ändert. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen die Zutaten korrekt ausgewählt und die Beizsequenz eingehalten werden.

Merkmale der Beizung würziger Zucchini für den Winter

Die Zucchini enthält einen Komplex aus Vitaminen und anderen Nährstoffen. Gemüsekonserven behalten ihre Eigenschaften. Beim Einmachen ist es wichtig, welche Zucchini verwendet werden:

  • Junge müssen nicht von der Schale abgezogen werden, da sie weich, dünn und nicht gefühlt ist.
  • reifere erfordern ein Schälen.

Samen werden nur entfernt, wenn sie hart und groß sind. Wenn sie praktisch unsichtbar sind, werden sie beim Einmachen nicht in die Quere kommen.

Wie man Gemüse richtig auswählt und zubereitet

Zum Spinnen ist es besser, junge Früchte mit einer dünnen hellgrünen Schale auszuwählen. Zum Zusammenfalten in Gläser sind mittelgroße Zucchini besser geeignet. Beim Kauf sollten Sie die Theken mit gelblichem Gemüse umgehen, da diese das Werkstück verderben können.

Vor dem Einmachen sollte Gemüse aussortiert, Proben weggeworfen werden, die Beschädigungen oder verdächtige Stellen auf der Schale aufweisen. Dann sollten sie gewaschen und getrocknet werden. Sie können die Früchte in verschiedene Stücke schneiden, aber für würzige Gerichte ist es besser, Würfel zu wählen.

Regeln für die Behältervorbereitung

Einmachgläser müssen sorgfältig vorbereitet werden. Dazu sollten sie mit Backpulver gewaschen und getrocknet werden. Danach müssen sie sterilisiert und abgekühlt werden. Für Zucchini gilt ein Volumen von 1 Liter als beliebt. Für große Familien sind auch Zwei-Liter-Gläser relevant, in die Sie in Längsrichtung geschnittene Zucchinischeiben legen können.

Die besten Rezepte für würzige Zucchini

Es gibt viele Möglichkeiten, würzige Zucchini zuzubereiten. Dies können Salate mit Gemüse oder Obst mit Knoblauch und Pfeffer sein. Sie sind schnell genug vorbereitet und erfordern keine sorgfältige Vorbereitung.

Der klassische Weg

Die traditionelle Art, Zucchini zu marinieren, ist die Verwendung von Essig.

Zum Beizen sollten folgende Vorgänge durchgeführt werden:

  1. Schneiden Sie die vorbereiteten Zucchini in Würfel von ca. 3x3 cm.
  2. Kochen Sie sie 6 Minuten lang in kochendem Wasser und geben Sie sie dann sofort in einen Behälter mit kaltem Wasser.
  3. Bereiten Sie die Marinade vor. Dazu benötigen Sie: Wasser, Salz, Zucker, Pfeffer, Nelken und Essig. Die Zutaten müssen kombiniert, gekocht und gekühlt werden.
  4. Die Zucchini in Gläser geben und die Marinade einschenken. Gießen Sie es vorsichtig ein, um den Behälter nicht zu beschädigen.
  5. Decken Sie den Behälter mit Gemüse ab und kochen Sie ihn 20 Minuten lang.
  6. Rollen Sie Dosen mit Inhalten auf.

Dies ist ein einfaches Rezept, das garantierte Ergebnisse aus dem angewandten Aufwand liefert.

Option ohne Sterilisation

Es gibt auch eine Option ohne Sterilisation. Für ihn braucht man Karotten, Knoblauch, Gewürze, Essig. Die Zucchini werden gehackt und der Knoblauch wird zusammen mit den Karotten gehackt.

Die Marinade wird auf klassische Weise zubereitet und zum Kochen gebracht. Die resultierende würzige Karottenmasse wird darin ausgelegt und gekocht, wonach Zucchini hinzugefügt werden.

Die Mischung wird weitere 20 Minuten gekocht. Anschließend wird alles in vorbereitete Behälter überführt und mit einem Küchenschlüssel verschlossen. Die fertigen Rohlinge werden umgedreht und in eine warme Decke gewickelt.

Schnelle Zucchini auf Koreanisch

Sie können schnell würzige koreanische Zucchini nach dem folgenden Rezept kochen. Zucchini, Karotten, bunte Paprika und Zwiebeln sollten auf einer speziellen Reibe gerieben werden, die für koreanische Gerichte ausgelegt ist.

Dann werden die Zutaten in einen Behälter gegeben, der mit 100 g Zucker und 40 g Salz, gehacktem Knoblauch und getrockneten Kräutern bedeckt und mit Pflanzenöl gegossen wird.

Danach wird alles gemischt. Die resultierende Gemüsemischung wird in Banken ausgelegt und aufgegossen. Nach einigen Stunden wird es mit Deckeln aufgerollt und eingelagert.

Lagerungsregeln für scharfe Werkstücke

Damit Gläser mit gekochter Zucchini lange gelagert werden können, muss ihnen ein bestimmter Platz zugewiesen werden. Dies kann eine Speisekammer, ein Keller oder ein Kühlschrank sein. Das Gerät dient zur Lagerung von Gemüsekonserven für mehrere Wochen.

Idealerweise ist der Raum kühl und trocken. Es ist wichtig, dass Temperatur und Luftfeuchtigkeit konstant sind.

Es ist möglich, Dosen nur wenige Tage nach dem Verdrehen an einen vorbereiteten Ort zu bringen. Würzige Zucchini ist eine gute Option für jede Veranstaltung. Und wenn Sie sie für den Winter schließen, können Sie ihren Geschmack jederzeit genießen. Sie können lange gelagert werden, ohne ihre vorteilhaften Eigenschaften zu verlieren.


Schau das Video: Mix - Pickles. Ein muss für jedes kalte Buffet #einmachathon2017 (Kann 2021).