Ebenfalls

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Giant, deren Ertrag


Jeder Fan des Tomatenanbaus in seinem Garten stellt die Frage: Welche Sorte soll er bevorzugen? Tomato Giant Himbeere ist die beste Wahl, da die Sorte eine Reihe von Besonderheiten aufweist, von denen die wichtigste die riesige Größe der Frucht ist.

Eine gute Ernte erzielen, keine besonderen Schwierigkeiten im Anbauprozess haben, echte Freude am Anbau einer bestimmten Ernte haben - all dies ist möglich, wenn eine riesige Himbeere im Garten wächst. Diese Tomatensorte erfreut sich seit langem großer Beliebtheit bei erfahrenen Gärtnern, da sie eine hervorragende Ernte liefert, ohne ernsthafte Anforderungen an die Wachstumsbedingungen und die Pflege zu stellen.

Es ist notwendig, diese Tomatensorte in einem Gewächshaus anzubauen. Einwohner der südlichen Regionen des Landes können es sich jedoch leisten, einen Riesen auf offenem Boden zu pflanzen.

Allgemeine Informationen

Der Riese ist der beste Vertreter aller Salatsorten. In Bezug auf die Reifung wird es als Zwischensaison eingestuft, da es vom Zeitpunkt der Aussaat der Samen für die Sämlinge bis zum Auftreten der ersten reifen Früchte etwa 105 bis 110 Tage dauert.

Die Pflanze ist Standard, determinant. Das Wachstum ist begrenzt: Der höchste Tomatenstrauch wird etwa 1 m 80 cm betragen. Die durchschnittliche Höhe der Tomatenbüsche dieser Sorte liegt zwischen 130 und 150 cm. Die kleinsten Exemplare können etwa 1 Meter hoch sein. Dies wird durch die Bedingungen der Agrartechnologie und die klimatische Situation bestimmt.

Wie der Name schon sagt, ist diese Tomatensorte berühmt für die Größe der Früchte und des Busches. Um den Riesen zu kultivieren, braucht man viel Platz.

Das Gewächshaus sollte geräumig und komfortabel sein. Im Erwachsenenalter ist die Pflanze sehr groß. Wenn Sie also ein Gewächshaus entwerfen, sollten Sie einen Schlüsselparameter wie die Höhe nicht vergessen.

Die Reifezeit der Riesenhimbeere ist durchschnittlich. Es ist üblich, etwa 90 Tage vor der Aussaat von Sämlingen auf offenem Boden mit der Aussaat zu beginnen - etwa Mitte März. Von dem Moment an, in dem die ersten Triebe erscheinen, bis die ersten Früchte reifen, vergehen mindestens 105 Tage, aber die genauen Daten werden von Faktoren wie Wetterbedingungen, Wachstumsprinzipien, Pflanzenzustand und sogar der Erfahrung des Gärtners bestimmt.

In den südlichen Regionen des Landes wie Astrachan, Woronesch, Belgorod und Krasnodar können Gärtner auf freiem Feld Riesen wachsen lassen. Eine große Anzahl von Tageslichtstunden, warme Sommer sind ausgezeichnete Bedingungen für den Anbau eines Vertreters dieser Sorte.

Wenn der Anbau in Gebieten durchgeführt werden soll, in denen kühles Wetter herrscht oder plötzliche Änderungen der Tag- und Nachttemperaturen wahrscheinlich sind, wird der Anbauprozess besser auf ein Gewächshaus übertragen.

Tomaten der Sorte Giant Raspberry stellen hohe Anforderungen an die Zusammensetzung des Bodens. Sie sollten daher nicht vergessen, die Pflanzen zu füttern. Dies muss während der gesamten Vegetationsperiode erfolgen. Während der Wachstumsphase ist die Erfüllung dieser Anforderung besonders wichtig, da der Eierstock gebildet wird

... Um diesen Prozess aufrechtzuerhalten, müssen Riesentomaten Phosphor und Kalium als Teil von Mineraldüngern erhalten.

Die Früchte des Riesen sind groß genug. Ersteres hat oft eine Masse im Bereich von 500 Gramm. Jeder, der diese Sorte gepflanzt hat, merkt an, dass die nachfolgende Ernte kleiner wird, das Gewicht der Früchte beträgt 0,3 - 0,4 kg. Wenn die Tomaten reif sind, sind sie hellrot oder rosa. In einer runden Tomate befinden sich fünf oder sechs Kammern, von denen jede eine kleine Menge Samen enthält.

Beschreibung der Früchte

Die Hauptmerkmale der Früchte der Riesenhimbeere sind wie folgt:

  1. Farbe - von hellrosa bis dunkelrot.
  2. Die Form der Frucht ist rund.
  3. Hervorragender Geschmack: Tomaten sind saftig, süß und haben die typische Tomatennote.
  4. Das Gewicht der Früchte aus der ersten Ernte erreicht 0,5 kg.
  5. Die Früchte haben ein Durchschnittsgewicht von 0,3 - 0,4 kg.
  6. Kleine Menge Samen in Kammern.
  7. Der Trockenmassegehalt liegt bei ca. 5%.
  8. Lange Haltbarkeit.
  9. Die Ernte verträgt den Transport auch über große Entfernungen gut.

Dank der Kombination aller oben genannten Eigenschaften haben Gärtner aufgrund ihrer guten Haltbarkeit eine hervorragende Möglichkeit, große Mengen dieser Tomaten anzubauen.

Merkmale der

Das auffälligste Merkmal dieser Tomatensorte sind ihre hervorragenden Geschmackseigenschaften. Die Früchte des Riesen sind saftig, süß und haben einen charakteristischen Tomatengeschmack. Das Fruchtfleisch ist sehr süß und dicht.

Die Lagerung dieser Sorte ist nicht schwierig. Eine Garage, ein Schrank und ein Raum sind perfekt für diesen Zweck. Ferntransport ist möglich: Der Riese wird nicht knacken, seine Präsentation und seinen guten Geschmack behalten. Dank dieser Parameter wird es möglich, diese Tomate in großen Mengen anzubauen.

Tomaten sind vielseitig einsetzbar. Aufgrund ihres ausgezeichneten Geschmacks können sie für die Herstellung von Salaten gepflanzt werden, die frisch verwendet werden. Als Teil von Wintersalaten und -zubereitungen wird Giant Sie mit saftigem Fruchtfleisch und ausgezeichnetem Tomatengeschmack begeistern.

Wenn diese Tomate die Basis für Saucen, Tomatenmark oder Ketchup wird, wird dem Produkt eine schöne und helle Farbe garantiert, die etwas mit Himbeeren gemeinsam hat, einen ausgeprägten Geschmack. Wenn die Saison endet und die Größe der Früchte abnimmt, können Sie sich auf die Konservierung konzentrieren: Die kleinen späten Früchte des Riesen werden zu einem hervorragenden Dosengericht.

Vorteile und Nachteile

Die Eigenschaften und die Beschreibung der Riesentomatensorte sind überraschend. Die Beliebtheit der Sorte bei Gärtnern kann aufgrund ihrer vielen Vorteile durchaus verständlich sein:

  • Hoher Ertrag: Mit der richtigen Pflege können Sie bis zu 10 Kilogramm Obst erhalten.
  • Gute Haltbarkeit: Beim Sammeln einer großen Ernte muss der Gärtner Tomaten, die sich bald verschlechtern, nicht schnell loswerden.
  • Resistenz gegen typische Krankheiten.

Trotz der Vielzahl von Vorteilen hat der Raspberry Giant einige Nachteile:

  • Genauigkeit der Menge an Sonnenlicht und Wärme;
  • empfindliche Reaktion auf einen Ausfall des Bewässerungssystems;
  • die Notwendigkeit eines Strumpfbandes und der Unterstützung von Pflanzen.

Wenn die Pflege dieser Tomaten kompetent und zeitnah ist, wird eine gute Ernte nicht lange auf sich warten lassen. Beeindruckende Größe, ausgezeichneter Geschmack und angenehmes Aroma sind die Vorteile, für die Gärtner die Riesentomate so lieben.

Wachsender Tomatenriese

Der Anbau von Tomaten dieser Sorte im Boden ist nur in Regionen möglich, in denen es viele Sonnentage gibt. Dieser Zustand wird durch die Thermophilie der Pflanze und ihren Lichtbedarf bestimmt. Ideale Orte, um Riesen zu züchten, sind in den folgenden Bereichen:

  1. Belgorodskaya.
  2. Astrachan.
  3. Voronezh.
  4. Saratow.
  5. Region Krasnodar.
  6. Kaukasus.

Wenn Sie eine Tomate etwas weiter nördlich anbauen, kann die Sorte nur in einem Gewächshaus wachsen. Der kontrollierte Wärmeeintrag und die Möglichkeit, die Konzentration zu erhöhen, sind hervorragende Möglichkeiten, die für den Anbau dieser Tomatensorte erforderlich sind.

Die Aussaat von Samen für Setzlinge beginnt 65 - 70 Tage vor dem Datum der Pflanzung auf offenem Boden. Wenn zwei Blätter erscheinen, werden Sprossen getaucht. Das Pflanzen in schwarzer Erde erfolgt so, dass die hohen Pflanzen nicht überfüllt sind.

Zwischen den Sämlingen und der Anzahl der Pflanzen pro 1 m² sollte ein Abstand von mindestens 0,5 m eingehalten werden. m sollte vier nicht überschreiten.

Nach dem Aussteigen in einem Gewächshaus oder in einem offenen Garten sollte die Pflege der Riesen fortgesetzt werden. Es sollte darin bestehen, rechtzeitig zu gießen, Stiefkinder zu entfernen, Unkraut zu beseitigen und Pflanzen mit Mineraldünger zu füttern. Durch Mulchen kann ein Austrocknen des Substrats verhindert werden.

Der Himbeer-Riese ist eine Sorte, die gegen Schädlinge und Krankheiten resistent ist, aber vorbeugende Maßnahmen werden niemals schaden. Es ist notwendig, den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens und der Luft im Gewächshaus zu beobachten, den Zustand der Pflanzen zu überwachen und eine systematische vorbeugende Sichtprüfung der Pflanzen auf das Auftreten unerwünschter "Nachbarn" durchzuführen. Schwarze Blüte auf den Blättern sollte Sie aufmerksam machen.

Verwendungsmethode

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Verwendung von Tomatenfrüchten. Riesige Himbeere:

  • frisch als Hauptzutat in Salaten;
  • zum Einmachen - späte Ernte kann verwendet werden;
  • zur Herstellung von Tomatensaft;
  • als Zutat in Saucen und Ketchup.

Das Essen von Tomaten dieser Art in jeglicher Form wird große Freude bereiten, da Tomaten weich, saftig und lecker sind. Der Anbau solcher Früchte erfordert keinen großen Aufwand, und das Ergebnis gefällt durch seine gigantische Größe, den hohen Ertrag und die Qualität, die nur von den Gärtnern positiv bewertet werden.


Schau das Video: 6 Tomatensorten für den Garten, die niemals fehlen dürfen 2020 Tomatentipps (Kann 2021).