Ebenfalls

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Riesenrot, deren Ertrag


Mit Beginn des Winters beginnen die Landwirte, sich auf die Eröffnung der Sommerhaussaison vorzubereiten, und wählen zunächst Tomatensorten aus. Tomato Giant Red ist perfekt für diejenigen, die große rote Tomaten anbauen möchten.

Beschreibung der Tomate Giant Red

Gegenwärtig wurde eine große Anzahl verschiedener Hybriden von Nachtschattenkulturen erzeugt. Jede Sorte hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Manchmal ist es sehr schwierig, sich für die eine oder andere Hybride zu entscheiden. Um sich nicht zu irren, muss vor dem Kauf von Pflanzenmaterial oder Sämlingen die Beschreibung der Sorte studiert werden.

Red Giant Tomaten wurden in den 80er Jahren in der UdSSR im Rahmen der Amateurauswahl hergestellt. 1989 wurde die Tomate als für den Innen- und Außenanbau geeignete Sorte in das staatliche Register eingetragen.

Pflanze mit früher Fruchtreife. Die ersten roten Tomaten erscheinen 100 - 105 Tage nach der Aussaat des Pflanzenmaterials. Nach ca. 130 Tagen beginnen die Früchte massenhaft zu reifen.

Die Red Giant Tomate gehört zu unbestimmten, gekennzeichnet durch unbegrenztes Wachstum des Hauptstammes. Bei Brut auf freiem Feld kann es eine Höhe von bis zu 5 m erreichen. Die durchschnittliche Pflanzenhöhe beträgt 1,8 - 2,5 m. Die Büsche selbst sind sehr verzweigt, die Bürsten können sowohl einfach als auch komplex sein. Die Pflanze ist keine Standardpflanze.

Auf den Beeten im Garten ist es ratsam, die Sorte in den südlichen und zentralen Regionen anzubauen. In nördlichen Breiten ist es vorzuziehen, Tomatenbüsche in Gewächshäusern oder Gewächshäusern zu pflanzen. Die Pflanze liefert eine gute Ernte, unabhängig davon, wo sie gepflanzt wird.

Sie zeichnen sich durch eine gute Resistenz gegen die meisten Krankheiten von Nachtschattenkulturen aus.

Eigenschaften der Früchte der Sorte Gigant Red

Das Merkmal und die Beschreibung der Sorte sind unvollständig, wenn die Tomatenfrüchte nicht im Detail untersucht werden. Dies ist besonders zu beachten.

Reife Tomaten sind sehr groß, das maximale Gewicht kann bis zu 650 Gramm erreichen, die Früchte sind durchschnittlich etwa 350 - 450 Gramm. Das Fruchtfleisch der Riesentomate ist rot, saftig und süß. Die Haut ist himbeerrot, dicht. Die Form der Frucht ist oval, an den Seiten leicht abgeflacht. Es gibt keinen grünen Fleck in der Nähe des Stiels.

An einem Busch können sich 4 bis 6 Gemüsesorten bilden. Es gibt 6-7 Kammern mit Samen in der Tomate. Der Trockenmassegehalt beträgt 5%. Der Hauptnachteil dieser Hybride ist, dass reifes Gemüse nicht lange gelagert wird. Nach dem Sammeln müssen sie sofort zur Bearbeitung gesendet werden.

Frisches Obst ist sehr lecker und süß, perfekt für die Zubereitung von Salaten. Sie können auch Tomatensäfte, Ketchups und verschiedene Saucen daraus kochen. Aufgrund der Tatsache, dass die Früchte zu groß werden, ist die Sorte nicht für die gesamte Konservenherstellung geeignet.

Vor- und Nachteile von Tomaten

Die Bewertungen der Landwirte, die den Roten Riesen gezüchtet haben, sind nur positiv. Die Sorte ist bekannt für ihren guten Ertrag und die hohen Geschmackseigenschaften reifer Tomaten. Trotz aller Vorteile hat die Tomate auch Nachteile.

Vorteile:

  • Mit einem hohen Ertrag können mehr als 9 kg reifes Gemüse aus einem Busch geerntet werden.
  • Lange Fruchtzeit;
  • Frühreifung;
  • Anspruchslosigkeit;
  • Hohe Schmackhaftigkeit von Tomaten;
  • Großfruchtig;
  • Sie vertragen einen Mangel an Feuchtigkeit gut.

Nachteile:

  • Tomaten eignen sich nicht zum Einmachen von ganzen;
  • Die Büsche sind nicht auf Wachstum beschränkt und verzweigen sich sehr stark;
  • Kann nur auf fruchtbaren Böden eine stabile Ernte geben;
  • Das Nähen von Büschen und einem Strumpfband an der Stütze ist erforderlich.

Merkmale der wachsenden Sämlinge Giant Red

Um eine stabile Ernte zu erzielen, müssen die Sämlinge besonders berücksichtigt werden. Es wird nicht empfohlen, fertige Sämlinge zu kaufen, da nicht alle Büsche gesund sein können. Daher wird empfohlen, die Sämlinge selbst zu züchten.

Zunächst müssen Sie den Zeitpunkt der Aussaat festlegen. Red Giant Tomaten werden Ende Februar - Mitte März gesät.

Die Tomatensorte Cream Gigant bietet den maximalen Ertrag, wenn nicht mehr als 3 Büsche pro 1 Quadratmeter gepflanzt werden. m.

So säen Sie richtig Samen:

  1. Zunächst muss das Pflanzenmaterial desinfiziert werden. Dazu sollten die Samen 30 Minuten in einer Kaliumpermanganatlösung eingeweicht werden. Dann unter fließendem Wasser abspülen und trocknen.
  2. Um die Keimrate zu erhöhen, kann Pflanzenmaterial gekeimt werden. Decken Sie die Samen mit einem feuchten Tuch oder einer Gaze ab und lassen Sie sie einige Tage an einem warmen Ort. Nachdem der Spross erscheint, können die Samen in den Boden gepflanzt werden.
  3. Es wird empfohlen, den Boden im Voraus für die Aussaat vorzubereiten. Sie können fertige Mischung im Geschäft kaufen. Gießen Sie die Drainage in den Boden des Behälters und verschmutzen Sie sie dann.
  4. Vor der Aussaat muss der Boden bewässert und kleine Rillen gemacht werden, und die Samen müssen gepflanzt werden.
  5. Decken Sie die Kartons mit Glas ab. Alle 3 Tage muss das Glas entfernt und die Samen gewässert werden.
  6. Wenn die ersten Sprossen sprießen, kann das Glas entfernt und die Behälter selbst an einen sonnigen Ort gestellt werden.

Bei unsachgemäßer Pflege kann diese Tomatensorte anfällig für Pilzkrankheiten sein. Wenn die Pflanzen in einem Gewächshaus wachsen, sollte es regelmäßig belüftet werden, und das Bewässerungs- und Beleuchtungsregime sollte eingehalten werden.

Für eine dauerhafte Pflanzung ist es am besten, Böden mit neutraler Säure zu wählen.

Von den Insekten in den Büschen der Pflanze finden sich häufig Blattläuse, Thripse, Weiße Fliegen, Drahtwürmer oder Spinnmilben. Sie können diese Schädlinge mit Hilfe der Zubr-Zubereitung loswerden. Auch Confidor Maxi und Proteus haben sich bewährt, diese Medikamente sind besonders wirksam gegen Blattläuse.

Fast alle Insekten legen ihre Larven im Herbst in den Boden. Um im Frühjahr keine Schädlinge zu bekämpfen, ist es daher erforderlich, den Boden nach der Ernte auszugraben.


Schau das Video: Ananastomate - Köstliche Fleischtomaten mit riesigen u0026 wunderschönen Früchten. Liebhabersorte! (Kann 2021).