Ebenfalls

Beschreibung der Tomatensorte Ballerina und ihrer Eigenschaften


Kleine, aber sehr produktive Tomaten "Ballerina" gewinnen mit ihrer Unprätentiösität und Schönheit die Gunst der Sommerbewohner.

Was ist die Vielfalt

Das verfügbare Merkmal und die Beschreibung der Sorte ermöglichen es dem Anfänger, die Art genauer zu untersuchen, zu verstehen, wie sie richtig angebaut wird und an welcher Stelle die Tomatenbüsche platziert werden dürfen.

Pflanze:

  • Bush: Determinante, Standard.
  • Größe: 60 cm.
  • Fass: kraftvoll.
  • Anzahl der Tomaten in einem Pinsel: 4-6 Stk.
  • Reifezeit: 100-105 Tage

Obst:

  • Form: pfefferförmig.
  • Masse: von 100 bis 200 gr.
  • Farbe Rot.
  • Dichte: hoch.
  • Haut: dünn.
  • Anzahl der Kammern: 4-5 Stk.
  • Geschmack: ausgezeichnet.
  • Transportierbarkeit: gut.
  • Haltbarkeit: bis zu 2 Monate.

Pflanzen und verlassen

Der Anbau von Sämlingen wird empfohlen. Die Samen werden 2 Monate vor dem Pflanzen auf offenem Boden ausgesät. In der Phase des zweiten echten Blattes werden die Pflanzen getaucht. Dies ist notwendig, damit die Pflanze zum Zeitpunkt der Transplantation an einen dauerhaften Ort genügend Kraft gewinnt.

Tomaten erfordern kein Feststecken und Strumpfbänder.

Im Allgemeinen gibt es keine Besonderheiten beim Anbau dieser Sorte. Der Boden sollte gelockert und die Bewässerung rechtzeitig erfolgen. Am besten abends nach Sonnenuntergang sollte das Wasser warm sein.

Tomaten werden 4–5 Mal pro Saison gefüttert. Verwendung komplexer und wachstumsstimulierender Medikamente. 1 m2 Es werden bis zu 6 Pflanzen gepflanzt.

Krankheitsanfälligkeit

Die Ballerina-Tomate ist resistent gegen Pilzkrankheiten. Insekten, die Tomaten, Melonenblattläuse und Schnecken schädigen. Bei unsachgemäßer Pflege kann sich Wurzelfäule entwickeln. Effektive Methoden, um damit umzugehen:

  1. Mulchen.
  2. Den Boden lockern.
  3. Bewässerung reduzieren.

Das Ergebnis unsachgemäßer Pflege kann die Entwicklung von Krankheiten in der Pflanze und eine Verringerung des Ertrags sein. Daher sollte Wasser dosiert und der Boden rechtzeitig gelockert werden.

Erntevolumen und Anwendung

Viele Sommerbewohner interessieren sich hauptsächlich dafür, wie viel die Pflanze produziert. Die Ausbeute aus einem Busch beträgt, wie die Beschreibung zeigt, 2 kg. A ab 1 m2 bis zu 10 kg.

Die Tomate wird für die Konservenherstellung zu Hause verwendet. Aufgrund seines Aussehens dekoriert es Winterzubereitungen und passt gut zu jedem Gemüse. Frisch wird es für Tischdekorationen und Salate verwendet.

Positive und negative Seiten der Sorte

Die Beschreibung der Sorte, die eine große Anzahl positiver Eigenschaften von Tomaten enthält, gibt einen hohen Prozentsatz der Wahrscheinlichkeit an, sich als ständig gewachsene Art zu entscheiden.

Vorteile:

  • Ungewöhnliches Aussehen der Frucht.
  • Vielseitigkeit.
  • Verwendung als Zierpflanze.
  • Nicht wählerisch bei der Bildung eines Busches.
  • Verträgt leicht extreme Temperaturen.
  • Frühe Sorte.
  • Der Stamm kann das Gewicht der Frucht tragen, ohne an eine Stütze gebunden zu sein.

Minuspunkte:

  • Anspruchsvolle Zusammensetzung des Bodens.
  • Der Ertrag ist im Vergleich zu ähnlichen Sorten gering.

Meinungen der Sommerbewohner zur Sorte "Ballerina"

Weitere nützliche Informationen sind in den Bewertungen derjenigen enthalten, die Tomaten in ihre Parzellen gepflanzt haben. Sommerbewohner teilen am häufigsten Informationen, die nicht in der Beschreibung enthalten sind.

  • Anastasia... Ich habe im ersten Jahr Tomaten auf der Baustelle gepflanzt, das Ergebnis war erfreulich. Im zweiten Jahr wurden weitere Sträucher gepflanzt. Perfekt zum Einmachen und Zubereiten von Tomatensaft und Nudeln. Ich mag den Geschmack von frisch gepflückten Früchten. Wird definitiv mehr wachsen.

Kleine Büsche, die mit reifen Früchten aufgehängt sind, schmücken jeden Ort. Ballerina-Tomaten eignen sich zum Wachsen auf dem Balkon.


Schau das Video: Artisan Sunrise Bumblebee - Wunderschöne, gestreifte Tomate von Fred Hempel - Ertragreich! (Juni 2021).