Ebenfalls

Beschreibung und Eigenschaften von Jumbo-Brombeeren, Pflanzen und Wachsen


Merkmale des Anbaus von Brombeer-Jumbo sind nützlich für diejenigen, die eine Pflanze auf ihrem Gelände pflanzen wollen. Wenn Sie den Rat erfahrener Gärtner befolgen, ist eine gute Ernte garantiert. Die Sorte wurde erst vor kurzem gezüchtet, wurde aber nicht nur bei privaten Eigentümern, sondern auch auf Farmen, die sich mit dem Massenanbau von Beeren beschäftigen, schnell populär. Große Früchte haben einen hellen Geschmack.

Eigenschaften, Beschreibung und Herkunft der Sorte

Brombeeren kamen vor 3 Jahrhunderten aus Amerika nach Europa. Die Sorte Jumbo wurde erst 2007 von Züchtern aus Frankreich gezüchtet.

Büsche wachsen schnell und fügen 0,5 Meter pro Jahr hinzu. Nach 3 Jahren wird empfohlen, Stützen für die Niederlassungen zu installieren. Jumbo hat keine Dornen. Die Früchte sind groß, das Gewicht jeder Beere erreicht 30 Gramm. Sie ähneln gleichzeitig Himbeeren und Maulbeeren.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Die Sorte reift mitten im Sommer und noch früher in einem südlichen Klima. Während des Transports knittert die Brombeere nicht und wird lange gelagert.

Vor- und Nachteile von Blackberry Jumbo

Jede Sorte hat bestimmte Vor- und Nachteile. Jumbo ist keine Ausnahme.

Der Zuckergehalt in Früchten erreicht 12%

Immunität gegen Krankheiten von Gartenpflanzen

Die Beerenpflückzeit beträgt bis zu anderthalb Monate

Das Fehlen von Dornen erleichtert das Ernten

Transportierbarkeit

Kompakte Größe der Büsche

Hitze beeinflusst den Zustand der Frucht nicht

Beeren werden auch zur Konservierung verwendet

Lange Akklimatisation unter neuen Bedingungen

Frostempfindlichkeit

Die Notwendigkeit einer zusätzlichen Düngung beim Wachsen im Schatten

Obligatorische Antimykotika-Behandlung

Die Vorteile von Blackberry Jumbo überwiegen die kleinen Nachteile.

Landefunktionen

Für das Pflanzen auf einem persönlichen Grundstück müssen die agrotechnischen Eigenschaften der Kultur berücksichtigt und die Wachstumstipps befolgt werden.

Zeitliche Koordinierung

Blackberry Jumbo kann während 2 Jahreszeiten im Boden verwurzelt werden. Im Frühjahr werden die Büsche gepflanzt, wenn die erhitzte Erdschicht 40 Gefühle erreicht. Wenn die Herbstperiode für das Pflanzen gewählt wird, wird empfohlen, alle Arbeiten einen halben Monat vor dem Einsetzen des ersten Frosts abzuschließen.

Sitzplatzauswahl

Brombeeren sind kein Problem, wenn Sie den richtigen Platz für die Büsche auswählen. Die Sorte wird als thermophile Pflanze eingestuft. Es ist besser, die Kultur in einem Bereich zu pflanzen, der vor Zugluft geschützt und gut beleuchtet ist.

Hohe Luftfeuchtigkeit und Nähe zum Grundwasser kommen dem französischen Hybrid ebenfalls nicht zugute. Die beste Option für Jumbo wäre, am Hang oder in einem sonnigen Teil des Gartens zu sitzen.

Auswahl und Vorbereitung des Pflanzmaterials

Die Triebe zum Pflanzen werden sorgfältig ausgewählt. Defektes Material wird auf der Website keine Wurzeln schlagen. Eigenschaften von Sämlingen:

  1. Für die Wurzelbildung werden Pflanzen ausgewählt, die nicht 1,5 bis 2 Jahre alt sind.
  2. Das Vorhandensein einer Basalknospe und 1 oder 2 Zweigen ist erforderlich.
  3. Gesundes Aussehen des Rumpfes und der Wurzeln, ohne Beschädigung oder Anzeichen einer Verschlechterung.

Ausgewählte Sämlinge werden in Wachstumsbiostimulanzien gehalten, bevor sie in den Boden gegeben werden. Viele Gärtner verwenden Kornevin für diese Zwecke. Diese Zubereitungsmethode hilft der Pflanze, leichter unter neuen Bedingungen zu überleben.

Landeplan

Die kompakte Größe der Jumbo-Brombeere ermöglicht eine dichtere Pflanzung als bei anderen Sorten. Sträucher befinden sich einen Meter voneinander entfernt und verringern manchmal den Abstand auf 70 Zentimeter. Zwischen den Reihen verbleiben ca. 2 Meter.

Die Entwässerung von Schotter oder Kies wird am Boden des Lochs verlegt. Und dann wird die fruchtbare Schicht bedeckt. Asche-, Mist- und Phosphatdünger werden dem Gartenboden zugesetzt. Es ist wichtig, regelmäßig zu gießen und ein Austrocknen des Bodens zu verhindern.

Wie man eine Pflanze pflegt

Agronomen empfehlen, das Strumpfband der Büsche nicht zu vernachlässigen. Der chaotische Plexus der Äste behindert die Belüftung. Infolgedessen können Pilzbakterien die Brombeere angreifen.

Bewässerung

Die Sorte verträgt Hitze und Trockenheit gut. Die Bewässerung wird jedoch ein- oder zweimal pro Woche organisiert. Eine blühende Pflanze braucht besonders Feuchtigkeit. Die Bewässerung muss während der Zeit des Beeren-Eierstocks erfolgen. Der Bewässerungsplan hängt vom Wetter und den klimatischen Bedingungen des Gebiets ab. Es lohnt sich auch nicht, sich von der Organisation von Duschsitzungen für eine Pflanze mitreißen zu lassen. Übermäßige Feuchtigkeit ist für Jumbo schädlicher als Wassermangel.

Beschneidung

Die Zweige der Sträucher werden zweimal im Jahr beschnitten:

  1. Im Winter gebrochene und gefrorene Triebe werden zu Frühlingsbeginn entfernt. Der Vorgang wird durchgeführt, nachdem das Material entfernt wurde, mit dem die Brombeere in der kalten Jahreszeit isoliert ist.
  2. Vor dem Einfrieren werden alte Äste geschnitten. Gesunde Stämme werden um 20 Zentimeter gekürzt.

Der Strauch wird während der gesamten Saison desinfiziert. Befreien Sie sich von von Schädlingen betroffenen Trieben und zerbrochenen Pflanzenteilen.

Top Dressing

Als Dünger im Frühjahr wird empfohlen, den Boden mit Gülle anzureichern und bis zu 50 Gramm Harnstoff aufzutragen. In der Hitze des Brombeer-Jumbo sind Ergänzungen von Phosphor und Kalium nützlich. Die komplexe Fütterung sollte auch 50 Gramm pro Busch nicht überschreiten.

Vorbereitung auf den Winter

Vor dem Winter werden Sträucher mit verschiedenen Materialien isoliert. Geeignet für diesen Zweck:

  1. Karton.
  2. Stroh.
  3. Agrofaser.
  4. Dachmaterial.

Die Vorbereitung auf den Frost wird einfacher, wenn beim Binden an die Gitter junge Triebe vom Vorjahr getrennt werden. Alte Äste werden herausgeschnitten und die restlichen aufgerollt, um sich unter der Isolierung zu verstecken.

Schutz vor Schädlingen und Krankheiten

Blackberry Jumbo ist resistent gegen die meisten Krankheiten, die in Obst- und Beerenkulturen vorkommen. Am gefährlichsten sind pathogene Mikroorganismen vom Pilztyp. Durch die rechtzeitige Behandlung mit kupferhaltigen Präparaten wird das Infektionsrisiko minimiert.

Bush-Vermehrungsmethoden

Es gibt zwei Möglichkeiten, Brombeeren zu vermehren:

  1. Am einfachsten ist es, mit Erde zu bestreuen und den einjährigen Trieb des Busches zu reparieren. Der Zweig wurzelt am Ende des Sommers und wird zu Beginn der Frühjahrssaison an einen anderen Ort verlegt.
  2. Im Herbst werden Stecklinge aus starken Stämmen geschnitten, die eingegraben und für den Winter unter Deckung gelassen werden. Im Frühjahr werden die Sämlinge erneuert und wieder in den Boden gelegt.

Solche Verfahren ermöglichen es, alle Eigenschaften der Mutterpflanze zu erhalten.

Reinigung und Lagerung

Blackberry Jumbo reift in der zweiten Sommerhälfte. Die Ernte wird durch das rechtzeitige Binden der Büsche an die Stützen und glatten Äste ohne Dornen erleichtert. Während der Reifung verfärben sich die Beeren von grün nach braun. Allmählich bekommen die Früchte einen Himbeerfarbton, reife Brombeeren sind immer schwarz. Im Kühlschrank bleibt es eine Woche lang frisch. Die Beliebtheit der Jumbo-Brombeere wird durch die Unprätentiösität der gepflegten Pflanze gefördert. Eine gute Ernte ist unter den Mindestbedingungen gewährleistet.


Schau das Video: Die Brombeere - eine Wunderpflanze für Insekten und MenschWirkung, Pflege, Schnitt, Tipps (Kann 2021).