Garten

Zitronenpflanze


Frage: Zitronenpflanze


heute habe ich entdeckt, dass ich einen Zitronenbaum neben meinem Birnbaum in einem Blumenbeet im Garten geboren habe ... was soll ich tun? Ich kann ihn verpflanzen und er wird Früchte tragen oder wird er niemals Zitrone produzieren?

Antwort: Zitronenpflanze


Liebe Cristina,
Die Pflanzen, die im Garten wachsen, stammen natürlich aus Samen, die von einem Menschen geworfen werden, der Früchte im Garten isst, oder von einem Vogel, der die Früchte aus einem der Gärten in Ihrer Nähe "gestohlen" hat. Ich weiß nicht, wo Sie wohnen, daher kann ich Ihnen nicht sagen, ob Ihre Zitrone in der Gegend, in der Sie leben, den Winter übersteht. Beachten Sie, dass Zitronen (und Zitrusfrüchte im Allgemeinen) normalerweise Frost fürchten, und wenn Sie in einer Region leben Italiener, bei denen das Winterklima Frost zeigt, auch wenn es sich um eine leichte Entität handelt, ist es ratsam, Ihre kleine Zitrone in einer Vase oder in einem Blumenbeet, das vor dem Haus geschützt und nach Süden ausgerichtet ist, auf eine gute Sonneneinstrahlung zu stellen. Zitrusfrüchte sind eine Familie von Obstpflanzen, die ein bisschen eigenartig sind, da sie seit Jahrtausenden vom Menschen kultiviert werden und auch dazu neigen, sich leicht miteinander zu hybridisieren. Selbst wenn Botaniker die Pflanzen getauft haben, die die häufigsten Zitrusfrüchte produzieren, mit dem Namen einer einzigen Art, stammen in Wirklichkeit fast alle Zitrusfrüchte, die wir normalerweise essen, von Hybriden, und das gilt auch für die Zitrone, die eine Hybride ist zwischen Zeder und Pampelmuse. Aus diesem Grund vermehren sich Zitronen (wie auch viele andere Zitrusfrüchte wie Orangen, Kumquats und Mandarinen) durch Pfropfen oder Schneiden, da wie bei fast allen Pflanzen durch Samen vermehrte Hybridpflanzen keine a Pflanze, die mit der Pflanze identisch ist, die die Frucht produziert hat, aus der wir die Samen extrahiert haben. Vor einiger Zeit fragte mich ein Leser, ob er mit den Zitronen aus Sorrent eine Zitronenpflanze aus Sorrent kaufen dürfe: Leider lautet die Antwort nein; Die aus Samen gewonnenen Zitronenpflanzen sind in der Regel steril, bringen keine Blüten hervor und bringen daher nicht einmal Früchte hervor. Die Stängel sind oft mit sehr scharfen Stacheln versehen, um an ihre ältesten Vorfahren zu erinnern. Und selbst wenn sie Obst produzieren würden, könnten sie wenig Interesse an Nahrungsmitteln haben, einen sehr bitteren Geschmack haben oder nur sehr wenig Saft. Daher wird die kleine Pflanze normalerweise so lange kultiviert, bis sie einen Stammdurchmesser von wenigen Zentimetern hat. am bodenparallel geschnittenen, ca. 8-10 cm hohen Stiel sind Zweige einer Vielzahl von Zitronen bekannt, die wir besonders mögen; Sobald die Zweige Wurzeln schlagen, geben sie uns die Blumen und Früchte, die wir von einer Zitrone erwarten, die mit denen der Pflanze identisch sind, von der wir die Transplantate genommen haben.

Video: Zitronenbaum selber ziehen - exotische Pflanzen züchten Anleitung Zitronenpflanze aus Kern - DIY (Oktober 2020).