Ebenfalls

Wie man "Gemüsegarten im Glas" mit Tomaten, Kohl, Paprika und Karotten ohne Sterilisation für den Winter kocht


"Ein Gemüsegarten im Glas" ist eine Zubereitung, bei der mehrere Gemüsesorten gleichzeitig eingelegt werden. Dabei können Sie verschiedene Zutaten verwenden und mit Aromen experimentieren. Es gibt viele Rezepte für "Garten in einer Bank" für den Winter.

Merkmale des Kochens "Garten in einer Bank"

Bei der Vorbereitung eines "Gartens in einer Bank" müssen folgende Merkmale berücksichtigt werden:

  • Gemüse sollte so eingenommen werden, dass es ungefähr zur gleichen Zeit reift. Zum Beispiel sollten Sie im Juni keine Gurken mit Tomaten rollen. Es ist besser, dies Ende Juli zu tun, wenn die Tomaten reif sind.
  • Sie müssen mehr Gemüse in das Glas geben, dessen Geschmack Sie mehr mögen - Kürbis, Tomaten, Gurken.
  • Sie müssen ein wenig Pfeffer hinzufügen, um es zu riechen.
  • Sie können in 1-, 2- und 3-Liter-Dosen aufrollen.

Im Übrigen wird es wie alle eingelegten Gemüsesorten zubereitet.

Auswahl und Zubereitung der Zutaten

Bei der Auswahl und Zubereitung von Gemüse sind folgende Empfehlungen zu beachten:

  • Gurken sollten jung sein. Die Sorte muss zur Erhaltung bestimmt sein. Nehmen Sie keine Salatgurken.
  • Es ist ratsam, Tomaten hart und klein zu nehmen, ohne die Haut zu schädigen. Sie sollten reif genug sein, aber nicht überreif.
  • Patissons können in jeder Größe genommen werden. Aber kleines junges Gemüse ist schmackhafter und knuspriger.
  • Es wird empfohlen, die Zwiebel in halbe Ringe zu schneiden, aber Sie können sie auch in Würfel schneiden.
  • Sie sollten Kohl nicht zu viel zerkleinern, da seine Partikel in der Marinade schwimmen. Es ist besser, es in mehrere Teile zu teilen. Sie können Brokkoli verwenden.
  • Der Pfeffer kann in halbe Ringe oder Streifen geschnitten werden. Sie können grüne, rote und gelbe Paprika nehmen.
  • Karotten sollten in dünne Streifen geschnitten werden. Wenn sie dick sind, können sie nicht gut marinieren.

Sie können auch anderes Gemüse wie grüne Bohnen, Zucchini und andere verwenden.

Die besten hausgemachten Beizrezepte

Sie können einen "Gemüsegarten in einer Bank" nach verschiedenen Rezepten kochen. Um die Zubereitung schmackhaft zu machen, kann jede Hausfrau nach eigenem Ermessen mit den Anteilen an Gemüse experimentieren.

Ein einfaches Rezept für den Winter

Für diesen Rohling "Garten in einer Bank" benötigen Sie:

  • Süße Paprika;
  • Bogen;
  • Karotte;
  • Gurken;
  • kleine Tomaten;
  • Zucchini;
  • Blumenkohl.

Sie können Gemüse in jedem Verhältnis nehmen.

Zuerst wird die in halbe Ringe gehackte Zwiebel in ein Glas gelegt, dann gehackte Zucchini, dann gewürfelte Karotten, Gurken, mehrere Tomaten, Paprika und Blumenkohl. Und Sie können Zutaten nach dem Zufallsprinzip in das Glas werfen. Es wird den Geschmack nicht beeinträchtigen, aber das Aussehen der Konservierung wird schlechter sein.

Für eine Marinade in einem 1-Liter-Glas müssen Sie 500 ml Wasser nehmen, kochen und 1 EL hinzufügen. l. Salz und 1,5 EL. Sahara. Gießen Sie Gemüse darüber, pasteurisieren Sie es 15 Minuten lang und fügen Sie am Ende 2 EL hinzu. Essig.

Ohne Sterilisation

Eingelegtes Gemüse in Dosen kann ohne Sterilisation gekocht werden. Dieses Rezept benötigt die folgenden Zutaten:

  • Tomaten, Gurken und anderes Gemüse;
  • Zwiebel und Knoblauch;
  • Dill;
  • Lorbeerblätter;
  • Pfefferkörner.

Für die Marinade pro Liter Glas - 1 EL. Salz, 1,5 EL. Zucker, 2 EL. Essig. Bei Verwendung größerer Behälter muss die Menge der Zutaten erhöht werden.

Banken müssen gründlich gewaschen und sterilisiert werden. Gießen Sie kochendes Wasser über die Deckel und kochen Sie. Waschen Sie das Gemüse, lassen Sie es ganz oder hacken Sie es ein wenig. Legen Sie Dill, Lorbeerblatt, Pfeffer auf den Boden des Glases, dann gehackte Zwiebel in Ringe und ganzen Knoblauch.

Dann fügen Sie Gemüse in beliebiger Reihenfolge hinzu. Gießen Sie kochendes Wasser darüber und lassen Sie es 10 Minuten einwirken. Dann die Flüssigkeit abtropfen lassen und erneut kochen, in das Glas gießen. Bestehen Sie erneut darauf, lassen Sie das Wasser ab, kochen Sie und fügen Sie die Zutaten für die Marinade hinzu. Gießen Sie die fertige Marinade in das Glas und rollen Sie sie mit sterilisierten Deckeln auf.

Verschiedene Kürbisse, Gurken und Tomaten

Um eine solche Wendung vorzubereiten, benötigen Sie:

  • quetschen;
  • Gurken;
  • Tomaten;
  • Knoblauch;
  • Bogen.

Die Marinade wird mit der gleichen Technologie wie in den obigen Rezepten zubereitet. Sie können ein Gericht mit oder ohne Sterilisation kochen.

Gurken mit Zwiebeln

Solche Gurken sind eine ausgezeichnete Vorspeise, die mit jeder Art von Kartoffeln und Müsli serviert werden kann. Für die Zubereitung sind folgende Zutaten erforderlich:

  • 5 kg Gurken;
  • 500 g Zwiebeln;
  • ein Haufen Petersilie;
  • 500 ml Sonnenblumenöl;
  • 2 EL. Salz und Zucker;
  • 100 g Essig;
  • irgendwelche Gewürze.

Zwiebel schälen und hacken. Gurken waschen, in Scheiben schneiden. Gurken mit Zwiebeln mischen, gehackte Kräuter hinzufügen und eine Stunde ruhen lassen, damit das Gemüse saftig wird. Gießen Sie Pflanzenöl in einen tiefen Kessel, fügen Sie Gewürze, Salz und Zucker hinzu und gießen Sie Essig hinein. Dann fügen Sie die Gurken hinzu.

Zum Kochen bringen und ein wenig kochen, damit das Gemüse seine Farbe ändert. Dann in Gläser verteilen und aufrollen.

Gurken und Tomaten

Für die Konservenherstellung nach diesem Rezept sollten Sie eine gleiche Menge Gurken und Tomaten nehmen. Gemüse sollte mittelgroß sein, damit es besser sterilisiert wird und besser in ein Glas passt.

Geben Sie gehackte Zutaten auf den Boden eines Drei-Liter-Behälters - eine mittelgroße Zwiebel, eine kleine Karotte, ein Viertel Paprika, 4 Knoblauchzehen und Petersilie nach Geschmack. Fügen Sie Gurken und Tomaten hinzu.

Gießen Sie 3 EL in ein gefülltes Glas. Salz und 4 EL. Kristallzucker, Wasser hinzufügen, abdecken und zur Pasteurisierung in einen Behälter geben. Nehmen Sie nach 15 Minuten schnell den Deckel ab und gießen Sie 6 EL ein. Essig, rollen Sie das Glas auf.

Aus Gemüse mit Obst

Äpfel, Wassermelone passen gut zu Sommergemüse in einem Glas, man kann auch mit Pfirsichen experimentieren. Es wird nicht empfohlen, andere Früchte zu den Locken hinzuzufügen.

Bevor Sie den Rohling aufrollen, müssen Sie sicherstellen, dass die Apfelsorte zum Beizen geeignet ist - einige von ihnen dürfen nicht konservieren.

Die Früchte hacken und in das Gemüseglas geben. Sie sollten ein wenig verwendet werden, nur um Geschmack zu verleihen. Andernfalls ist das Werkstück zu süß.

Aus Kürbis mit Kohl

Für ein Drei-Liter-Glas müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen:

  • 2 kg Kürbis;
  • 1 kg Kohl;
  • 1 Liter Wasser;
  • 100 g Zucker;
  • 2 EL. Salz;
  • 100 ml Essig;
  • 100 ml Sonnenblumenöl.

Kochen Sie Wasser in einem Topf und werfen Sie Gemüse hinein, damit es gut gedämpft ist. Spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab und senden Sie sie in pasteurisierte Gläser. In dem Wasser, in dem das Gemüse gekocht wurde, Zucker und Salz auflösen, Öl und Essig hinzufügen. Gießen Sie die vorbereitete Marinade in Gläser.

Aus den oben genannten Zutaten können Sie auch Gurken für den Winter zubereiten. Dazu frisches Gemüse in ein Glas geben, die restlichen Zutaten hinzufügen, kaltes Wasser einfüllen und mit einem Nylondeckel abdecken.

Sortiertes Gemüse mit Blumenkohl

Sie können Gemüse auch mit Blumenkohl salzen. Es wird auf die gleiche Weise wie im obigen Rezept zubereitet, aber zusätzlich zu Kürbis und Kohl können Sie auch andere Zutaten hinzufügen.

Eingelegte verschiedene Beeren

Um sich auf ein Zwei-Liter-Glas vorzubereiten, nehmen Sie:

  • Früchte und Beeren nach Geschmack - 1,5 kg;
  • irgendwelche Gewürze;
  • 3 EL. Essig;
  • 1 Liter Wasser und 300 g Zucker zur Sirupzubereitung.

Geben Sie Gewürze auf den Boden des Glases und dann Beeren. Bereiten Sie Zuckersirup vor, indem Sie Zucker in heißem Wasser auflösen. Gießen Sie Beeren darüber und fügen Sie Essig hinzu. Verschließen Sie die Gläser mit Deckeln.

Lager

Die Werkstücke können bis zu 3 Jahre an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden. Es ist ideal, sie in einem Keller oder Kühlschrank aufzubewahren.


Schau das Video: Tomatensauce einkochen - saulecker (Oktober 2021).