Ebenfalls

Beschreibung und Eigenschaften der Apfelsorte Rosmarin, in welchen Regionen sie besser Früchte trägt


Rosmarin ist ein Spätherbst-Dessert. Wer genau diese Art produziert hat, ist noch nicht bekannt. Einige Wissenschaftler haben vorgeschlagen, dass er durch die Aussaat der Samen von Antonovka erschien, die er in einigen seiner Eigenschaften ähnelt. In Russland ist der Rosmarin-Apfelbaum in der mittleren Wolga-Region und in der mittleren Gasse weit verbreitet.

Beschreibung des Apfelbaums

Die Sorte zeichnet sich durch große Früchte aus, deren Gewicht 180 Gramm erreichen kann. Die Beschreibung besagt, dass sie eine variable Form haben - von rund bis konisch.

Die Schale der Äpfel ist glatt und dünn, leicht ölig, mit einer ausreichenden Anzahl weißer Punkte. Die Früchte haben eine grüne Farbe, die sich sanft in ein schönes Rouge verwandelt. Das Apfelpulpe ist sehr saftig und hat ein angenehmes Dessertaroma. Die Frucht schmeckt süß mit einer leichten, subtilen Säure.

Äpfel sind hervorragend transportierbar - bei kühlem Wetter können sie bis zu drei Monate gelagert werden. Der Baum zeichnet sich durch einen hohen Ertrag aus - bis zu 170 kg können von einem Baum geerntet werden. Der Apfelbaum verträgt auch die Winterzeit perfekt - bis zu -35 Grad.

Die Pflanze widersteht Krankheiten gut und ist nicht von Viren und Pilzen betroffen. Kann in verschiedenen Regionen der Mittelspur verwendet werden.

Vorteile und Nachteile

Die Pluspunkte umfassen die folgenden Punkte:

  • große Früchte;
  • große Ernte;
  • verträgt Frost gut;
  • perfekt gelagert;
  • eignet sich nicht für Pilze.

Es wird angenommen, dass dieser Apfelbaum einer der köstlichsten auf dem Territorium Russlands wächst. Ihr einziger Nachteil ist, dass es kein früher Auftritt ist. Die Früchte werden jedoch 2-3 Monate an einem kühlen Ort gelagert.

Sortenmerkmale

In jungen Jahren ist der Baum mittelgroß. Es hat eine dichte Verzweigung und eine abgerundete Krone. Die Triebe sind stark hängend und dick. Die Blätter des Baumes sind ebenfalls stark abgesenkt und groß.

Vertriebsregionen

Der Apfelbaum kann sowohl in der Region Moskau als auch in anderen Bereichen der Mittelspur angebaut werden. Auch für den Anbau in der mittleren Wolga-Region geeignet.

Apfelbaum-Unterart Rosmarin

Es gibt zwei Unterarten von Apfelbäumen - Weiß und Russisch. Der erste ist größtenteils weiß, der zweite ist ein heller, stärker ausgeprägter rosa Fleck. Dies ist jedoch nicht der einzige Hauptunterschied zwischen den Unterarten. Die russische Sorte, die, wie der Name schon sagt, in Russland hergestellt wird, ist anpassungsfähiger an kaltes Wetter und verträgt Frost besser. Die weiße Sorte ist jedoch südlicher - aus diesem Grund verbreitete sie sich zunächst auf der Krim und dann in anderen südlichen Ländern.

Es ist bekannt, dass die ursprüngliche weiße Sorte in Italien erschien.

Trotzdem zeichnen sich sowohl die erste als auch die zweite Unterart durch einen hervorragenden Geschmack aus. Und der hohe Ertrag sowohl weißer als auch russischer Sorten gefällt den meisten Gärtnern.

Gärtner Bewertungen

Welche Bewertungen hinterlassen Gärtner über die Rosmarin-Apfelsorte? Die meisten behaupten, dass der Apfelbaum gegen verschiedene Schädlinge und Krankheiten wie beispielsweise Pilze resistent ist.

Alexander, 55 Jahre alt: "Seit Beginn des Kaufs eines Apfelbaums habe ich ihn mit nichts besprüht. Obwohl ich regelmäßig zweimal im Jahr andere Gartenbäume kultiviere. "

Viele Gärtner loben den Geschmack des Apfelbaums und weisen darauf hin, dass er eine der leckersten und süßesten Sorten ist.

Elena, 33 Jahre alt: „Dies ist eine meiner Lieblingssorten. Wir machen Marmelade daraus, verwenden es als Snack - Äpfel sind praktisch nicht sauer und Enkel lieben sie sehr.

Gärtner haben keine Beschwerden über die Lagerung von Äpfeln.

Ivan, 68 Jahre alt: „Wir haben einen kleinen Keller in unserer Datscha. Wir lagern Äpfel den ganzen Winter über dort und wickeln sie in Papier ein. Die Früchte vertragen die Überwinterung gut und auch bei kühlem Wetter können wir einen wunderbaren Geschmack genießen. "

Wie Sie sehen können, ist Rosmarin in jeder Hinsicht wunderschön. Er ist einer der beliebtesten Apfelbäume, vielleicht nur Antonovka.


Schau das Video: Obst und Gemüse (Oktober 2021).