Zimmerpflanzen

Yucca mit Ameisen


Frage: Ameisen auf der Yucca


Ich habe gerade eine YUCCA einen schönen großen und drei kleinere Koffer bekommen !! Das Problem ist, dass es voller Ameisen ist ... !!!! Was kann ich machen ????? Ich möchte es nicht werfen, weil es wunderschön ist, aber ich kann es nicht einmal so halten ... Seit sie es mir gebracht haben, habe ich es immer zu Hause behalten, also nehme ich an, es gab es bereits ... !!! Wenn Sie einen Rat haben ... !! Dank !!

Yucca mit Ameisen: Antwort: Ameisen auf der Yucca


Wenn die Ameisen zusammen mit der Pflanze zu Hause angekommen sind, denken Sie daran, dass sie sehr wahrscheinlich in der Vase sind. In der Regel richten die Ameisen keinen besonderen Schaden an den Zimmerpflanzen an, aber mir ist klar, dass ihre Anwesenheit in der Wohnung ärgerlich sein kann, auch weil sie, wenn Sie ein paar Krümel vom Tisch fallen lassen, sicherlich auch versuchen, das Essen in Ihren Schubladen zu finden. und es ist nicht lustig. In der Zwischenzeit, da die Saison es erlaubt, können Sie die Pflanze im Freien, auf der Terrasse oder im Garten bewegen. Dann können Sie die Ameisen zum Verlassen überreden, indem Sie das Insektizid gegen die Ameisen um die Vase und auf dem Boden verteilen. von solto ist als Pulverköder formuliert (eigentlich sind es kleine Körner), weiß in der Farbe, um perfekt sehen zu können, wo Sie das Produkt platzieren; Zusätzlich zur Erde machen Sie auch eine Barriere vor dem Eingang des Hauses, damit die Ameisen nicht beschließen, in Ihr Haus Zuflucht zu suchen. Befindet sich der Ameisenhaufen im Topf, was sehr wahrscheinlich ist, ist es jedoch zweckmäßig, die Pflanze zunächst umzutopfen, damit Sie die Ameisen von der Erde entfernen und zum Verlassen zwingen können. Klar, dass diese Operation im Freien durchgeführt werden sollte, damit die Insekten aus der Vase in einem offenen Raum und vielleicht nicht auf dem Wohnzimmertisch entfernt werden. Nehmen Sie die Pflanzen aus dem Topf, entfernen Sie die gesamte Erde und pflanzen Sie sie neu ein. Die Erde kann an die Kompostierungsanlage in Ihrer Nähe abgegeben werden, indem sie direkt in den feuchten Müll gegeben wird. Die Ameisen werden einen anderen Ort zum Leben finden, schließlich sind sie auch Teil unseres Ökosystems. Verwenden Sie für das Umtopfen Ihrer Yucca einen universellen Boden für Zimmerpflanzen. Sie benötigen keinen speziellen Boden. Kaufen Sie nur nicht den seltensten, wie den Superrabattboden im Discounter (häufig, wenn die Geschäfte Superrabatte auf Böden gewähren). Dies sind Produkte, die seit langem in Säcken aufbewahrt werden. Daher finden wir uns oft mit einer seltsamen schwarzen Substanz wieder, die kompakt und hart, fast undurchlässig ist. Wie ich bereits sagte, fressen Ameisen kaum die Blätter von Zimmerpflanzen. aber was haben ameisen dann auf ihrer yucca gemacht?
Diese Insekten leben oft in einer Art Symbiose mit Blattläusen; die Blattläuse ernähren sich von dem in den jungen Blättern enthaltenen Saft, der überschüssige Zuckeranteil wird von den Insekten ausgestoßen, die Ameisen sammeln ihn und verwenden ihn als Nahrung; Aus diesem Grund neigen die Ameisen dazu, die Blattläuse zu "züchten", indem sie sie auf den Pflanzen nahe an die Stelle bewegen, an der sie sich befinden, damit sie mehr Lymphe sammeln können. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sich auf den Blättern Ihrer Yucca Blattläuse befinden, die mit geeigneten Insektiziden behandelt werden müssen, natürlich nur, wenn Sie sie sehen. Sie sind klein und leben vorzugsweise auf den jüngeren und zarten Blättern.

Video: Ameisenhügel (Oktober 2020).