Ebenfalls

5 Rezepte für die Zubereitung von Johannisbeermarmelade ohne Kochen für den Winter


Eine der Vitaminquellen im Winter sind Marmeladen aus verschiedenen Johannisbeeren ohne Kochen. Diese Kochmethode ermöglicht es Ihnen, die maximale Menge an Nährstoffen darin zu halten. Jede Hausfrau hat ihr eigenes bewährtes Rezept für eine "lebende" Zubereitung. Sie sollten sich daher mit den Feinheiten der Marmeladenherstellung und den Bedingungen für die weitere Lagerung vertraut machen.

Merkmale der Zubereitung von Marmelade mit kalten Johannisbeeren für den Winter

Für die Vorbereitung von Rohlingen für den Winter müssen Sie hochwertige Rohstoffe verwenden, die den maximalen Nutzen des Produkts garantieren. Darüber hinaus ist es wichtig, während des Kochens und der Lagerung die richtigen Utensilien auszuwählen, um den Genuss zu erhalten, ohne seine vorteilhaften Eigenschaften zu verlieren.

Die Besonderheiten der Beerenauswahl

Um die Marmelade schmackhaft und aromatisch zu machen, müssen Sie die Beeren sorgfältig auswählen. Sie müssen reif, gleichmäßig gefärbt und frei von Beschädigungen sein. Alle grünen und faulen Proben sollten sofort verworfen werden.

Die Beeren müssen aussortiert und von den Resten des Stiels geschält werden. Waschen Sie dann die ausgewählten Rohstoffe vorsichtig zweimal, während Sie das Wasser ersetzen. Danach legen Sie die Beeren in ein Sieb, warten, bis das Wasser abfließt, oder legen Sie ein Handtuch auf.

Behältervorbereitung

Um rohe Marmelade zuzubereiten, müssen Sie emaillierte Gerichte verwenden, um die Möglichkeit einer Oxidation auszuschließen. Lagern Sie die Delikatesse in Gläsern mit einem Volumen von 0,5-1 Litern. Vor dem Kochen müssen alle Behälter gründlich mit Reinigungsmittel gewaschen, mehrmals gespült und gut getrocknet werden. Um die Sicherheit der Marmelade zu gewährleisten, sollten die Gläser vor dem Verlegen 10 Minuten lang in einem Wasserbad gedämpft und dann abgekühlt werden.

Diese Vorbereitungsstufe muss verantwortungsbewusst angegangen werden, da schlecht gewaschene und getrocknete Dosen zum Verderben der Marmelade führen können.

Wie macht man Johannisbeermarmelade ohne zu kochen?

Es gibt verschiedene Grundrezepte für "Live Jam". Jeder von ihnen hat seine eigenen Zubereitungseigenschaften. Es ist wichtig, alle diese Empfehlungen einzuhalten, damit die Johannisbeerernte für den Winter alle nützlichen Eigenschaften behält.

Klassisches Rezept

Zutaten (für 2 l):

  • schwarze Johannisbeere - 1 Teil;
  • Kristallzucker - 1,5 Teile.

Verfahren:

  1. Gießen Sie die gewaschene und getrocknete schwarze Johannisbeere 1-2 Stunden lang mit Zucker, damit die Beere mit dem Saft beginnt.
  2. Decken Sie das Becken mit Gaze ab, damit keine Insekten in das Becken gelangen.
  3. Nach Ablauf der Zeit die Johannisbeeren vorsichtig mit einem Holzlöffel zerdrücken oder zerdrücken.
  4. Rühren Sie die Beerenmasse um und lassen Sie sie 2-3 Stunden ruhen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Decken Sie den Behälter vorher mit Gaze ab.
  5. Das Dessert in vorbereiteten Gläsern anrichten und mit Nylondeckeln fest verschließen.

Schnelles Rezept

Zutaten:

  • frische Johannisbeeren - 1 l;
  • Kristallzucker - 1,6 kg.

Kochalgorithmus:

  1. Die ausgewählten Beeren mit Zucker bestreuen, mischen.
  2. Drehen Sie die süße Mischung durch einen Fleischwolf, wodurch das Auflösen der Zuckerkristalle beschleunigt wird.
  3. Teilen Sie die resultierende Masse in Gläser, decken Sie sie mit Deckeln ab und kühlen Sie sie.
  4. Nach 2 Tagen, wenn die Mischung dick wird, 2 EL gießen. l. Kristallzucker.
  5. Rollen Sie die Dosen mit Deckel auf und bringen Sie den Rohling in den Keller.

Eine Zuckerschicht, die über die Marmelade gegossen wird, beseitigt die Wahrscheinlichkeit von Schimmel.

Mit Wodka

Zutaten für 2 Liter fertige Marmelade:

  • schwarze Johannisbeere - 1 Teil;
  • Wasser - ¼ Teil;
  • Kristallzucker - 1 ¼ Teil;
  • Wodka - 1-2 EL. l.

Kochvorgang:

  1. Machen Sie Pergamentbecher etwas größer als der Hals eines Glases.
  2. Weiche sie vorher mit Wodka ein.
  3. Gießen Sie die vorbereiteten Beeren mit 1/3 des Zuckers und lassen Sie sie 2 Stunden lang saften.
  4. Lassen Sie den entstandenen Sirup in einen Emailbehälter ab, geben Sie das gesamte Wasservolumen hinzu und erhitzen Sie ihn.
  5. Den restlichen Zucker hinzufügen, umrühren, warten, bis er vollständig aufgelöst ist, 5 Minuten kochen lassen.
  6. Gießen Sie den heißen Sirup über die Beeren und legen Sie ihn zum Abkühlen beiseite.
  7. Lassen Sie die Flüssigkeit ab, bringen Sie sie zum Kochen und gießen Sie die Johannisbeeren wieder ein.
  8. Nach 2-3 Stunden die Marmelade in sterilisierten Gläsern verteilen.
  9. Legen Sie das eingeweichte Pergament darauf und falten Sie die Ränder nach oben.
  10. Gießen Sie zusätzlich 1 TL Wodka ein.
  11. Rollen Sie die Gläser mit Deckel auf und bringen Sie sie an einen kühlen Ort.

Heißer Sirup und Wodka garantieren die Erhaltung der vorteilhaften Eigenschaften ganzer Johannisbeeren während des ganzen Winters.

Rohe weiße Johannisbeermarmelade

Zutaten:

  • weiße Johannisbeere -1 Teil;
  • Kristallzucker - 2 Teile.

Kochvorgang:

  1. Die gewaschenen und getrockneten Beeren in einem Fleischwolf drehen.
  2. Gießen Sie Zucker unter ständigem Rühren in die Beerenmasse.
  3. Decken Sie den Behälter mit Gaze ab und warten Sie 2-3 Stunden.
  4. Die Marmelade in vorbereitete Gläser geben und mit Deckeln abdecken.
  5. Stellen Sie sie in den Kühlschrank.

"Live" Marmelade mit roten Johannisbeeren

Zutaten:

  • rote Johannisbeere - 1 Teil;
  • Kristallzucker - 1,5 Teile.

Kochalgorithmus:

  1. Mahlen Sie die Beeren gründlich in einem Mixer.
  2. Reiben Sie sie durch ein Sieb, um Samen zu entfernen.
  3. Zucker hinzufügen, umrühren, 2-3 Stunden ruhen lassen.
  4. Nach Ablauf der Zeit erneut umrühren und in vorbereitete Gläser füllen.
  5. Mit Nylondeckeln verschließen, im Kühlschrank aufbewahren.

Lagerbedingungen

"Live" -Marmelade behält ihre nützlichen Eigenschaften für 12 Monate ab dem Datum der Zubereitung. Lagern Sie es in einem kühlen Keller oder Kühlschrank. Andernfalls wird der Fermentationsprozess in den Gläsern aktiviert und es tritt Schimmel auf. Es wird nicht empfohlen, rohe Marmelade länger als 1 Jahr zu lagern.


Schau das Video: 14 schnelle Rezepte, die nur 5 Zutaten brauchen (August 2021).