Ebenfalls

Beschreibung der Tomatensorte Soul of Siberia, ihrer Eigenschaften und Produktivität


Tomato Soul of Siberia f1 ist eine mittelfrühe, große Hybride, die zum Pflanzen und Wachsen auf offenem Boden oder in Gewächshäusern bestimmt ist. Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten, die Früchte knacken nicht und sind in Größe und Form ausgerichtet.

Beschreibung der Sorte

Die Früchte sind aromatisch und süß, fleischig, mit einer glatten Oberfläche. Ohne einen weißen Kern im Inneren und einen gelben Fleck am Stiel, ohne einen Stein im Inneren. Sämlinge werden mit einer Dichte von 3-4 Stielen pro 1 m², 50-55 Tage gepflanzt. Pflanzen brauchen ein Strumpfband, die Entfernung von Stiefkindern und die Bildung eines einzigen Stiels.

Basierend auf den Bewertungen über die Soul of Siberia-Tomate ist die Sorte fruchtbar, runde Früchte zeichnen sich durch einen ausgewogenen und ausgeprägten Geschmack aus. Die geernteten Früchte vertragen den Transport gut und reifen, wenn sie unreif geerntet werden.

Tomaten der Sorte Soul of Siberia müssen gebunden werden. Um die Erträge zu erhöhen, ist es wichtig, spezielle Stielhalterungen zu installieren.

Hauptmerkmale

Die sibirische Region ist berühmt für ihr fruchtbares Land, das es ermöglicht, die besten Tomatensorten zu erhalten. Die Sortenbeschreibung besteht aus folgenden Indikatoren:

  1. Höhe - mehr als 180 cm;
  2. Fruchtgrößen - bis zu 900 g;
  3. Die Reifezeit beträgt 85–90 Tage.
  4. süßlicher Geschmack;
  5. rosa Farbe von herzförmigen Früchten;
  6. eine vielseitige Anbaumethode.

Einige Tomaten erreichen die Größe von 500-600 g, die erste Ernte kann Früchte von 700-850 g haben. Busch mit 2 Stielen unter Gewächshausbedingungen und 3 auf freiem Feld. Die Stängel haben 6-8 Nester, der Trockenmassegehalt beträgt 5-7%. Ausbeute

Unter günstigen Bedingungen ergibt ein Busch 5-6 kg Ausbeute. Im Durchschnitt werden 20-25 kg Obst pro 1 m² gewonnen - dies ist ein guter Indikator.

Vor- und Nachteile der Sorte

Tomaten des vorgestellten Typs haben folgende Vorteile:

  • Unprätentiösität gegenüber Wetterbedingungen;
  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen;
  • hohe Ausbeuterate;
  • gute Krankheitsresistenz.

Tomaten wachsen gut in jeder Art von Boden, sie vertragen Düngemittel natürlichen und künstlichen Ursprungs gut.

Unter den Mängeln stellen sie die Notwendigkeit hoher Gewächshäuser und die Erfahrung beim Binden des Kofferraums und beim Abstützen unter den Zweigen fest.

Der Anbau unter Gewächshausbedingungen ermöglicht die Ernte das ganze Jahr über. Dies gilt insbesondere für Sibirien, wo der Sommer eher kurz ist.

Krankheiten und Schädlinge

Das einzigartige Merkmal der Sorte ist, dass die Früchte nicht anfällig für Pilzkrankheiten sind. Das Vorliegen einer Krankheit kann auf eine äußerst schlechte und unangemessene Versorgung hinweisen.

Um Probleme beim Anbau einer Sorte zu vermeiden, ist es wichtig, die Bodenfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und den Raum zu belüften, in dem sich die Pflanzen befinden. Signifikante Temperaturänderungen schaden Tomaten nicht, aber Sie müssen trotzdem vorsichtig sein.

Schädliche Insekten können das Wachstum und den Ertrag der Sorte beeinträchtigen, z. B. die Melonenblattlaus oder die Gartenschaufel. Wenden Sie in diesen Fällen die entsprechenden Medikamente gemäß den Anweisungen auf der Verpackung an. Es ist auch wichtig, ständig Unkräuter zu entfernen, die anfällig für Schädlinge sein können.

Schnecken können die Büsche erheblich beschädigen. Sie bekämpfen sie, indem sie den Boden löten und überschüssigen Transport entfernen.

In Gewächshäusern wird am häufigsten die Invasion von Melonenblattläusen beobachtet, gegen die die Verwendung des Zubr-Präparats wirksam ist, und die Gewächshaus-Weiße Fliege, die mit dem Confidor-Präparat behandelt werden kann.

Pflegeregeln

Pflege besteht darin, den Boden zu düngen, zu gießen und zu lockern. Abends reichlich Wasser mit kaltem Wasser zu gießen ist wichtig. Wenn sich die Pflanze im Gewächshaus befindet, sollte der Raum regelmäßig belüftet werden.

Reife Früchte - Gebrauchsmerkmale

Reife Tomaten werden nicht zum Einmachen verwendet. Tomaten sind aufgrund ihres Geschmacks und ihres hohen Vitamingehalts eine hervorragende Ergänzung zu einem Salat oder einem anderen Gericht. Die Sorte eignet sich zur Herstellung von Saft oder Nudeln. Sie können im Fass salzen.

Aufgrund des Vorstehenden ist die erwähnte Sorte recht pflegeleicht, erfordert keine besonderen Bedingungen und ist unprätentiös. Wenn Sie einfache Regeln befolgen, können Sie eine produktive und schmackhafte Ernte erzielen.


Schau das Video: Jakutisches Messer zu verkaufen (Juli 2021).