Ebenfalls

Beschreibung der Tomatensorte Super Steak sowie deren Ertrag und Anbau


Das Tomato Super Steak f1 ist ein Hybrid der neuen Generation, der in Russland sehr verbreitet ist. Trotz der Tatsache, dass die Auswahl jung ist, hat sie bereits viele positive Bewertungen gewonnen.

Beschreibung der Sorte

Tomato Super Steak kann bei allen Wetterbedingungen wachsen, perfekt für glasierte und unbeheizte Filmschutzräume... Es gilt als Zwischensaison: von der Keimung bis zur Ernte der ersten Früchte 100-110 Tage. Die Pflanze ist kräftig, kann bis zu zwei Meter erreichen.

Während des Wachstums bilden sich bis zu acht Bürsten. Das Fruchtset tritt 15 Tage früher auf als andere Hybriden in der Zwischensaison. Dies ist ein ausgezeichneter Indikator, da diese Tomate auch als großfruchtig gilt. Während des Anbaus ist es besser, zwei Stängel zu kneifen, dann gibt es mehr Früchte und die Pflanze wird stärker.

Superstake-Früchte sind wunderschön, groß und von roter Farbe. Sie haben keine Hohlräume im Inneren. Im Durchschnitt wiegt eine Tomate 450 Gramm, das maximale Gewicht kann etwa ein Kilogramm betragen. Das Fruchtfleisch ist dicht, saftig und hat einen süßen, leicht zuckerhaltigen Geschmack. Vor allem Gärtner freuen sich darüber, dass großfruchtige Früchte perfekt mit hohen Erträgen kombiniert werden.

Tomaten können roh verwendet werden. Aufgrund seiner Größe ist die ganze Frucht nicht für die Konservierung geeignet, kann aber in Tomatensaft, Adjika und verschiedenen Salaten verwendet werden.

Wachsende Tomaten Super Steak

Bei Setzlingen werden seit März Samen gepflanzt, die maximale Bestattungstiefe beträgt drei Zentimeter. Zuvor müssen sie in Kaliumpermanganat verarbeitet und anschließend mit sauberem Wasser gespült werden. Vergessen Sie nicht, die Sämlinge zwei- oder dreimal mit Spezialdünger zu füttern. Super-Steak-Tomaten erfordern eine Aushärtung der Sämlinge, bevor sie in den Boden gepflanzt werden.

Da sie nur in Gewächshäusern angebaut werden können, müssen Temperaturgrenzen eingehalten werden. Wenn das Gewächshaus beheizt ist, kann im April gepflanzt werden. Und wenn das Gewächshaus nicht beheizt ist, dann nicht früher als im Mai. Die Sämlinge müssen mindestens 65 Tage alt sein.

Büsche können nicht neben ihnen gepflanzt werden, da sie sich nur gegenseitig stören. Seltsamerweise, aber Sie müssen das Wachstum der Pflanze nur nach oben begrenzen, sonst können sie stark wachsen. Deshalb lohnt es sich, maximal acht Bürsten im Busch zu lassen. Die unteren Blätter müssen abgeschnitten werden.

Vergessen Sie nicht, die Büsche regelmäßig nur mit warmem Wasser zu gießen. Wenn Sie die Pflanze füttern möchten, ist es besser, spezielle komplexe wasserlösliche Mineraldünger zu verwenden. Sie gelten als die harmlosesten.

Krankheiten

Aufgrund der Tatsache, dass die Super Steak-Sorte als Hybrid gilt, weist sie eine genetische Resistenz gegen Spätbrand, TMV, Cladosporium, Bakterienflecken und Wurzelwurmnematoden auf. Alle anderen Tomatenkrankheiten können mit Hilfe spezieller Düngemittel und Behandlungen leicht behandelt werden.

Grundsätzlich leidet nicht die ganze Pflanze an verschiedenen Krankheiten, sondern nur die Früchte oder Blätter. Die betroffenen Teile lassen sich leicht entfernen und die Tomaten wachsen weiter.

Super-Steak-Tomaten gelten als eine der unprätentiösesten in ihrem Anbau.


Schau das Video: Alte Tomaten-Sorten: Anbau und Zucht. Zwischen Spessart und Karwendel. BR (August 2021).