Ebenfalls

Beschreibung der Tomaten-Aprikosen-Sorte, Merkmale des Anbaus und der Pflege


Der Anbau von Tomaten zum Wohle des Körpers ist weit verbreitet, aber viele Sommerbewohner pflanzen ungewöhnliche und interessante Sorten. Tomaten-Aprikose mit ihrer Produktivität begeistert selbst die erfahrensten Gärtner.

Sortenkriterien

Nachdem Sie die Beschreibung der Sorte studiert haben, ist es einfacher, eine Ernte auf dem Gelände anzubauen, da keine Möglichkeit besteht, einen Fehler zu machen. Nachdem sie den richtigen Ort ausgewählt und kompetent betreut haben, erhalten sie die deklarierte Tomatenernte.

Pflanze:

  • Briefmarke.
  • Determinantentyp.
  • Kompakt.
  • Eine sehr frühe Sorte, die in 80-90 Tagen reift.

Tomaten:

  • Runde Form.
  • Gelbe Farbe.
  • Mit einem Gewicht von 80-100 g.
  • Es schmeckt süß.
  • Die Dichte ist durchschnittlich.
  • Perfekt gelagert.
  • Langstrecken aushalten.

Das Vorhandensein positiver Eigenschaften ohne Minuspunkte ermöglicht es der Sorte, in den Kreisen der Sommerbewohner schnell an Popularität und Anerkennung zu gewinnen.

Wachsende Sämlinge

Obwohl die hybride Aprikose früh ist, wird dennoch empfohlen, sie in Sämlingen zu züchten. Dies verkürzt die Wartezeit für die Fruchtreife erheblich. Die Samen werden 2 Monate vor der Übergabe an einen festen Ort ausgesät. Der Gärtner berechnet den Begriff selbst unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Klimas des Anbaugebietes.

Voraussetzungen für den Anbau hochwertiger Sämlinge:

  • Beleuchtung. Es wird empfohlen, mindestens 14 bis 16 Stunden am Tag bei fehlendem Sonnenlicht spezielle Beleuchtungsgeräte zu installieren.
  • Temperatur. In dem Raum, in dem sich Behälter mit Sämlingen befinden, sollte dieser + 20-22 ⁰С betragen.
  • Bewässerung. In Maßen nicht gießen oder trocknen lassen.
  • Top Dressing. Damit die Tomaten an Stärke gewinnen, ist eine Fütterung mit Wachstumsstimulanzien oder komplexen Düngemitteln erforderlich.

Das Befolgen dieser einfachen Regeln hilft Ihnen, starke Sämlinge zu züchten, die in Zukunft den angegebenen Ertrag liefern.

Tomatenpflege

Durch die richtige Pflege der Pflanzen können Sie eine Ernte ohne besondere Komplikationen erzielen. Ein wichtiger Punkt, die Durchführung der Bewässerung, erfordert mindestens 1 Bewässerung pro Woche. Um die Feuchtigkeit im Boden zu erhalten, werden die Beete gemulcht. Die Lockerung der Kruste, die sich nach Ausfällung und Bewässerung bildet, trägt ebenfalls zur Erhaltung der Feuchtigkeit bei.

Erfahrene Sommerbewohner empfehlen die Installation eines Tropfbewässerungssystems, damit die erforderliche Wassermenge direkt zur Wurzel gelangt.

Sommertomaten sollten mindestens dreimal pro Saison mit Aprikosen gefüttert werden. Das erste Mal ist 2 Wochen nach dem Umpflanzen an einen dauerhaften Ort, das zweite Mal während der Blüte, das dritte Mal zum Zeitpunkt der Fruchtbildung. Hierzu werden organische Düngemittel oder komplexe Zubereitungen eingesetzt.

Ein Strumpfband ist erforderlich, ebenso wie das Entfernen von Stiefkindern.

Die Erfüllung aller notwendigen agrotechnischen Anforderungen wird dazu beitragen, Pflanzenkrankheiten zu vermeiden und eine reiche Ernte zu erzielen.

Feldgesundheit

Aprikose ist immun gegen Virus- und Pilzkrankheiten. Hat mittlere Resistenz gegen Tabakmosaikvirus und Spätfäule. Gegen andere Krankheiten ist es notwendig, Tomaten mit speziellen Präparaten zu verarbeiten, wobei die Anweisungen genau zu befolgen sind. Nach der Blüte ist es besser, Volksmethoden anzuwenden. Dadurch wird verhindert, dass schädliche Substanzen in das Gemüse gelangen.

Produktivität und Anwendung in kulinarischen Hybrid-Aprikosen

Sorten von kleinfruchtigen Tomaten haben einen hohen Ertrag. Also, eine hybride Aprikose wachsen, aus 1 m2 Holen Sie sich 12-15 kg Tomate.

Verwenden Sie die Früchte für jeden Zweck, Konserven, Tischdekoration, Frischverzehr. Kinder mögen sie besonders wegen ihres süßen Geschmacks. Zur Herstellung von Tomatensaft, Paste.

Was sagen Sommerbewohner über den Aprikosen-Hybrid?

Bewertungen von Gemüsebauern enthalten viele nützliche Informationen für einen unerfahrenen Gärtner. Neben der Meinung zu den Arten finden sie Tipps und Lösungen für Probleme, die während des Anbaus auftreten.

Diana: Ich habe es auf Anraten eines Freundes gekauft. Die ganze Familie mochte die saftigen und süßen Früchte. Ein weiteres Plus ist die frühe Reifung der Tomate und der hohe Ertrag. "

Elena: Ich habe versehentlich eine Packung Samen auf der Theke bemerkt und beschlossen zu experimentieren. Ich habe es nicht bereut, die Früchte sind sehr lecker, saftig. Es gab keine besonderen Schwierigkeiten beim Wachsen. Ich habe Tomaten zum Einmachen und für die Zubereitung frischer Salate verwendet. "

Aprikosentomaten werden sicherlich jeden begeistern, der sich bei der Ernte geduldig um sie kümmert.


Schau das Video: Tomaten erfolgreich anbauen. Tipps: Aussäen, Vorziehen, Anzucht, Pikieren, Pflanzen, Pflegen (August 2021).