Ebenfalls

Zeichen und Hilfe für die Abferkelung vietnamesischer Schweine zum ersten Mal zu Hause


Vietnamesische Schweine sind bei Viehzüchtern sehr beliebt. Tiere haben eine gute Immunität, benötigen keine komplexe Pflege. Sauen sind fruchtbar. Normalerweise verursacht das erstmalige Abferkeln vietnamesischer Schweine zu Hause keine Probleme. Damit die Geburt erfolgreich verläuft, müssen Sie sich ordnungsgemäß auf den Prozess vorbereiten. Es ist auch wichtig, die Eigenschaften der Abferkelung von Schweinen zu verstehen.

Wie kann man feststellen, ob eine Sau schwanger ist?

Der Beginn der Trächtigkeit bei einem vietnamesischen Schwein kann durch mehrere Anzeichen bestimmt werden. Häufige Symptome:

  • Verhaltensmerkmale - das Schwein verhält sich apathisch. Das Tier schläft unruhig, in den ersten Wochen kommt es zu Appetitlosigkeit;
  • Manchmal tritt ein weißer Ausfluss einer Quarkkonsistenz aus den Genitalien auf.
  • Anzeichen sexuellen Verlangens verschwinden.

In der zweiten Hälfte der Schwangerschaft nimmt das Tier schnell an Gewicht zu. Der Magen ist deutlich vergrößert. Während dieser Zeit wird das Schwein träge und liegt meist im Liegen. Es gibt Hinweise auf Angst im Verhalten oder die Absicht, das Territorium zu verteidigen, wird bemerkt. Während dieser Zeit wird empfohlen, das Weibchen von anderen Tieren zu isolieren, um ihren Frieden zu gewährleisten.

Abferkelschilder des vietnamesischen Schweins

Einige Tage vor der Geburt wird das gutmütige oder apathische Verhalten der Sau durch Angst ersetzt. Das Schwein weigert sich zu fressen, sein Bauch sinkt, es bilden sich Lappen. Es gibt mehrere sichere Anzeichen für eine baldige Lösung:

  • das Schwein geht unruhig um den Stift herum oder versucht, sich auf die Seite zu legen;
  • das Tier beginnt das Nest auszurüsten, trampelt den Wurf hinunter;
  • kaut Heu, um es zu erweichen.

Die Brustwarzen schwellen stark an und nehmen einen leuchtend rosa Farbton an. Wenn sie gedrückt werden, wird ein besonderes Geheimnis freigesetzt - Kolostrum. Die Abferkelung findet normalerweise abends oder nachts statt.

Was Sie brauchen, bevor Sie anfangen

Für die bevorstehende Geburt müssen Sie einen Stift vorbereiten. Damit der Prozess erfolgreich und ohne Komplikationen abläuft, ist ein Teil des Stifts für die Sau eingezäunt, während die Ecke für die Ferkel abgetrennt wird (damit das Schwein sie nicht versehentlich zerquetscht). Der Raum wird mit einer alkalischen Lösung gewaschen und trocknen gelassen. Die Wände sind mit gelöschtem Kalk weiß getüncht, der Boden ist mit sauberem Stroh bedeckt. In der kalten Jahreszeit werden mehrere Lampen in der Nähe der Ferkelkabine installiert, um neugeborenen Tieren die erforderliche Lufttemperatur (mindestens 30 ° C) zu liefern.

Damit die erste Geburt ohne Komplikationen stattfinden kann, müssen Sie die erforderlichen Materialien, Werkzeuge und Medikamente vorbereiten.

Um Ferkel aufzunehmen und damit umzugehen, bereiten Sie mehrere saubere Windeln, eine Schere, eine Nabelschnurligatur, eine Rolle Watte und Jod vor. Die Schere wird mit Alkohol vorgewischt. Die Trinkschale ist mit sauberem Wasser gefüllt und warmes Wasser wird auch zum Waschen der Sau und der Ferkel vorbereitet.

Wie läuft der Geburtsprozess ab?

Einige Züchter halten es nicht für notwendig, die Sau bei der Geburt zu unterstützen. Es wurde jedoch festgestellt, dass sich das Schwein in Gegenwart des Besitzers ruhiger verhält und der Prozess der Geburt schneller und einfacher ist. Wenn sich die Wehen verzögern, können Sie dem Schwein zu Hause Oxytocin (ein Stimulans) injizieren. Eine Injektion wird vor und nach der Geburt verabreicht, die Spritze wird in den Ohrbereich eingeführt. Normalerweise dauert die Geburt einer vietnamesischen Sau 3-5 Stunden. In Ausnahmefällen kann es bis zu 10-12 Stunden dauern.

Die Hauptphasen der Abferkelung:

  • Die Wände der Gebärmutter ziehen sich zusammen, und das Verhalten der Sau ändert sich: Das Tier steht ständig / legt sich hin, versucht zu urinieren, liegt auf der Seite;
  • Nach einer Weile beginnen Versuche, die sich an den Kontraktionen der Bauchmuskeln bemerkbar machen.
  • Kontraktionen und Versuche werden häufiger und enden mit dem Öffnen des Gebärmutterhalses. Mehrere heftige Kontraktionen führen zum Auftreten eines Ferkels;
  • Das Tier beruhigt sich für eine Weile (5-30 Minuten) und dann wird die Wehen für die Geburt des nächsten Jungen fortgesetzt.

Nach der Geburt des letzten Ferkels gibt es eine Ruhepause (30-60 Minuten). Die Freisetzung der Plazenta beendet den Prozess der Geburt. Es wird sorgfältig gesammelt und entfernt.

Wichtig! Die Sau darf die Nachgeburt nicht essen. Es wird angenommen, dass die Sau beim Verzehr der Nachgeburt die neugeborenen Ferkel fressen kann.

Mögliche Komplikationen

Meistens findet der Geburtsvorgang bei vietnamesischen Schweinen ohne gefährliche Folgen statt. Der Besitzer der Tiere muss jedoch auf das Auftreten einiger Komplikationen vorbereitet sein. Häufige Probleme nach dem Abferkeln:

  • Schnelle Wehen können zu Vaginalrupturen führen.
  • Eine trockene Geburt tritt bei vorzeitiger Abgabe von fötalem Wasser auf. Um die Arbeit zu erleichtern, werden warme Lösungen (Abkochen von Leinsamen, Pflanzenöl, Vaseline) in den Geburtskanal eingeführt.
  • Die Freisetzung der Plazenta erfolgt normalerweise 1,5 bis 3 Stunden nach der Geburt. Geschieht dies nicht, wird empfohlen, einen Tierarzt aufzusuchen.
  • Vorfall der Gebärmutter. Sie können die Pathologie manuell korrigieren - das Organ wird desinfiziert und sorgfältig angepasst. Es ist jedoch ratsam, einen Spezialisten einzuladen.
  • Eine unsachgemäße Platzierung des Fötus kann zu schweren Kontraktionen und längerem Drücken führen. In einer solchen Situation besteht die Gefahr eines Uterusrisses. Um die Position des Fötus zu korrigieren und die Geburt zu erleichtern, wird ein Tierarzt hinzugezogen.

Wenn die Situation nicht kritisch ist, können Sie dem Tier selbst helfen. Bei schwierigen Abferkeln kann man jedoch nicht auf die Hilfe eines Spezialisten verzichten. Andernfalls besteht die Möglichkeit schwerwiegender Folgen oder sogar des Todes der Sau.

Nachsorge

Bei einem Schwein werden die kontaminierten Brustdrüsen nach dem Ende der Abferkelung mit sauberem Wasser gewaschen. Der Vulvabereich muss mit einer Desinfektionslösung behandelt werden. Das Tier wird trocken gewischt. Achten Sie darauf, den Müll zu wechseln - entfernen Sie den schmutzigen Strohhalm und legen Sie einen sauberen. Nach dem Abferkeln müssen Sie das Tier sich erholen lassen. Achten Sie darauf, sauberes Wasser zu trinken (3-4 Liter).

Während der Abferkelung ist es ratsam, in der Nähe der Sauen rund um die Uhr eine Uhr zur Verfügung zu stellen. Damit die erste Geburt eines vietnamesischen Schweins erfolgreich ist, ist es besser, einen Tierarzt einzuladen. Der Spezialist hilft dem Tier und erklärt die Handlungen des Besitzers bei schwierigen Geburten.


Schau das Video: Bewertung der Sauen mit der Mütterlichkeitskarte (August 2021).