+
Gartenarbeit

Ameisen Invasion


Frage: Entfernen Sie die Ameisen


Können Sie mir ein natürliches Mittel zur Beseitigung von Ameisen empfehlen? In meinem Garten habe ich eine schöne Pfingstrosenpflanze, die viele Knospen hat, aber sie sind alle voller Ameisen! Sie sehen aus wie gewöhnliche Ameisen, schwarz und klein. Vielen Dank

Ameiseninvasion:


Liebe Daniela,
Leider gibt es keine Insektizide, die im ökologischen Landbau gegen Ameisen eingesetzt werden können. Es scheint, dass die Anwesenheit einiger Kulturen dazu neigt, sie wegzudrängen, wie zum Beispiel Knoblauch, dessen Pflanzen ein starkes Aroma abgeben (es gibt schöne mit Zierpflanzen, ich habe einige im Garten, aber Ich garantiere nicht, dass die Ameisen sie so sehr hassen, dass sie nicht in meinen Garten kommen. gegen ameisen ist es notwendig, sich der chemie zuzuwenden, sie zu töten, weil einfach barrieren zu legen, weil sie weggehen, normalerweise ist es keine ausreichende methode.
Glücklicherweise sind viele Insektizide gegen Ameisen so beschaffen, dass sie nichts anderes als die Ameisen selbst schädigen. Tatsächlich gibt es Insektizide gegen Ameisen, die in winzigen Plastikfallen verkauft werden: Diese farbigen Kästen enthalten Köder mit Insektiziden; sie stellen sich dort auf, wo die Insekten huschen sehen, was in die kleine Kiste eindringt, und sie nehmen einen Teil des Köders und bringen ihn zum Ameisenhaufen, wo er als Nahrung für die Kolonie dient und sie tötet.
Zusätzlich zu den Ködern mit Insektizid gibt es auch Insektizide in Pulverform, die um die befallenen Pflanzen oder in der Nähe der Ameisenhaufen platziert werden (es wäre besser); Diese Insektizide wirken durch Kontakt und durch Einnahme und sind ziemlich effektiv. Da Sie sie nicht in der Luft verteilen müssen, stören sie normalerweise nur die Ameisen und keine anderen Insekten. Ameisen leben normalerweise in direktem Kontakt und in Zusammenarbeit mit Blattläusen, die von Pflanzenameisen zu Pflanzen gebracht werden. in der Praxis "züchten" die Ameisen die Blattläuse, weil sie eine zuckerhaltige Substanz (Honigtau genannt) absondern, von der die Ameisen sich ernähren.
Wenn daher eine Pflanze Ihres Gartens regelmäßig von Ameisen befördert wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich dort Blattläuse befinden. um ameisen zu vertreiben, töte einfach die blattläuse, mit azadiractin oder mit dem bitteren quassia-extrakt, wenn du erlaubte produkte auch im biologischen anbau verwenden willst. Stellen Sie sicher, dass es auch bei anderen Pflanzen im Garten keine Blattläuse gibt, da es schwierig ist, einer einzelnen Pflanze zu vertrauen, und sie neigen dazu, sich recht schnell zu verbreiten. Sie sollten also sorgfältig prüfen, ob alle Pflanzen im Garten gepflegt werden, und natürlich sollten die Behandlungen in den Abendstunden durchgeführt werden, und wenn sich keine blühenden Pflanzen im Garten befinden, in denen sich möglicherweise Bienen befinden.


Video: Ameisen Doku: Die heimliche Weltmacht (Januar 2021).