Garten

Werke des Gartenmonats


Alle Monate des Jahres können von jenen genutzt werden, die den Garten und die Gartenarbeit lieben und sich so weit wie möglich ihrem Lieblingshobby widmen möchten. In diesem Abschnitt werden empfohlene Gartenarbeiten für jeden Monat vorgeschlagen. Sie müssen also immer darauf achten, dass Sie alle Behandlungen und grundlegenden Operationen durchgeführt haben, um gute Ergebnisse zu erzielen. Gartenarbeit ist ein Hobby, das das ganze Jahr über ausgeübt werden sollte. All dies, weil jede Jahreszeit und jeder Monat besondere Pflege in der Pflege des Gartens oder seiner eigenen Grünfläche erfordert. In diesem Raum leben Pflanzen, Blumen und Sträucher, die im Laufe von zwölf Monaten regelmäßig wachsen. Sie aufzugeben würde bedeuten, den Grundstein für die zukünftige Aufgabe des eigenen Gartens zu legen. Aber was ist in jedem Monat des Jahres zu tun? Zur Beantwortung dieser Frage stellt er den Abschnitt "Gartenarbeiten des Monats" vor, in dem alle Gartenarbeiten beschrieben werden, die während der vier Jahreszeiten und jeden Monat ausgeführt werden sollen. Durch recht detaillierte und leicht verständliche Textinhalte können Sie die Techniken des Pflanzens von Winter- oder Frühlingspflanzen erlernen, aber Sie können auch lernen, die Arten auszuwählen, die zu bestimmten Jahreszeiten wachsen sollen. Die Inhalte werden unter Bezugnahme auf alle zwölf Monate des Jahres und auf die einzelnen Jahreszeiten veröffentlicht. Wenn man sie liest und sie konsultiert, merkt man, dass man im Januar die Blumenbeete und den Rasen mit Blättern und trockenen Zweigen sauber halten muss. Im Dezember werden Sie jedoch feststellen, dass Sie Schollen oder Topfsträucher pflanzen können. Im Februar werden Sie erfahren, dass Sie das erste Schneiden und Säen durchführen können. Tatsächlich erwachen die Pflanzen in diesem Monat aus der Winterruhe und bereiten sich auf die Frühlingsvegetation vor. Mit Handschuhen und Scheren ist es daher möglich, trockene Teile und beschädigte Triebe zu entfernen. Wer sich einer neuen Aussaat hingeben möchte, muss wissen, dass sie im Februar Arten wie Amarant, Löwenmaul, Ringelblume, Dalia, Garofano, Kapuzinerkresse, Petunie, Primel, Salvia, Senecio, Tagete, Eisenkraut, Bratsche und Zinnie beerdigen kann. Das Beschneiden und Säen kann auch im März erfolgen, wenn die Temperaturen es erlauben, die Blätter, die die Pflanzen vor Frost schützen, zu entfernen. Nicht weniger aufregend sind die Arbeiten im April, zu denen das Düngen und Gießen bei Regenfällen gehört. Während dieses süßen Frühlingsmonats können auch Knollenarten ausgesät und umgepflanzt werden. Im Mai können jedoch alle Blütenpflanzen gepflanzt werden. In den Sommermonaten muss auch mit Bewässerung und Beschneiden interveniert werden. Einige Arten können auch eine Herbstdüngung erfordern. Wie Sie sehen, gibt es im Garten das ganze Jahr über zu arbeiten. Bevor Sie jedoch fortfahren, empfehlen wir Ihnen, den gesamten Inhalt unseres Abschnitts sorgfältig zu lesen.