Gartenarbeit

Malen Sie die Vasen


Frage: Malen Sie die Vasen


Sorry, aber du bist zu kompliziert! Ich möchte dir folgen, aber da ich 62 Jahre alt bin und nicht intelligenter werden werde, hilf mir, unter den vielen Tortuositäten zu schweben, um dir diese Frage zu stellen, die ich nicht an das Forum senden konnte: Ich habe mich gerade registriert, also grüße ich alle. Ich möchte nur die Reliefzeichnungen von Terrakottatöpfen malen und den Rest natürlich lassen, aufgrund meines ästhetischen Faktors und weil Terrakotta zusammen mit Pflanzen atmen kann. oder ich kaufte, auf Anraten meiner Hardware, weiße Quarzfarbe für draußen und um nicht schmutzig zu werden, nahm ich wegen meiner mangelnden manuellen Fähigkeiten etwas Gummi zum Abdecken, das sich danach ablösen und die Zeichnung frei lassen sollte. Ich habe auch gelesen, dass ein Schutzlack in das Innere gegeben werden sollte, um sicherzustellen, dass durch das Gießen die Außenfarbe nicht ruiniert wird. So kehren wir zum Diskurs der Transpiration zurück. Was zu tun Es wäre besser, sie natürlich zu lassen, aber ich habe diese Idee und wer weiß, wie ich geboren wurde. Was denkst du? Kommt ein "Papocchio" rein? Können Sie mir einen Rat geben, wie ich Pinsel und Farbe am besten verwenden kann?

Bemalen Sie die Vasen: Antwort: Bemalen Sie die Vasen


Nichtjüdische Mafalda,
Unser Forum und unsere Site sind nicht so kompliziert zu benutzen. Ich glaube, dass Sie nach ein paar Besuchen alle Funktionen der Site vollständig verstehen können und dass Sie sie ohne Probleme benutzen können. Es ist nur eine Frage, sich ein wenig mit ihnen vertraut zu machen neue Tools für Sie. Trotzdem ist die Idee, die Tontöpfe für Pflanzen zu dekorieren, schön. Bedenken Sie jedoch, dass Sie mit verschiedenen Problemen konfrontiert sind, gerade weil die Scherben porös sind und die Pflanzen bewässert werden. Wenn Sie keine Imprägnierung verwenden, gelangt das Wasser mit Gewalt von innerhalb der Vase zu Ihren Gemälden und ruiniert sie irreparabel. Wenn dies in einer Woche oder einem halben Jahr passiert, ist es nur eine Frage der Art der Farbe, die Sie verwenden werden. Mit einer schützenden, wasserfesten Farbe in den Gläsern können Sie Terrakotta unbrauchbar machen und Ihre Blumen in Plastiktöpfe füllen. Stattdessen können Sie versuchen, nur die Außenseite der Vase wasserdicht zu machen, wobei die Innenseite sowie der obere und untere Rand ohne Farbe bleiben. Auf diese Weise malen Sie direkt auf das Imprägniermittel und verhindern, dass Ihre Bilder mit Wasser in Berührung kommen. Außerdem erhalten Sie atmungsaktive Gläser für die Gesundheit Ihrer Pflanzen. Im Wesentlichen geschieht dies bei Bonsai-Töpfen oder anderen verglasten Gefäßen: Die innere Oberfläche der Töpfe ist frei von verglastem Zahnschmelz und daher transparent. Die Außenfläche ist glasiert und nach Belieben verziert. Es lohnt sich, den Mitarbeitern im Baumarkt genau zu erklären, was Sie mit Ihren Töpfen machen wollen, da manche Farben zu einer Plastikpatina neigen, die sich auf lange Sicht immer noch vom Topf lösen kann, nicht wegen des Wassers des Gießens, sondern weil Exposition gegenüber Hitze, Kälte, Regen, Wind. Dann kommt es darauf an, was Sie von Ihren Vasen wollen: Wenn Sie sie einfach für Frühling und Sommer verschönern möchten und nächstes Jahr neue machen möchten, müssen Sie sich keine Gedanken über die Dauer Ihrer Bilder machen.

Video: Vasen und Geschirr mit Nagellack marmorieren. DIY einfach kreativ (Oktober 2020).