Ausrüstung

Teleskop-Elektroheckenschere


Teleskop-Elektroheckenschere


Eine teleskopierbare elektrische Heckenschere ist ein sehr leichtes und praktisches Werkzeug, das sich für Bastler eignet, die ihre großen Hecken oder hohen Sträucher auf mehr als zwei Meter beschneiden möchten. Es handelt sich um ein Modell, das mit einer oder mehreren zusätzlichen Stangen ausgestattet ist, um mit Schneidwerkzeugen bis zu einer Höhe von mehr als zwei Metern auf die Sträucher zu gelangen, ohne die Arme übermäßig anheben oder Leitern oder Gerüste verwenden zu müssen . Das Schneidwerkzeug befindet sich oben auf der Haltestange, so dass es auch ausgerichtet werden kann, um den Schnitt optimal auszuführen und die Hecke an die ideale Entwicklungsform anzupassen. Die Bedienelemente befinden sich stattdessen an der Basis der Stange und ermöglichen Ihnen einen bequemeren Schnitt und eine weniger ermüdende Position, ohne dass Sie Ihre Arme über den Kopf heben müssen.

Wenn Sie einen Strauch mit einer Heckenschere beschneiden, ist es wichtig, die Schneidmesser senkrecht zur Richtung der Astentwicklung zu halten, um einen sauberen und präzisen Schnitt zu erzielen. Beginnen Sie in der Regel von der Spitze der Hecke, setzen Sie das Werkzeug auf die voll ausgefahrene Stange und drehen Sie es senkrecht zur Stange selbst. Auf diese Weise verläuft der Schnitt parallel zum Boden. Dann wird das Werkzeug vertikal gedreht und die Hecke an den Seiten gekürzt. Um die darunter liegenden Bereiche zu beschneiden, kann die Teleskopstange eingefahren werden, um komfortabler zu arbeiten. Die Bewegungen während des Schnitts müssen präzise, ​​aber langsam sein, um alle zu schneidenden Bereiche zu durchlaufen. Nach der Arbeit empfiehlt es sich, die Klingen mit einem weichen Tuch zu reinigen, um die Ablagerungen von Blättern und Zweigen sowie Schmutz und Staub, die das Material beschädigen können, zu entfernen.

Video: Grizzly EHS 900-2 L Elektro Langstiel Heckenschere im Test The Handyman (Dezember 2020).