Ausrüstung

Verwendung der Husqvarna-Kettensäge


Husqvarna: eine breite Palette von Produkten


Husqvarna ist eine etablierte Marke im Gartenbereich, die verschiedene Geräte anbietet, darunter Kettensägen, Motorschneider und Rasenmäher (auch in einer robotisierten Version). Bei den vorgeschlagenen Kettensägen handelt es sich um verschiedene Typen, die in zwei verschiedene Bereiche unterteilt sind: Der erste, wirtschaftlichere und einfachere Bereich ist für den privaten Benutzer bestimmt, während der zweite Bereich Kettensägen umfasst, die mit speziellen Eigenschaften ausgestattet sind, die sich speziell an professionelle Benutzer richten. Im nächsten Abschnitt wird eine der Kettensägen der für den Privatgebrauch hergestellten Linie beschrieben, während im nächsten Abschnitt die Kettensäge besprochen wird, die Husqvarna diesmal für den Einsatz im professionellen Umfeld vorschlägt. Durch den Vergleich der beiden Produkte können Sie dasjenige auswählen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Die Husqvarna Kettensäge für den privaten Gebrauch



Die Kettensäge Husqvarna 317EL gehört zu der Linie, die für den privaten Gebrauch bestimmt ist. Hierbei handelt es sich um eine elektrische Säge, die über eine Steckdose betrieben wird. Hierin liegt ein erheblicher Verbrauchs- und Umweltschutzvorteil gegenüber einer Motorsäge mit Benzinmotor. Diese elektrische Säge richtet sich zwar an den nichtprofessionellen Benutzer, erreicht jedoch hinsichtlich der Leistung die von der professionellen Linie angebotenen Werte: Tatsächlich hat sie eine Leistung von 1700 W und einen sehr niedrigen Geräuschpegel und kann sowohl in Innenräumen als auch in Innenräumen sicher verwendet werden ‚geöffnet. Damit die Kettensäge richtig funktioniert, muss die Stromversorgung eine Spannung von 230 V haben. Der Schmieröltank hat ein Fassungsvermögen von 0,1 l und die Pumpe ist automatisch. Die Länge der Stange beträgt 356 mm, während die Teilung der Kette (die bei maximaler Leistung eine Geschwindigkeit von fast 15 m / s erreicht) 3/8 "LP beträgt. Der ungefähre Preis für den Kauf dieser elektrischen Säge liegt bei 50250.

Die Husqvarna Kettensäge für den professionellen Einsatz



Die Husqvarna T536Li XP ist eine Kettensäge der Linie für den professionellen Einsatz. Auch hier handelt es sich wie bei der vorherigen um eine elektrische Säge, mit dem wesentlichen Unterschied, dass diese nicht über eine Steckdose, sondern über eine Batterie betrieben wird. Dies macht das Produkt besonders vielseitig bei häufigen Bewegungen einsetzbar. Ein weiterer Unterschied zur Kettensäge für den privaten Gebrauch besteht in der Kapazität des Schmieröltanks mit einem Fassungsvermögen von 0,2 l. Die Besonderheit dieses Produkts liegt jedoch vor allem in seinem ergonomischen Design, das ihm den Reddot Design Award 2013, eine der bekanntesten Auszeichnungen für Produktdesign, garantierte. Im Vergleich zu der im vorhergehenden Absatz erwähnten Kettensäge erreicht die Kette bei maximaler Leistung eine Geschwindigkeit von 20 m / s, und diese erhöhte Leistung macht das Produkt für Baumzuchtarbeiten geeignet. Das Produkt wird für rund 0001000 verkauft.

Verwendung der Husqvarna-Kettensäge: Schlussbemerkungen



Sobald Sie entschieden haben, welche Kettensäge für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, und sobald Sie ein Husqvarna-Produkt erworben haben, können Sie auch Ersatzteile von derselben Firma beziehen. Darüber hinaus verkauft Husqvarna auch Schmieröl und verschiedenes Zubehör, darunter Kanister, Schärfgeräte und Arbeitsschutzkleidung. Schließlich bietet es auch effizienten technischen Support, einschließlich der Suche nach einem Husqvarna-Händler in Ihrer Nähe, der Unterstützung anfordern und bei einem Defekt Ihre eigene Kettensäge liefern kann. Sowohl die große Auswahl an Zubehör, das leicht von der offiziellen Website oder von einem autorisierten Einzelhändler erworben werden kann, als auch der Kundendienst machen die Marke Husqvarna zu einer gültigen Lösung für den Gartenbau.