Ausrüstung

Akku-Rasentrimmer


Akku-Rasentrimmer


Akku-Kantenschneider eignen sich besonders für Gärten mit begrenzten Abmessungen, da der Akku den Elektromotor im Allgemeinen nur 25 bis 35 Minuten lang laufen lässt. Danach muss das Werkzeug ausgetauscht und der Ladevorgang abgewartet werden. Der Ladevorgang dauert ca. 2-3 Stunden und die Dauer hängt vom Modell, der Motorleistung und der Akkukapazität ab. Diese Art von Werkzeug funktioniert dank eines Drahtes aus hartem Kunststoff, der die Grashalme sauber schneidet. Natürlich ist es wichtig, nur einen Trimmer zu verwenden, um die Länge des Grases zu verkürzen und um zu vermeiden, dass Felsen, Steine ​​oder Pflanzen mit übermäßig steifen und robusten Stielen in Berührung kommen, die den Draht und sogar das Gerät selbst beschädigen könnten. Modelle dieses Typs können nicht für viele Stunden verwendet werden, daher werden sie nicht im Garten angezeigt.

Es ist ein einfach zu verwendendes Werkzeug. Es ist jedoch ratsam, einige kleine Tricks zu befolgen, um Schäden im Garten oder die Zerstörung des Werkzeugs zu vermeiden. Beachten Sie, dass der Faden, der das Gras schneidet, immer in einer regelmäßigen Höhe, etwa 10 bis 15 cm über dem Boden und vollständig parallel zum Rasen gehalten werden muss. Nur so erhalten Sie einwandfreie Kanten, ohne Anzeichen und ohne Risse im Gras, das auf lange Sicht die Ausbreitung von Parasiten und Pilzkrankheiten verursachen kann. Vermeiden Sie immer, dass der Draht den Boden berührt, da er beschädigt werden oder echte Rillen im Boden verursachen kann. Die Bewegung muss kreisförmig und langsam sein, damit der Faden alle Grashalme treffen kann, die gekürzt werden müssen. Diese Werkzeuge sind zum Schneiden von Gras und möglicherweise von kleinen Pflanzen vorgesehen. Vermeiden Sie es, Unkräuter mit dicken und starren Stielen zu entfernen.Irgendwelche Vorschläge für Ihre Sicherheit



Der Kantentrimmerdraht dreht sich sehr schnell. Wenn er auf Ihre Beine trifft, kann er Ihnen Schmerzen verursachen, jedoch keine ernsthaften Schäden. Vermeiden Sie es auf jeden Fall, mit diesem Werkzeug zu "spielen": Gartengeräte sollten mit der gebotenen Sorgfalt verwendet werden. Denken Sie daran, dicke Handschuhe und ein Paar schwere, möglicherweise unfallverhütende Schuhe zu tragen, um unbeabsichtigte Schäden zu vermeiden. Da das Gerät die Schnittrückstände so lange bewegen kann, bis sie herumspritzen, ist es ratsam, eine Schutzbrille zu tragen, um zu verhindern, dass kleine Steine ​​oder Grasreste in Ihre Augen gelangen. Denken Sie daran, die Arbeiten im Garten zu beenden und den Akku in das Akkuladegerät zu stecken. Auf diese Weise finden Sie das Werkzeug beim nächsten Mal vor, wenn Sie es benötigen.

Video: Akku Rasentrimmer Test. Die besten Geräte: Makita, Stihl, Bosch, Black + Decker, Ryobi, Einhell (Dezember 2020).