Ausrüstung

Kuhn Düngerstreuer


Warum sollten Sie Kuhn Düngerstreuer wählen?


Die Antwort ist wirklich sehr einfach. Wenn wir uns auf den Kauf eines landwirtschaftlichen Werkzeugs verlassen, müssen wir es zunächst mit den folgenden Worten in Verbindung bringen: Einfachheit, Produktivität, Präzision. Und noch mehr, diese drei Eigenschaften müssen in der riesigen Welt der Düngerstreuer respektiert werden, und genauer gesagt, ich könnte sagen, Kuhn-Düngerstreuer. Die Palette der Kuhn-Düngerstreuer reicht von allen möglichen Ausbringungsarten: Vollfeld-, Spät-, Grenzausbringungsarten bis hin zu Sonderkulturen wie Weinbau und Baumzucht. Es gibt verschiedene Modelle von Kuhn-Düngerstreuern, die sich nicht nur in Leistung, Kapazität, Gewicht usw. unterscheiden. Auch für die Arbeitsbreite gibt es Modelle, die Bereiche von 10 bis 24 Metern, andere von 12 bis 50 Metern abdecken. Jetzt müssen Sie nur noch zwei Berechnungen durchführen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Kuhn MDS Streuerprogramm



Das MDS-Sortiment ist wiederum in andere Modelle unterteilt. Es gibt die "MDS 55-65-85", die sich sehr gut für Obstgärten und Weinberge eignen. Tatsächlich wurden sie genau auf die Bedürfnisse dieser Art von Anbau zugeschnitten und wurden speziell für den Einsatz in engen Räumen wie Reihen von Weinbergen und Obstgärten entwickelt. Dann gibt es den "MDS 735-935", der sich für eine Reichweite von 10 bis 24 Metern eignet und sowohl auf freiem Feld als auch in Grenzsituationen eingesetzt werden kann. Ein wirklich innovatives und technologisches Merkmal ist das Vorhandensein eines elektronischen Computers, mit dem Sie die Dosierung programmieren können. Wenn wir uns andererseits für das Gebiet der Getreidebetriebe oder -plantagen interessieren, ist das Modell "MDS 735 M" das Richtige für Sie. Das Modell "MDS 935 R2" verfügt über eine hydraulische Steuerung für das zuvor Gesagte. Schließlich bleibt das Modell "MDS 935 Q" erhalten, das im Vergleich zu dem oben genannten einen standardmäßigen automatischen Dosierregler aufweist, der wirklich sehr funktional ist.

Modellreihe der Achsendüngung



Dank der Einführung der Axis-Modellreihe ist es noch perfekter geworden, die Hochpräzisionsdüngungstechnik zu perfektionieren. Genauigkeit, Null-Fehler-Rate, Erzielung eines branchenüblichen Amateurmanagements. All dies, um unnötigen Abfall zu vermeiden, der neben einer Beeinträchtigung von Qualität und Leistung auch Kosten verursachen würde. Die Einstellungen in diesem Bereich sind ultraleichte, einfache Befehlsablesungen auch aus der Ferne, grundlegende Einstellungen, Berühren von Dünger auf Null, einfache Demontage, längere Palettendauer. Wenn wir uns die Details dieser Produktreihe ansehen, finden wir drei Modelle: Axis 30.1 Q, 40.1 W, 50.1 W. Diese drei Modelle werden inkrementell geschrieben, angefangen vom kleinsten Modell bis hin zu einem echten Riesen, der viel Zeit und Zeit benötigt Arbeitsbreite.

Kuhn Düngerstreuer: Kuhn Düngerstreuer



Last but not least geht es um die Kuhn-Düngerstreuer, die offensichtlich fehlen können. Auch diese Werkzeuge sind ein Synonym für Sicherheit und Zuverlässigkeit und wurden für alle Kuhn-Modelle entwickelt, die wir gerade in den vorherigen Abschnitten erwähnt haben, also für alle MDS-Modelle und die Axis-Reihe. Die wichtigsten Merkmale, die sofort ins Auge fallen, sind ein innovatives und funktionales System zur Befestigung des Wagens am Düngerstreuer sowie eine äußerst einfache Anpassung der Ausrüstung an die jeweilige Verarbeitung. Gehen Sie sofort zu einer Kuhn-Verkaufsstelle, um die fantastischen Kuhn-Fahrzeuge zu bewundern, und Sie werden nicht mehr herauskommen können, weil Sie sofort verstehen, dass sie für Ihre perfekte Düngung von grundlegender Bedeutung sind.