+
Ausrüstung

McCulloch Freischneider


Freischneider: Grundausstattung


Schneiden Sie das Gras, schneiden Sie die Kanten ab, schneiden Sie den Garten ab, entfernen Sie zu viele Sträucher. Es handelt sich um anstrengende und senervative Tätigkeiten, die, wenn sie manuell ausgeführt werden, selten zu einem perfekten Ergebnis führen. Nicht nur: Verletzungen, Rückenschmerzen und Muskelkater stehen vor der Tür. Ganz zu schweigen von der Risikobereitschaft beim Maischen mit Schneidwerkzeugen. Die Mcculloch-Freischneider lösen all diese Probleme durch eine ergonomische Konstruktion, mit der das Gewicht des Werkzeugs perfekt ausgeglichen werden kann. Das Antivibrationssystem, das bei allen Modellen vorhanden ist, sorgt auch für eine geringere Ermüdung des Arms. Der verstellbare Griff für mehr Komfort in Kombination mit einem vollständigen Schutzsystem aus Kunststoff, das die Sicherheit des Bedieners schützt, macht diese Arbeitsgeräte zu einem untrennbaren Begleiter für diejenigen, die einen Garten haben oder mit Pflanzen und Pflanzen arbeiten müssen Bäume aller Art.

Ein komplettes Sortiment



Es gibt fünf von Mcculloch signierte Motorsensenmodelle: Wir starten von der B26 über die B28 bis zur B40 mit einer breiten Palette an Zubehör und Schutzschildern. Kombinierbar mit Rasenmähern, Traktoren, Heckenscheren und allem, was auch immer die Spitzentechnologie von Mcculloch für die Pflege Ihres Gartens oder Ihrer grünen Ecke bietet. Das Unternehmen wurde 1946 in den USA gegründet und stellt seitdem immer wieder Werkzeuge für die Arbeit außerhalb des Hauses her, angefangen mit Kettensägen. Heute kommt diese Marke, die auf der ganzen Welt verbreitet ist, mit einer Reihe von Motorsensen in unseren Häusern an, die im Idealfall das gesamte Erbe und die glorreiche Geschichte dieser Marke sammeln. Leistung, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Energieeinsparung sind die Werte, an denen das Unternehmen glaubt, seine Produkte immer mehr auf ein Höchstmaß an Exzellenz zu bringen.

Freischneider Modell B40



Das Modell B40 ist auch für den professionellen Einsatz ein Spitzen-Trimmer. Es erweist sich als ein bemerkenswert zuverlässiges Instrument, das sowohl gegen das Wetter als auch gegen den Lauf der Zeit sehr widerstandsfähig ist. Ausgestattet mit dem exklusiven OxyPower-Motor garantiert es eine maximale Leistung, die immer flüssig und ohne Kompromisse zur Verfügung steht. Um die Gesundheit des Benutzers zu schützen, ist es außerdem mit einem wirksamen Antivibrationssystem ausgestattet, das sowohl an der Stange als auch am Griff angebracht ist. Letzterer ist vom Typ mit doppeltem Lenker, so dass er sowohl von Rechts- als auch von Linkshändern problemlos verwendet werden kann. Dank des Soft Start-Systems können Sie mit dem Mcculloch B40 auch den Ausbruchsaufwand um 40% reduzieren. Weitere Vorsichtsmaßnahmen für den Benutzer sind der doppelt gepolsterte Gurt, die sehr breite Schutzabdeckung und die Luftfilterabdeckung, die für eine schnelle und effiziente Inspektion ohne Werkzeug geöffnet werden können.

McCulloch Freischneider: McCulloch Range Freischneider Preise



Für einen Trimmer im Sortiment können Sie zwischen 150 und 400 Euro ausgeben: Ein wichtiger Unterschied, der durch die Motorleistung und vor allem durch das vorhandene Zubehör im Paket gerechtfertigt ist. Bei allen Modellen ist die Qualität einwandfrei. Bei längerem oder professionellem Einsatz erweisen sich die High-End-Modelle jedoch als komfortabler und in der Lage, selbst die komplexesten Situationen mühelos zu meistern. Für den Hausgarten wird ein Basismodell jedoch absolut gut funktionieren und es uns ermöglichen, Geld zu sparen, das wir dann für den Kauf von Zubehör oder anderen Werkzeugen zur Verwaltung privater Grünflächen wie einer Toaserba wiederverwenden können. Für jeden Bedarf hat Mcculloch eine absolut ideale Antwort parat: Probieren Sie sie besser an den in ganz Italien verteilten Verkaufsstellen aus.


Video: 4800 qm Wiese mit einer Motorsense McCulloch schneiden (Januar 2021).