Ausrüstung

Hydraulischer Holzspalter


Der hydraulische Holzspalter


Der hydraulische Holzspalter bietet eine große Schneidleistung oder besser gesagt, das Spalten: Die leistungsstärksten Modelle können Holzstämme mit einem Durchmesser von 90 cm brechen. Vielseitig einsetzbar für den Neuling, der auf das Hacken von Holz mit der Axt verzichten möchte, aber auch für den Profi, der aus dem Holzspalten einen Beruf gemacht hat. Geliefert in vielen verschiedenen Konfigurationen, mit denen Sie die Arbeit dieses Maschinentyps wirklich überall und zu jeder Zeit nutzen können: vom Hinterhof bis zur Lichtung am Waldrand. Einfache Maschinen in Bauweise und Betrieb, die jedoch in der Lage sind, große Produktmengen zu verarbeiten, was die Ermüdung des Bedieners drastisch verringert. Verfügbar in montierten Versionen und in gezogenen Versionen.

Der hydraulische Holzspalter für den privaten Bereich




Der hydraulische Holzspalter ist häufig mit zwei Betriebsgeschwindigkeiten des Keils ausgestattet: einem langsamen Abstieg (wenn im vertikalen Betrieb) oder auf jeden Fall beim Brechen des Holzes und einem schnellen Aufstieg (der Rückkehr in die Ausgangsposition). Dies soll den Betrieb beschleunigen und Ausfallzeiten reduzieren. Die Trägerplatten der Stämme sind in zwei, aber auch drei verschiedenen Positionen einstellbar, um je nach Bedarf Stämme unterschiedlicher Größe brechen zu können. In den Versionen mit vertikaler Funktion senkt sich die Klinge von oben und dringt in den Stamm ein, während in den horizontalen Versionen der Stamm, der in Richtung des Messers gedrückt wird, in diesen Versionen der Maschinen befestigt ist. Das Messer kann in allen Versionen, sowohl vertikal als auch horizontal, normal oder quer geschnitten sein.

Der hydraulische Holzspalter im professionellen Einsatz



Der professionelle Holzspalter ist vor allem leistungsstärker: bis zu 50 Tonnen Schub gegen die 15-16 der Modelle für den privaten Gebrauch. Dann ist es auch besser gerüstet, um den Bedürfnissen derjenigen besser gerecht zu werden, die Brennholz von Beruf zubereiten: automatische Systeme zum Laden von Baumstämmen, um Müdigkeit zu lindern und die Zeit zu verkürzen. Darüber hinaus sind einige Versionen auch mit Halterungen für gespaltenes Holz ausgestattet. Die Zylinder sind fast immer verschiebbar, um eine am Ende der Arbeit enthaltene Gehäuseposition zu bieten, die die Konfigurationen der Maschine für den Straßentransport erleichtert. Diesbezüglich: Der Holzspalter kann von Traktoren, aber auch auf für das Fahren auf öffentlichen Straßen zugelassenen Wagen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km / h gezogen werden, die schnelle Bewegungen von einem Arbeitsplatz zum anderen ermöglichen.

Hydraulischer Holzspalter: Zusätzliches Zubehör in den Profi-Versionen



Die Winde, die mit einer Zange zum Heben großer Stämme ausgestattet ist, in Versionen von Holzspaltern mit vertikalem Betrieb, bereichert die Ausrüstung der Maschinen nur für den professionellen Gebrauch. Es ist notwendig, auch eine Klammer über die Länge der Stämme zu öffnen, die mit diesen Maschinen bearbeitet werden können: Im Allgemeinen ist es möglich, nützliche Schnittlängen von bis zu 2 Metern zu erreichen, aber auf Anfrage ist es möglich, Maschinen zu erhalten, die für Werkstücke mit einer Länge von bis zu 4 Metern ausgestattet sind. Der Querkeil ist hydraulisch einstellbar und austauschbar: Er kann bis zu sechs und sogar acht Spaltwege umfassen, wodurch die Bearbeitung von Stämmen mit großem Durchmesser und die Beibehaltung hoher Arbeitsgeschwindigkeiten ermöglicht werden. Für diejenigen, die in Sachen Komfort ganz nach oben wollen, gibt es Versionen mit Fernbedienung.


Video: Holzspalter Hydraulikspalter Scheppach HL450 Test: SUPER-GUT für wenig Geld! HL 450 (August 2021).