Ausrüstung

Geräuschgedämpfter Kompressor


Verwenden Sie einen lautlosen Kompressor


Aufgrund von Problemen mit Eigentumswohnungen ist es häufig nicht möglich, einen normalen Kompressor zu verwenden. Normalerweise handelt es sich um ein sehr lautes Produkt, und jedes Mal, wenn es den Motor "angreift", breitet sich das Rumpeln auch aus der Ferne aus. Sollte es notwendig sein, es nicht im Garten, sondern im Haus oder in der Garage zu verwenden, wird es durch den Lärm noch schlimmer. Hier kommt der Einsatz eines geräuscharmen Kompressors ins Spiel, ein Produkt, das für alle Bedürfnisse des Airbrushens erforderlich ist, insbesondere für professionelle Anwendungen wie Decoupage, Modellieren, Tätowieren und Grafik. Darüber hinaus ist es nach Standards konzipiert, die darauf abzielen, die Wartungskosten für den Betreiber zu senken. Die Geräuschreduzierung / -beseitigung wird erreicht, indem das Panel-Chassis innen mit schallabsorbierendem Material beschichtet wird. Ausgestattet mit Filtern und Sicherheits- und Einstellvorrichtungen, einfach zu bedienen.

Praktische Ratschläge



Um eine lange Lebensdauer des Geräts zu gewährleisten, muss nur das Schmiermittel gewartet werden. Aus Sicherheitsgründen ist es immer erforderlich, Turbinenöl mit einem Flammpunkt über 200 ° C zu verwenden und darauf zu achten, dass keine verschiedenen Ölsorten gemischt werden. Im Allgemeinen ist es vorzuziehen, synthetische Öle zu verwenden, wenn in sehr heißen oder feuchten Klimasituationen gearbeitet wird, während wir ein Öl der Klasse VG32 für kaltes Klima und VG68 für tropisches Klima empfehlen Geräuschgedämpfter Kompressor Es kann nicht bei Tätigkeiten eingesetzt werden, bei denen die Luft in direkten Kontakt mit Lebensmitteln kommt, ohne vorher gefiltert zu werden.Wenn die Tablette nicht verwendet wird, muss sie an einem trockenen Ort mit einer Temperatur zwischen +5 und +45 ° C aufbewahrt werden Geschützt durch ein Tuch, das verhindert, dass sich Staub in den Mechanismen absetzt.

Platzbedarf zur Nutzung



Obwohl es zu Hause, in der Garage und im Allgemeinen in Innenräumen verwendet werden kann, kann dieses Gerät nicht in zu engen Räumen betrieben werden. Das Hauptanliegen ist Staub: Ein Kompressor saugt eine große Menge Luft an, die für die interne Belüftung erforderlich ist. Daher kann es in einer staubigen Umgebung zu Zeitproblemen für den ordnungsgemäßen Betrieb kommen. Zum Beispiel wird ein Teil des Staubes, der in das Gehäuse eindringt, vom Luftfilter angesaugt, wodurch dieser verstopft. Eine andere Staubmenge setzt sich auf allen Bauteilen ab und wird beim Eintritt in den Luftkreislauf gegen den Kühler geschleudert. Verhindert den Wärmeaustausch und die ordnungsgemäße Kühlung des Geräts. Aus diesem Grund muss der Raum, in dem die Maschine verwendet wird, gut belüftet und staubfrei sowie vor Regen und Frost geschützt sein.

Schallgedämpfter Kompressor: Wie funktioniert das?



Die Kompression vom atmosphärischen Druck bis zum Enddruck erfolgt allmählich und ohne Kontakt zwischen den sich bewegenden Metallteilen, wobei der Druck unter der Wirkung rotierender Elemente, die das Volumen, in dem sich die Luft befindet, allmählich verringern, allmählich und kontinuierlich zunimmt Ein bisschen wie bei einer Spritze mit verschlossenem Mund, bei der die Kraft zunehmend größer ist als der Kolben. Diese Druckerhöhungsaktion wird ständig vom Motor ausgeführt, um einen konstanten Luftstrom zu erhalten. In der Praxis gibt es zwei "Spritzen": eine, aus der die Luft angesaugt wird, und eine, aus der die bereits unter Druck gesetzte Luft ausgestoßen wird. Dieses Werkzeug ist mit einem Sicherheitsventil ähnlich dem am Schnellkochtopf ausgestattet, das garantiert, dass die Luft nicht auf ein gefährliches Druckniveau gebracht wird, und einem Druckschalter, der nichts anderes als ein Schalter ist garantiert, dass Sie immer Druckluft zur Verfügung haben.