Obst und Gemüse

Weintrauben pflanzen


Trauben pflanzen


Um sich für den Anbau von Weinreben und die Erzeugung von Tafel- oder Weintrauben zu entscheiden, ist ein sehr sonniger Boden erforderlich. Dies ist die Hauptbedingung, da die Schrauben die schattierten oder feuchten Stellen nicht mögen. Wenn Sie nicht genügend Platz für viele Pflanzen haben und in diesem Fall Weintrauben anbauen können, können Sie wahlweise weiße oder rote Tafeltrauben mit oder ohne Samen anpflanzen. Es gibt viele Sorten; Sie reichen von den berühmten Italia-Trauben, vom großen und saftigen Getreide über den Pizzutello Bianco bis hin zum Red Globe, dem sehr produktiven Big Perlon, der Queen, dem Victoria, dem Rosada, dem Palieri und vielen anderen. Um die beste Art für jedes Klima auszuwählen, können Sie sich an einen Kindergarten in Ihrer Nähe wenden, der Sie so gut wie möglich berät, oder online nach einem Vorschlag suchen, sobald Sie die Eigenschaften des Geländes und das Klima, in dem die Pflanzen aufgestellt werden, identifiziert haben. Das Optimum der Reihen ist dasjenige, das auf einem abbauenden Boden durchgeführt wird, der eine gute Entwässerung und Abwesenheit von Wasserstau gewährleistet.

Wie man Trauben pflanzt



Sobald die zu pflanzende Rebsorte identifiziert ist, wird die Pflanzung fortgesetzt. Neben der guten Belüftung und dem guten Sonnenschein der Pflanze muss berücksichtigt werden, dass die Rebe Platz benötigt. Daher muss jeder Stängel mindestens 2 bis 3 Meter voneinander entfernt sein. Die Rebe lebt viele Jahre, sogar hundert Jahre, deshalb ist es gut, dies vorauszusehen. Die beste Zeit, um Trauben zu pflanzen, ist von Oktober bis Mai. Es ist notwendig, ein Loch von ca. 50 cm zu graben, damit sich die Wurzeln gut positionieren können. In dem Loch müssen alle Kieselsteine ​​und Wurzeln beseitigt und verbesserter Boden aus Mischdung und Plantagenerde hinzugefügt werden. Die Schraube sollte so in das Loch eingesetzt werden, dass der Transplantatpunkt knapp über dem Boden liegt. Füllen Sie das Loch mit der Erde, wenn nötig mit anderen Pflanzerden vermischt, und drücken Sie gut. Es ist ratsam, ein kleines Becken um den Stiel zu legen, das reichlich bewässert wird. Wenn im Herbst gepflanzt, bedecken Sie die Erde um das Transplantat herum, um es vor Frost zu schützen.

Anbauvorschriften für Trauben



Während des ersten Jahres produziert die Rebe keine Trauben, und in diesem Fall sollte sie jedoch entschieden beschnitten werden, damit sie sich festigen kann. Die Rebe muss hoch wachsen, daher ist es notwendig, sie mit gültigen Stützen zu versehen. diese können spalier, gegen spalier oder pergola sein. Eine einzelne Pflanze kann auch als Bäumchen strukturiert werden. Das Beschneiden ist für die Rebe unerlässlich. Diese Pflanze trägt Früchte auf jungen Zweigen, so dass sie in der Ruhezeit mit Entscheidung beschnitten werden muss. Bis Februar - März müssen drei Knospen an den Nebenästen zurückbleiben, in einigen Fällen sogar zwei. Im Sommer kann ein zusätzlicher Schnitt angebracht sein. Eine gut gepflegte Rebe ist resistent gegen Krankheiten und produziert mit Routinebehandlungen gute Ernten, ohne krank zu werden. Vor dem vegetativen Neustart wird am Ende des Winters die erste Behandlung durchgeführt. es folgt die vorbeugende mit Bordeaux-Mischung. Während der Vegetation wird die Traubenpflanze bei bestimmten Symptomen mit Fungiziden und anderen Mitteln behandelt. Es wird in der Regel im Herbst mit organischem Dünger gedüngt.

Trauben pflanzen: Trauben sammeln und lagern



"width =" 745 "height =" 483 "longdesc =" / obst und gemüse / trauben / planting-uva.asp ">
Während der ersten zwei bis drei Jahre produziert die Traubenpflanze keine gültige Ernte. Später trägt es viele Jahrzehnte lang regelmäßig Früchte. Die Reifung der Körner oder Beeren erfolgt zwischen der Mitte des Sommers und Herbst, abhängig vom Klima, der Sorte und der Position. Der beste Weg, um zu verstehen, wann die Reben Trauben haben, die geerntet werden können, besteht darin, einige Bohnen zu probieren, die in verschiedenen Positionen genommen wurden: Wenn sie süß sind, sind sie reif und bereit für die Ernte. Die Trauben werden gepflückt, indem man sie mit einer Schere abschneidet und ein paar Zentimeter Triebe auf der Traube liegen lässt. Sie werden in einem Beutel im Kühlschrank aufbewahrt und mindestens drei Wochen lang frisch aufbewahrt. Die nachgewiesene Wirksamkeit macht diese Frucht zusammen mit Mineralsalzen und Vitaminen zu einem echten Verbündeten für Gesundheit und gute Ernährung.


Video: Weinreben pflanzen im Garten Wein anbauen Weintrauben einpflanzen anbauen Standort (Juli 2021).