Ausrüstung

Benzin Vertikutierer


Was ist Belüftung?


Die Belüftung ist eine Technik zur Pflege des ausgesprochen effektiven Rasens. Sie besteht darin, durch ein spezielles Instrument, den so genannten Scarifier, die Schicht des Pflanzenmaterials zu entfernen, die sich mit der Zeit über der Oberfläche ansammeln kann und das Eindringen von Feuchtigkeit in die Tiefe verhindert und dann den Rasen mit Feuchtigkeit versorgen. Der Belüfter wird nach dem Mähen des Grases auf den Rasen geleitet und sammelt das überschüssige Material. Dies verhindert auch das Wachstum von Unkraut. Zusätzlich zum Sammeln der Rückstände schneidet der Belüfter den Boden oberflächlich, damit Nährstoffe wie Wasser und Licht die Wurzeln in der Tiefe erreichen und sie mit der Zeit stärker werden. Es gibt keine bessere Lösung für die Pflege Ihres Rasens. Es ist ideal, die Operation mindestens zweimal im Jahr durchzuführen, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Honda Vertikutierer




Die Honda-Belüfter gehören zu den besten auf dem Markt. Dies ist das Ergebnis der Erfahrungen, die das japanische Unternehmen im Motorrad- und Automobilsektor gesammelt hat. Ausgestattet mit den modernsten Technologien sind sie für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Fast alle Modelle der Benzinbelüfter der Honda-Baureihe verfügen über einen elektrischen Anlasser, wodurch der durch Zündprobleme bei den Pull-Anlassermotoren verursachte Ärger beseitigt wird. Sie ermöglichen auch die Einstellung der Schnitttiefe der Klingen mittels eines Knopfes, wodurch die Nachverfolgung der Furchen für die Aussaat erleichtert wird. Honda ist mit seiner breiten Palette an Maschinen für die professionelle und private Gartenpflege mit Sicherheit ein Synonym für Effizienz und Zuverlässigkeit und für jedermann erschwinglich. Es wird schwer sein, etwas zuverlässigeres und langlebigeres zu finden.

Elektrische Vertikutierer



Sie gehören zu den preiswertesten auf dem Markt, ein ziemlich gutes Modell ist mit rund 90 zu finden, gegenüber fast 1000 Ђ eines Benzinbelüfters. Es ist davon auszugehen, dass der einzige Vorteil gegenüber einem Benzinmotor nur der ausgesprochen günstige Preis ist. Sie sind absolut nicht für große Flächen geeignet (90qm fangen an, so viele zu sein), auch weil sie mit einem Filzsammelkorb ausgestattet sind. Dies stellt sich jedoch als sehr wenig umfangreich für die auszuführenden Arbeiten heraus. Es dauert weniger als 60 Sekunden, wenn das zu sammelnde Material vorhanden ist sehr. Sie haben auch den Nachteil, dass sie als Elektriker Strom benötigen, was die Belastung des Stromkabels mit sich bringt. Unter anderem auf besonders "harten" Oberflächen besteht die Gefahr, dass der kleine Elektromotor der Anstrengung nicht standhält und die Oberfläche daher immer öfter passieren müsste, bis das optimale Ergebnis erreicht ist. Sie werden daher für relativ kleine, flache Rasenflächen mit einer nicht schwer zu erntenden Oberfläche empfohlen.

Benzin-Vertikutierer: Honda TV610 Benzin-Vertikutierer




Das Spitzenmodell der Honda-Baureihe für Benzinbelüfter. Der TV610 ist ein professioneller Vertikutierer, ideal für große Flächen und für jede Art von Gelände geeignet, egal ob uneben oder uneben. Ausgestattet mit einem 160 ccm 4-Takt-Benzinmotor, einer Arbeitsbreite von über 50 cm. Die Verwendung eines automatischen Elektrostarters macht es sehr bequem und einfach zu bedienen, ebenso wie die Möglichkeit, durch Betätigen von zwei Spezialhebeln die Spurtiefe der Furchen für die Aussaat einzustellen und die Aufnahmerolle anzuheben. Dies erleichtert den Transport auch bei laufendem Motor. Der Preis gehört sicherlich nicht zu den sparsamsten, aber das Konzept des professionellen Gebrauchs und die Herstellungs- / Designgarantie machen Honda zu einem der besten Benzinbelüfter auf dem Weltmarkt.


Video: Rasen vertikutieren mit Benzin-Vertikutierer Rasen-Tipps vom Profi (Juli 2021).